Städtemesser/Superkart-Team startet bei IceKart-Rennen zu Ostern

Anzeige
Am Ostermontag 28. März, geht es für das Bochum/Wittener "Städtemesser/Superkart-Team" zum Timmendorfer Strand/ETC.
Zusammen mit erfahrenen Teams aus ganz Deutschland wird dort beim "1. Norddeutschen Kart on Ice Cup" mit den Karts auf Eis gedriftet und um Positionen und Plätze gekämpft.
Eigens dafür sind die Kartreifen mit Spikes ausgestattet.
Für das Superkart-Team.de gehen die Fahrer Sebastian Finke (31), Stefan Werner Choinowski (25), Heinz Hetschold (71) und Teamchef Olaf Dau (54) an den rutschigen Start.
Es handelt sich um ein Qualifikationsrennen, bei dem sich die Teams und Fahrer durch Platzierungen und Punkte für das Erreichen des Finales qualifizieren müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.