Waltrop - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Rico macht im Marler Tierheim sehr gute Fortschritte und jetzt werden Menschen gesucht, die sich mit Hunden auskennen. Foto: ST
8 Bilder

Bildergalerie - Hübscher Labbi-Mix braucht Einfühlungsvermögen
Besitzer drohte Rico abzustechen

„Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab!“ Das waren die Worte, mit denen Rico im Tierheim Marl einzog. Rico, ein sechsjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund aussendet und wenn die Erwachsenen es nicht...

  • Marl
  • 15.10.20
Einen riesigen Spaß macht es, die Albino-Mäuse bei ihrem Treiben zu beobachten.
13 Bilder

Albino-Mäuse zum Verlieben
Im Tierheim Marl warten 30 weiße Winzlinge auf ein neues Zuhause

Über 30 kleine Albino-Mäuse beherbergt das Tierheim Marl zurzeit. Sie sind ursprünglich als Fundtiere eingezogen, waren beim Fund nicht nach Geschlechtern getrennt und bekamen fix Nachwuchs. Mittlerweile sind alle Jungs kastriert. Vermittelt werden die Mäuschen in kleineren, gleichgeschlechtlichen Gruppen. Ein Augenmerk legen die Mitarbeiter auf jeden Fall auf eine artgerechte Haltung ihrer Schützlinge. Unerfahrene Interessierte sollten sich also zu Haltung, Ernährung und weiteren...

  • Marl
  • 08.10.20
WOLF e.V. präsentieren eine sportliche Mitmach-Aktion im Schiffshebewerk. Foto: Harms

Orientierungslauffreunde Haltern laden zum "Foxoring"
Peilorientieren im Schiffshebewerk Henrichenburg und im Schleusenpark

Waltrop/Haltern. Die Mitglieder der Westfälischen Orientierungslauffreunde Haltern (WOLF) e.V. präsentieren am Schiffshebewerk Henrichenburg die sportliche Mitmachaktion "Foxoring". Da-zu lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (18.10) von 11 bis 16 Uhr in sein Waltroper Industriemuseum ein. "Foxoring" ist eine abwechslungsreiche Laufaktion, die an eine Schnitzeljagd erinnert. Hierbei sind Orientierung und Bewegung gefragt. Die Aufgabe besteht darin, mit Hilfe eines...

  • Haltern
  • 29.09.20
Dem traurigen Kangal-Rüden brach fast das Herz, als ihn seine Familie im Tierheim Marl alleine ließ.
7 Bilder

Kangal-Senior weinte nach Verlust seiner Familie tagelang
Treuer Pascha möchte sein kleines Hundeherz noch einmal verschenken

Pascha schreibt eine traurige Lebensgeschichte. Und sie wird für den treuen Kangal-Senior von Tag zu Tag unerträglicher. Denn seit fast einem Jahr wartet er im Tierheim Marl vergebens auf eine Familie, die für ihn da ist und für die er da sein kann. Übrigens kommt der schöne Pascha für einen Kangal eher etwas schmächtig daher und die Tierschützer vermuten, dass es ein Kangal-Mix ist. 2010 wurde der damals noch sehr junge Rüde von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und...

  • Marl
  • 10.09.20
Im Streichelzoo genoss Fatima (10), die Ziegen füttern und streicheln zu können.
2 Bilder

Flüchtlingskinder erleben ein wenig Unbeschwertheit
Ein Tag wie im Urlaub

Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, leben nach ihrer Ankunft in Deutschland erst einmal in Gemeinschaftsunterkünften auf engem Raum. Nach der Zuweisung nach Herten werden die Familien dann hier dezentral in angemieteten Wohnungen untergebracht, um mehr Privatsphäre zu ermöglichen. Jedoch ist es auch hier üblich, dass sich alle Familienmitglieder ein bis zwei Zimmer teilen müssen, in vielen Fällen jahrelang. In der Zeit ihres Asylverfahrens dürfen die Familien das Land nicht...

  • Recklinghausen
  • 23.08.20
Bei den Bauhauskursen sind auch vielfältige Bastel- und Kreativangebote dabei.

Jugendbüro Waltrop bietet neues Programm an
Bauhauskurse für Kinder

Seit Jahrzehnten geben die Bauhauskurse Kindern ab dem Grundschulalter die Möglichkeit, in unterschiedliche Bereiche reinzuschnuppern. Die Angebote sind sportlich, spannend, spaßig, kreativ und lehrreich. Auf die Kinder warten Tage auf dem Reiterhof, spannende Naturexpeditionen und vielfältige Bastel- und Kreativangebote. Aber auch die Computerbegeisterten kommen nicht zu kurz. Für die Kinder, die sich lieber sportlich betätigen möchten, bietet das neue Programm natürlich auch wieder eine...

  • Waltrop
  • 14.08.20
Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land überreichte zehn Guter-Zweck-Schecks über jeweils 1000 Euro. Die Spendenempfänger kamen aus Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop und Lünen.

