Ein Herz für Tiere - Wer gibt Sam ein Zuhause? - Besitzer ist nicht auffindbar

Anzeige
Mischlingsrüde Sam sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim)
Witten. Diese Woche stellt das Tierheim den Mischlingsrüden Sam vor. Auch er kam vor einigen Wochen als Fundhund in die Einrichtung, und leider wurde er immer noch nicht wieder abgeholt.

Es meldete sich zwar eine Rettungssanitäterin und sagte, dass sein Besitzer wohl einen schweren Schlaganfall erlitten hätte. Daher sind auch sein Name und sein ungefähres Alter bekannt, allerdings meldete sich dann niemand mehr, und trotz ausgiebiger Recherchen konnten weder sein Besitzer noch Verwandte ermittelt werden. Deswegen hoffen die Mitarbeiter jetzt auf weitere Infos oder aber auf ein neues Zuhause für den großen Sam.

Er stammt ursprünglich aus Bulgarien. Sam ist ein kastrierter Rüde, der sich sehr gut mit Hündinnen versteht. Er geht gerne spazieren und ist ein netter Geselle. Er zeigt sich hier im Tierheim sehr freundlich. Ideal wäre eine ebenerdige Wohnung oder ein Haus mit Garten. Interessierte melden sich beim Tierheim unter Ruf 64450.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.