Die Xantener Helenen eröffnen ihre Schützensaison 2015!

Anzeige
Xanten: Stadtmitte | Das Patronatsfest
Los geht es am 14. August 2015 wenn die Mitglieder der St. Helena Schützenbruderschaft, sich um 18 Uhr im Lokal „Xantener Stuben“, treffen. Der Grund ist das Patronatsfest zu Ehren ihrer Schutzpatronin der Heiligen Helena. Nach der Messe im Xantener Dom, die um 19 Uhr beginnt, zieht die Schützenbruderschaft zu ihrer in 2012 errichteten Helena Kapelle auf der Helena Straße. Dort gedenken die Mitglieder den Verstorbenen der Bruderschaft. Anschließend lädt Königin Brigitte Jansen alle Mitglieder zu einem gemütlichen Abend, im Lokal „Xantener Stuben“ ein.

Das Schützenfest
Am Freitag den 04. September 2015 eröffnen die Helenen-Schützen, mit der feierlichen Eröffnungsmesse und dem anschließenden traditionellen großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz, ihr Schützenfest 2015.


Samstag den 05. September 2015, ermitteln die Helenen ihr neues Königspaar, beim Preis-, Pokal- und Königsschießen auf dem Fürstenberg.

Sonntag endet dann der erste Teil des Schützenfestes mit dem morgendlichen Wecken durch den Landesspielmannszug „Blau-Weiß“ und dem Kinderschützenfest an der zentralen Schießsportanlage auf dem Fürstenberg.

Am Samstag den 12. September 2015 geht es weiter, wenn gegen 18 Uhr sich das neue Königshaus auf dem Xantener Marktplatz seinem Volk präsentiert. Um 19 Uhr findet dann der feierliche Krönungsball im Schützenhaus auf dem Fürstenberg statt.

Alle Termine sind öffentlich und Gäste von nah und fern sind herzlich willkommen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.