Bürgerstiftung EmscherLippe-Land überreicht zehn Mal 1000 Euro
Guter-Zweck-Schecks für Projekte aus der Region

Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land hat zehn Guter-Zweck-Schecks über je 1000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine aus der Region überreicht. Ewaldschule Oer-Erkenschwick In Oer-Erkenschwick hat die GemeinschaftsgrundschuleEwaldschule bereits gute Erfahrungen mit dem Präventionsprojekt "Mein Körper gehört mir" gemacht und ist um eine regelmäßige Durchführung bemüht. In gespielten Geschichten erfahren die Kinder der dritten und vierten Klasse von geschulten Schauspielern, wie...

  • Datteln
  • 03.08.20
Im Dattelner Ortsteil Hagem im Park befindet sich ein Steine-Tauschbaum. Hier hatten über 60 Erwachsener und Kinder am Freitag viel Spaß beim „Paint a Rock Hide a Rock Day“. Weltweit werden an diesem Tag blaue Steine (steht für unsere Erde) mit roten Herzen (Liebe, Freundschaft) bemalt und ausgelegt.
4 Bilder

Dattelner Wander Steine (D.W.S.) - Tauschbaum besuchen
Kleine Freudenspender machen das Leben schöner und bunter

"Liebe Steinkünstler und Sammler..." So sprechen Jasmin Jockheck und Maren Sykora ihre Freunde in der Facebook-Gruppe "Dattelner Wander Steine" (D.W.S.) direkt an und sprechen manchen überhaupt aus dem Herzen. Denn die Welt soll doch bitte bunter, schöner und friedlicher werden. Dafür sind die Steine - liebevoll bemalt, ausgelegt und begehrte Fundstücke - ein sichtbares Zeichnen. Dass solche Aktionen virtuell ein Hit sind, ist bekannt. Die Mitglieder der Dattelner Wander Steine D.W.S. sind...

  • Datteln
  • 29.07.20
Die scheidende Präsidentin Martina Schmidt Freifrau von Boeselager (l.) übergab ihrer Nachfolgerin Birgit Brauch symbolisch das Präsidentenamt in Form der Lions-Präsidentenglocke.

Lady-Lions Stever-Lippe haben neue Präsidentin
Birgit Brauch bekommt die Lions-Präsidentenglocke

Da die Corona-Pandemie weiterhin regelmäßige persönliche Treffen der LC Stever-Lippe Lady-Lions verhindert, nutzte die scheidende Präsidentin Martina Schmidt Freifrau von Boeselager (l.) die Gelegenheit bei ihrem Besuch im Garten des Kinderpalliativzentrums Datteln und übergab ihrer Nachfolgerin Birgit Brauch aus Lüdinghausen symbolisch das Präsidentenamt in Form der Lions-Präsidentenglocke. Birgit Brauch war zuvor im Rahmen einer digitalen Mitgliederwahl zur Nachfolgerin für den Zeitraum...

  • Datteln
  • 15.07.20
Der Vestische Polizeichor Recklinghausen hat gewählt.

Vestischer Polizeichor Recklinghausen hat gewählt
Klaus Grose bleibt Vorsitzender

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen hat der Vestische Polizeichor Recklinghausen seine für den März geplante Jahreshauptversammlung im Haus Karamarko nachgeholt. Die anwesenden Mitglieder wählten Klaus Grose für zwei weitere Jahre zum Vorsitzenden des Chores. Der im Amt bestätigte Vorsitzende ehrte im Rahmen der Mitgliederversammlung dann Hermann Strehl für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Vestischen Polizeichor. Unterstützt wurde er dabei von Karl Ptaschek vom...

  • Recklinghausen
  • 14.07.20
Der Seniorenclub Oer-Erkenschwick lädt zum Crossboule ein.

Seniorenclub Oer-Erkenschwick lädt ein
Lust auf Crossboule?

Der Oer-Erkenschwicker Seniorenclub lädt dienstags von 17.30 bis 19 Uhr zum Crossboule vor den Clubräumen des Vereins auf dem Schulhof der Christoph-Stöver-Realschule ein. Crossboule ist eine Erweiterung der Freizeit-Variante Boule und hat sich mittlerweile als eine Trendsportart entwickelt. Um Crossboule zu spielen, braucht es keinerlei Übung, Training oder lange Erklärungen. Jeder kann es sofort und überall spielen. Mitspieler sind herzlich willkommen Interessierte bekommen weitere...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.07.20

Waltroper Taschengeldbörse ist wieder da
Teenies helfen Senioren für ein kleines Taschengeld

Der Rasen muss gemäht werden, der Einkauf steht an und schon wieder tauchen viele Fragen am PC und am Handy auf. Für diese und weiteren alltägliche Tätigkeiten gibt es die Waltroper Taschengeldbörse. Ab sofort dürfen Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren der älteren Generation wieder ihre Unterstützung gegen ein kleines Taschengeld von mindestens 5 Euro anbieten. Die Waltroper Taschengeldbörse ist ein gemeinsames Projekt von Seniorenbeirat und Kinder- und Jugendparlament unter der...

