DRAGON'er erzielen hervorragenden vierten Platz bei Langstreckenregatta

Anzeige
DRAGON'er auf der Bevertalsperre (Foto: Andreas Neumann und Dieter Marder)
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 28.03.15 fand auf der Bevertalsperre bei Hückeswagen die erstmals ausgetragene Langstreckenregatta des VfK Wuppertal über 9,4 km statt.
Bei starkem Wellengang, Wind und Regen traten 9 Teams aus NRW gegeneinander an.
Nach kurzer Zeit stand das Wasser im Boot der DRAGON’er vom KC Witten knöchelhoch. Alle Kanuten kämpften gegen Wind und Wellen. Die DRAGON’er mussten drei Leistungsteams passieren lassen und erreichten einen hervorragenden vierten Platz mit mehr als einer Minute Vorsprung vor dem nächsten Breitensportteam aus Essen.

Die Trainer Jürgen Kerpen und Dennis Lepperhoff waren mit der Leistung des Teams äußerst zufrieden. Der Trainingsfleiß in den Wintermonaten hat sich bezahlt gemacht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.