TuS Stockum beim Taekwondo-Camp in Attendorn

Anzeige
Weltmeister und 8-facher Europameister Dang Ky Tu aus Dänemark.
Am Freitag, 23.09.2011, fuhren 8 Sportler des TuS Stockum wieder einmal zum Int. Taekwondo-Camp nach Attendorn, das in diesem Jahr schon zum 18. Mal stattfand.

Über 300 Sportler aus ganz Deutschland und dem nahe gelegenen Ausland waren angereist, um ein ganzes Wochenende unter der Anleitung von Welt-, Europameistern und Olympiasiegern zu trainieren.

Auf keinem anderen Lehrgang in Deutschland kommen so viele hochkarätige Referenten zusammen.
Die gerade einmal 11 Referenten können 2 olympische Goldmedaillen, 13 Weltmeistertitel, 29 Europameistertitel, unzählige deutsche und ausländische Meistertitel und etliche Weltrekorde vorweisen!

Das Angebot innerhalb der Trainingseinheiten war wieder einmal breit gefächert:
Wettkampf, Formen, Selbstverteidigung, Freestyle und Akrobatik, Theorie, Partnerübungen, Aufwärm-, Dehn- und Kräftigungsübungen - somit war für jeden etwas dabei.

Für die Sportler des TuS waren es 2 anstrengende Tage, aber am Ende war man sich einig, dass es wieder einmal ein lehrreiches, lustiges, schweißtreibendes und muskelkaterreiches Wochenende war, das im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.