S.U.A Witten Taekwondo - "Bäm-Bäm-Aua"

Anzeige
S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser,
liebe Taekwondoka,

am Donnerstag, 9. März 17 fand unsere vorletzte Trainingseinheit im Selbstverteidigungskurs "Bäm Bäm Aua" statt, den passenden Namen hatten sich die Frauen zu Beginn des Kurses im Januar selbst gegeben.

In lustiger Atmosphäre stand an diesem Tag ein Fitnessprogramm zum Aufwärmen, diverse Übungen zu Kampftritten und die Abwehr gegen Stockangriffe auf der Agenda.
Als besonderer Trainingsschwerpunkt wurden spezielle Abwehrtechniken gegen Übergriffe am Boden erprobt, studiert und eingeprägt.
Fröhlich und gut gelaunt beendeten die Frauen diese Stunde und freuen sich auf die nächste Trainingseinheit.

Wir laden alle Wittenerinnen herzlich ein an der vorerst letzten Trainingseinheit am Donnerstag, 16. März 2017 in der Sporthalle der Baedekerschule, In den Höfen 15 in Witten-Annen teilzunehmen.

Es ist geplant diesen Kurs fortzuführen und weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
Euer Verein & Gallien im Revier!

S.U.A Witten Taekwondo | Trainingszeiten
S.U.A Witten Taekwondo | Homepage
S.U.A Witten Taekwondo | Facebook
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.