Alles zum Thema Bönninghardt

Beiträge zum Thema Bönninghardt

Politik
Sascha van Beek, Vorsitzender CDU Alpen

Offener Brief an Ministerpräsident Armin Laschet
CDU Alpen fordert eine Kies-Strategie für den Niederrhein

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Laschet, was für das Ruhrgebiet die Steinkohle war und für das Rheinische Revier die Braunkohle ist, dass ist für den Niederrhein der Kies. Die CDU in Nordrhein-Westfalenzeigt aktuell mit dem „Kohle-Kompromiss“, dass sie zukunftsfähige Lösungen und Strategien auf den Weg bringen kann. Diese benötigen wir jetzt auch für den Kiesabbau am Niederrhein. Die Landesregierung unter Führung der CDU muss eine „Kies-Strategie“ auf den Weg...

  • Alpen
  • 04.02.19
Fotografie

Traumhafter Sonnenuntergang

Heute am 27. Dez. 2018 um 17 Uhr auf der Bönninghardt während einer Demo gegen Kiesabbau. Zur Demo geht es hier: https://www.lokalkompass.de/alpen/c-politik/protest-gegen-kiesabbau-auf-der-boenninghardt_a1047294

  • Bedburg-Hau
  • 27.12.18
Politik
23 Bilder

Fackelzug und Mahnwache
Protest gegen Kiesabbau auf der Bönninghardt

Nicht zum ersten Mal protestierten Bürger*Innen aus Bönnighardt gegen die geplante Auskiesung der "Hei". Am Abend nach Weihnachten waren es über 200 Menschen die sich an einem Fackelzug und der Mahnwache beteiligten. Protest-Song 1 Wir haben Sand und Kies, Wir haben Sand und Kies. Wir haben Kies! Aber wir sitzen drauf, dulden kein´n Kiesverkauf, brüllen wie Kuh und Stier: Der Kies bleibt hier! Protest-Song 2 (Text von T.Angenendt) Am Niederrhein ein kleines Land vom Kiesabbau...

  • Alpen
  • 27.12.18
Politik
Mit Plakaten und Transparenten stemmen sich die Bönninghardter gegen die Planungen des Regionalverbandes Ruhr in ihrer Heimat Kies abzubauen. Fotos: CP
4 Bilder

Bönninghardter protestieren gegen die Kiesabbaupläne des Regionalverbandes Ruhr
Transparentes Verfahren zugesagt

Ein trüber Dezembertag am Weseler Kreishaus. Kein Tag wie jeder andere. Der Regionalverband Ruhr (RVR) stellt hier seine Planungen vor. Vor den Türen recken Demonstranten von der Bönninghardt ihre Plakate in die Höhe. "Kein Kiesabbau!" von Christoph Pries Kreis Wesel. Die rund 70 Demonstranten unterhalten sich leise. Die Stimmung ist ernst, der Lage angemessen. Die Aussicht auf ein riesiges Loch in der Nachbarschaft trägt nicht zur Weihnachtstimmung bei. Wo demonstriert wird, ist auch...

  • Alpen
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
Johannes "Chang" Schmitz greift zur "Klampfe" und singt mit den Kindern am Lagerfeuer Martins- und vorweihnachtliche Lieder.

Bönninghardter Förderverein lädt zum Martins-Event ein

"Stimmungsvoll und vorweihnachtlich wird es werden, das dritte Martins-Event für Kinder und Erwachsene.", so Herbert Oymann vom Bönninghardter Förderverein für Naturschutz und Brauchtum. "Schön und schnuckelig" soll es am Samstag, 3. November, ab 16 Uhr auf dem Waldspielplatz Bönninghardt hergehen. Zur Dämmerung und in den frühen Abendstunden wird der Spielplatz stimmungsvoll ausgeleuchtet und die Kinder können ihre Martins-Fackeln erleuchten lassen. Brigitte Kellerbach wird ihren...

  • Alpen
  • 30.10.18
  •  1
Überregionales
Der Steuerkreis mit dem Bürgermeister: Alexander Kröll, Ellen Rosemann, Peter Nienhaus, Jennifer Born, Dajana Koschecknick, Nadine Neureiter, Herbert Oymann Thomas Ahls (Bürgermeister), Silvia Hackstein, Claus Rosemann

Heier Kiesgegner informieren über weiteren drohenden Kiesabbau auf der Bönninghardt

Bis zu 15000 LKW täglich werden befürchtet Bürgermeister will alles tun, um die Abgrabung zu verhindern Eine weitere Auskiesung und Trockenabgrabung droht den Bewohnern des Alpener Ortsteils Bönninghardt. Wie bereits vor zehn Jahren wollen die Bürgerinnen und Bürger des ehemaligen Besenbinderdorfes dies verhindern. Sie sind gegen eine weitere Verunstaltung ihrer „Hei“ und die damit verbundenen Nachteile und Gefahren für die Anwohner. Um diesem Widerstand Ausdruck zu verleihen,...

