Ballon flog 323 Kilometer weit

Foto: LWL

323 Kilometer! Diese erstaunliche Strecke legte der Luftballon zurück, den Niklas Riemann am 1. April im Schiffshebewerk Henrichenburg steigen ließ. Sein Gruß aus Waltrop landete in Spiegelberg, einer Gemeinde zwischen Heilbronn und Stuttgart. Damit ist der achtjährige Waltroper der Gewinner des Luftballonwettbewerbs, den der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) anlässlich der Eröffnung des neuen Wasserspielplatzes in seinem Industriemuseum veranstaltete. Rund 400 Kinder schickten Ballons mit Postkarten auf die Reise. Auf der Vorderseite bat Museumsmaskottchen Käpt’n Henri die Finder, die Karten an das Schiffshebewerk zu senden und den jungen Absendern damit eine Freude zu machen. „Insgesamt 25 Postkarten wurden von netten Menschen an uns zurückgeschickt“, freut sich Museumsleiter Dr. Arnulf Siebeneicker. Er übergab dem glücklichen Gewinner und dessen Mutter beim Museumsfest den Preis: Niklas darf den nächsten Kindergeburtstag mit seinen Freunden im Schiffshebewerk feiern und dabei nach „Wassermonstern“ im Kanal suchen oder das Rätsel von Käpt‘n Henris Schiffskisten lösen.

Autor:

Lokalkompass Waltrop aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen