Die Kämpfer von der Bönninghardt

Anzeige
Gut Holz - die Mitglieder des Kegelclubs "Die Kämpfer" lassen seit 35 Jahren die Kegel purzeln. (Foto: privat)
Seit 35 Jahren schieben die „Kämpfer“ von der Bönninghardt alle 14 Tage ihre Kugeln über die Kegelbahn. Viele Pokale und Ehrungen konnten die Mitglieder des Kegelkclubs im Laufe der Jahre erringen. Damit ist mal klar, dass die „Kämpfer“ alles andere als eine ruhige Kugel schieben. Neben den Gründungsmitgliedern Peter Kalbfleisch, Heinrich Scharf, und Heinz Thielen gehören mittlerweile Egon Beck, Gerd Jansen, Friedhelm Rosin, Udo Gräef, Wim Maas und Horst Zyber zum Bönninghardter Kegelclub.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.