  • Alpen
  • 28.09.18
Politik
Auf der Bönninghardt formiert sich der Widerstand gegen eine sogenannte Trockenabgrabung von Kies. Heute Abend wird Klartext gesprochen.
2 Bilder

Informieren und diskutieren: Kiesabbau in der Bönninghardt?

"Die drohende Gefahr einer möglichen Auskiesung und Trockenabgrabung auf einer Fläche von 18,5 Hekatar in Bönninghardt ist wieder latent vorhanden.", so Herbert Oymann von den "Heier Kiesgegnern". Der Landesentwicklungsplan (LEP) sieht so etwas vor und im Regionalplan des Regionalverbandes Ruhr (RVR) soll nun die Wirklichkeit aufgenommen werden. Alpen. Bönninghardterinnen und Bönninghardter und viele interessierte Bürger aus den Ortsteilen von Alpen haben sich bereits formiert und Mitte...

  • Alpen
  • 24.09.18
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Ein seltener Anblick,...

…..Wildblumen, aber nicht nur ein Streifen am Rand eines Ackers, sondern ein ganzes Feld, entdeckt auf unserer Radtour am letzten Sonntag durch die Bönninghardt.Leider war vieles schon verblüht, trotzdem war´s noch ein schöner Anblick, dem ich mich nicht entziehen konnte.

  • Duisburg
  • 14.09.18
  •  12
  •  19
Ratgeber

Radwegsanierung in Bönninghardt beginnt

Alpen. Die Baubehörde Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 17. September, mit der beidseitigen Radwegsanierung auf der L491 (Bönninghardter Straße) in Alpen-Bönninghardt, zwischen Pastor-Sanders-Weg und Hoerstgener Weg. Gebaut wird in Abschnitten von 150 Meter bis 300 Meter. Im Baustellenbereich wird der Verkehr zwischen 6:30 Uhr und 18 Uhr durch Baustellenampeln geregelt. Die Zufahrt zur Bönninghardter Schule bleibt frei. Radfahrumleitungen erfolgen über den...

  • Xanten
  • 11.09.18
LK-Gemeinschaft
Zauberer Klaus Lüpertz.

DRK Sonsbeck und der Aktiv- & Gesundheitssport e.V. sorgten für Zauberei an der Bönninghardtschule

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Sonsbeck hat der Aktiv- & Gesundheitssport e.V. für die Kinder in der Bönninghardtschule ein Sommerfest organisiert. Mit diesem wurde gefeiert, dass das Schwimmbad wieder nutzbar gemacht wurde. Dort wird nun wieder Kindern das Schwimmen beigebracht und es findet Aquagymnastik statt. Rund 70 Kinder und 20 Erwachsene der Bönninghardtschule hat Klaus Lüpertz aus Düsseldorf in diesem Rahmen mit seiner Zauberei beeindruckt. Im Anschluss daran stand...

  • Alpen
  • 12.07.18
Sport

Karate Abteilung Alpen/Bönninghardt mit tollen Ergebnissen bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Königsbrunn

Bei den diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaften im Tang Soo Do (Koreanisches Karate) am 30. Juni in Königsbrunn waren die Karate-Kämpfer vom BSV-Bönninghardt wieder mit dabei. Insgesamt 9 Teilnehmer aus Alpen waren dabei, am Ende standen sie 15 Mal auf dem Siegerpodest. Sportler aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Schweden, den Niederlanden und den USA waren zum Turnier angereist. So kamen 140 Sportler zusammen, um in vier verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten....

  • Xanten
  • 06.07.18
Überregionales
Motorsägen gab es in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts noch nicht: Wenn etwa Bäume gefällt wurden, dann mit Äxten und Sägen, die mit Muskelkraft bedient wurden.

Bönninghardt-Ausstellung: "Mit ihrer Hände Arbeit"

Alpen. Zu einem Lichtbildvortrag lädt die Volkshochschule am Mittwoch, 22. November, um 18 Uhr in das Alpener Rathaus ein. Karl Bröcheler gibt einen Rückblick auf Handwerk, Gewerbe, Schule, Landwirtschaft und viele weitere Möglichkeiten, die Bönninghardter bis in die 60er Jahre nutzten um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Wer erinnert sich noch an den Broterwerb der alten Zeit? Ab den 60er Jahren hat sich das Berufsleben so nachhaltig verändert, es entwickelte sich ein so...

  • Alpen
  • 21.11.17
  •  2
Überregionales

Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Gaststätte Thiesen | Zum 23. Mal findet am kommenden Wochenende der vorweihnachtliche Kunsthandwerkermarkt der Kunstpalette Niederrhein statt. Eine Mischung aus etwa 20 bekannten und neuen Ausstellern vom linken und rechten Niederrhein bieten eine breite Palette von handgefertigten Dingen an. Dazu gehören kulinarische Köstlichkeiten wie z.B. Honig und Spekulatius, weihnachtliche Dekorationen, Floristik, Geschenkideen aus Holz, Wolle, Keramik, Stoff und Papier, Schmuck, Aquarell- und...

  • Wesel
  • 15.11.17
Überregionales
Ein Teil des Chores bei der montäglichen Probe. Von links: Silvia Lange, Linda Böhmer, Gitta Leiting, Torsten Völkel, Susanne Esselborn, Chorleiterin Martina Roos, Andreas Oesterwind, Sabine Holtermann, Andrea Malkus, Yan Huang und Cirstin Hegmanns
2 Bilder

Heier Tonart

Auf der Bönninghardt gibt Martina Roos den Ton an Menschen mit Spaß am Singen gesucht Nachdem sich der Singkreis der ev. Kirchengemeinde Bönninghardt aus Mangel an Nachwuchs aufgelöst hatte und die Konfirmation 2015 anstand, forderte die Logopädin und Chorleiterin Martina Roos die Eltern der Konfirmanden auf, den Konfirmationsgottesdienst mit ihrer Hilfe selber zu gestalten. Dies geschah dann auch und alle, sogar die Konfirmanden selber, waren begeistert. Die Folge, es wurde ein weiterer...

  • Xanten
  • 19.04.16
  •  1
Natur + Garten
Auch an der Plaggenhütte kommen die Wanderer des Heimat- und Verkehrsvereins Alpen vorbei.

Winterwanderung auf der Bönninghardt

Am Sonntag, 14. Februar, lädt der Heimat- und Verkehrsverein Alpen zu einer Winterwanderung auf die Bönninghardt ein. Los geht es um 10.30 Uhr vom Parkplatz der katholischen Kirche. Christian Chwallek vom NABU wird unterwegs sicherlich einiges zur Plaggenhütte und der neu angelegten Streuobstwiese erzählen. Die Wanderer erfahren auch etwas über Waldstrukturen und Waldheide-Elemente sowie über die Solitär-Esskastanienbereiche.

  • Xanten
  • 07.02.16
Natur + Garten
19 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 3/2016

Und da dachte ich, alle Rundwege am Niederrhein hätte ich schon im Blog. Sicherheitshalber habe ich dann meine Quellen durchforstet. Man glaubt es kaum, da war noch einer. Gar nicht weit weg. Und zudem noch eine Rarität. Einer von zwei, vom SGV ausgeschilderten, Wegen in Alpen. Es geht durch die Bönninghardt zur Judenfichte. Einem Baum, dem viele Gerüchte anhängen. Wirklich schlüssig belegt ist keine davon. Ich verrate schon mal so viel: Es handelt sich schlicht um eine Fichte. Aber wer den...

  • Alpen
  • 14.01.16
  •  11
  •  7
Natur + Garten
Auch das gehört zum Leben auf einem Bauernhof: Der Schlachter ist da.

Bilder der Landwirtschaft auf der Bönninghardt

Alpen. In seinem gebührenfreien Lichtbildervortrag am Mittwoch, 30. September, von 19.30 bis 21 Uhr im Rathaus Alpen stellt Karl Bröcheler die kleinbäuerliche Landwirtschaft auf der Bönninghardt vor. Viele alte Fotos, Rechnungen und amtliche Unterlagen aus dem Zeitraum 1930 bis 1970 geben einen Einblick in das ländliche Leben auf der damals noch recht armen Bönninghardt. Die Bilder führen uns die alte Zeit vor Augen: Heu- und Getreideernte, Hackfruchtanbau, Viehhaltung und Arbeitsweisen, wie...

  • Alpen
  • 25.09.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nicht nur im Wald sind die Räuber. Früher gab es sie auch auf der Bönninghardt. Der Männergesangsverein Martonair weiß ein Lied davon zu singen.

Der Räuberhauptmann Brinkhoff ist wieder da

„Ich bin wieder da“ – mit diesem Titel bringt der Männergesangsverein Martonair den Räuberhauptmann Brinkhoff wieder auf die Bühne. Nach dem großartigen Musical-Erfolg vor zwei Jahren kehrt Brinkhoff in einer selbst verfassten Fortsetzung wieder nach Alpen zurück. Alpen. Chorleiter ist, wie könnte es auch anders sein, Hans-Heinrich Struberg in Alpen und Umgebung besser bekannt als „Struppi“. Für die Texte war wieder Theo Rous verantwortlich. Als neuen Regisseur verpflichteten die Sänger...

  • Alpen
  • 02.09.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Einmal um die Bönninghardt geradelt

15 Radler wollten sich am Karfreitag durch Harrys Wohin-Tour überraschen lassen. Die Radtour des ADFC Kamp-Lintfort wurde jedoch zu Elmar Begeraus Wohin-Tour, der kurzfristig als Tourenleiter einsprang und eine Radtour um die Bönninghardt herum fuhr. Das Geheimnis wurde dann in der Mittagspause gelüftet. Das Ziel war die Gaststätte „Zur Post“ in Issum. Nach einer guten Mittagsrast machten sich die Radler mit zufriedenen Gesichtern wieder auf die Heimfahrt. Bei einem trockenem Sonne-Wolken-Mix...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.04.15
  •  11
  •  2
Überregionales
Hier pflegt Griet Flötebier den Räuberhauptmann Brinkhoff (vermutlich nach seiner Schussverletzung am Bein).
2 Bilder

Rinaldo Rinaldini!

Der Schinderhannes vom Niederrhein! So nannte man einst den Wilhelm Brinkhoff, der am 13. März 1839 "Op de Hei" (Alpen) als Sohn von dem Tagelöhner Jacob Brinkhoff und seiner Gattin Anna Catharina geb. Lembken geboren wurde und zunächst nach seinem Schulbesuch der Elementarschule, eine Tischlerlehre absolvierte und schon bald verschiedener Gesetzeswidrigkeiten, insbesondere Griff in die Kasse des Lehrherrn, illegalen Holzeinschlag, leeren von Opferstöcken (z.B. in Camp), Diebstahl, bezichtigt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.03.15
  •  4
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Willkommen beim Hobby- und Handwerkermarkt auf der Bönninghardt.

Hobby- und Handwerkermarkt der Kunstpalette Niederrhein

Bönninghardt. Wer jetzt auf der Suche nach schönen und individuellen Geschenkartikeln zu Weihnachten ist, der wird bestimmt auf dem Hobby-Handwerkermarkt der Kunstpalette Niederrhein fündig. Der vorweihnachtliche Hobby-Handwerkermarkt findet am Samstag, 15. und Sonntag, 16. November im Saal Thiesen, Winnenthaler Straße 1, statt. Angeboten werden Dekoratives und Praktisches aus Holz, Ton, Wolle und Filz. Originelles aus Stoff und Papier, Stick-, Strick- und Häkelarbeiten, Genähtes für Kinder,...

  • Xanten
  • 12.11.14
  •  2
Sport
Das Ehrenmitglied der LG Alpen Hermann Thelen gibt den Startschuss beim Schülerlauf
88 Bilder

Der 33. und letzte Volkslauf "auf der Hei" - eine Ära geht zuende

Dreiunddreißig (!) Jahre lang hatte der Geländelauf am Schützen- und am Abenteuerspielplatz in Bönninghardt seinen verdienten Platz im Terminkalender vieler ambitionierter Läuferinnen und Läufer. Gestern Abend gegen sechs Uhr lief die LG Alpen-Gruppe, die diesen Lauf in Zusammenarbeit mit dem "BSV Bönninghardt" gemeinsam organisiert hatte, mit vielen Mitgliedern ein letztes Mal in den Zielkanal ein. Eine Aktion, die nicht nur bei den Läuferinnen und Läufern für Wehmut sorgte! Wie ich von...

  • Alpen
  • 14.09.14
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Klasse Landung geglückt
12 Bilder

Bönninghardt und was es dazu zu sagen gibt

Die Bönninghardt ist ein kleines verträumtes Straßendorf welches nördlich der B58 zwischen den Gemeinden Alpen und Issum auf einer Endmoräne in einer Höhe von 46 Metern liegt. Also weit ab von der normalen Zivilisation. Dieses spiegelt sich im Leben der Ureinwohner wieder. Deren Anzahl sich so knapp unter 2000 Personen bewegt. Urkundlich erwähnt wurden sie erstmals so um 1184. Auf den topografischen Karten im Jahr 1560 wurden sie erstmals mit „Buninckhartse Heyde bezeichnet. Im Laufe der Jahre...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.08.14
  •  53
  •  4
Sport
Ein Beispiel für die familiäre Atmosphäre beim Sommerbiathlon auf der Bönninghardt.

Der Niederrheinische Sommerbiathlon startet

Das lange Warten hat für die Freunde des Biathlonsports am kommenden Wochenende (21. und 22. Juni) ein Ende. Zum 7. Mal startet der Niederrheinische Sommerbiathlon auf der Schützenwiese auf der Hei. Das sportliche Ereignis, bei dem der Spaß im Vordergrund steht, hat in Alpen und Umgebung mittlerweile Kultstatus erreicht. Bönninghardt. Die Organisatoren vom ortsansässigen Bürgerschützenverein freuen sich besonders auf die familiäre Atmosphäre und viele altbekannte Gesichter. In zwei...

  • Xanten
  • 19.06.14
  •  2
  •  3