  • Waltrop
  • 16.06.20
Der Lions Club Datteln-Waltrop unterstützt den Verein Lebenshilfe mit einer hohen Spende.

Lions Club Datteln-Waltrop spendet 1000 Euro
Löwen unterstützen Lebenshilfe

Der Lions Club Datteln-Waltrop weitet seine Corona-Hilfe aus: 1000 Euro spenden die Löwen an den Verein Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop. "Die Lebenshilfe leistet in unserer Region unverzichtbare Dienste, zum Beispiel für Senioren und Familien", begründet Clubpräsident Peter Hogrebe die Spende. Zuletzt hatte der Lions Club Datteln-Waltrop bereits die Dattelner Tafel und den Waltroper Laden mit 3000 Euro unterstützt.

  • Waltrop
  • 11.06.20
Die Kolpingfamilie in Olfen nimmt wieder Altkleider an.

Kleidersammlung in Olfen
Kolpingfamilie nimmt wieder Altkleider an

Ab sofort nimmt die Kolpingsfamilie in Olfen wieder Altkleider an. Der Ablauf zur Sammlung hat sich der momentanen Situation angepasst etwas verändert. Samstags zwischen 10 und 12 Uhr können die Altkleider am Tor vor dem Lager an der Selmer Straße 4 (bei Regenwetter unter der Rampe) abgelegt werden. Neue leere Tüten werden bereitgestellt. Nach 12 Uhr werden die Altkleider dann eingeräumt. Es werden Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Bettwäsche und auch Federbetten angenommen. Schuhe...

  • Olfen
  • 05.06.20
Bischof: Bischof Felix Genn stellte sich in der Jugendkirche in Münster über einen Livestream den Fragen der Jugendlichen zum Thema Liebe.
3 Bilder

Ask the bishop
Jugendliche chatten mit Bischof Felix Genn über Liebe, Ethik und Sexualmoral

Spontan, ehrlich und persönlich ist der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, bei der Premiere des Formats „Ask the bishop“ auf das eingegangen, was Jugendliche bewegt. Aus der Jugendkirche in Münster wurde der Gesprächs- und Gebetsabend per Livestream ins Internet übertragen. Im Instagram-Chat konnten die Jugendlichen - auch aus Recklinghausen, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Datteln und Olfen - ihre Fragen und Gedanken rund um das Thema Liebe mitteilen, die der Bischof im Gespräch mit...

  • Recklinghausen
  • 26.05.20
Übrigens: Oliver Kelch engagiert sich auf www.lokalkompass.de auch als BürgerReporter.
3 Bilder

Oliver Kelch (Pfarrbüro St. Antonius Herten)
KwieKirche oder "Radio ist mein Ding" - Montag (25. Mai) einschalten

Oliver Kelch ist Macher, Moderator und Medienkenner, ein Radiomann seit fast 30 Jahren. Mit seinen Kollegen der Bürgerfunk-Gruppe "KwieKirche" stellt der Mitarbeiter des Pfarrbüros St. Antonius Glaubensfragen spannend und lebensnah in den Mittelpunkt. Wo proben Rockgruppen im Gemeindekeller und warum wird über den Muezzinruf so heftig debattiert? Das Team von "KwieKirche" versteht es, auf lebendige und ansprechende Weise Glaubensthemen aufzugreifen. Oliver Kelch gehört zu dieser ganz...

  • Herten
  • 23.05.20
Die Kinder gestalten einen Maibaum mit bunten Bändern.

Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Datteln
Maibaum und Überraschungsfilm

Das Kinder- und Jugendprogramm ist wieder da: Nachdem die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie gelockert worden sind, finden die Angebote mit Hausregeln statt, die an die aktuelle Situation angepasst sind: Hausregeln, die aufgrund der Corona-Krise für die Besucher gelten: Es dürfen maximal 5 Kinder und Jugendliche an den Angeboten teilnehmen. Beim Kinderkino sind es maximal 10. Anmeldung im JaM telefonisch unter 02363/5670220; im Tigg-Tagg unter 02363/107-671Nach Betreten der...

  • Datteln
  • 19.05.20
Familie Benning hält den Kontakt zu ihrem Familienpaten Michael Mahl. Besonders Djustin (11, li) freut, wenn sie sich wieder persönlich treffen können.

Familienpatenschaften während der Corona-Zeit
SkF Datteln informiert

Die Corona-Pandemie hat auch auf die Familienpatenschaften des Sozialdienstes katholischer Frauen im Ostvest Auswirkungen. Die Ehrenamtlichen Familienpaten und der SkF mit seinen verschiedenen Diensten geben ihr Bestes, um Familien in diesen Zeiten bestmöglich zu unterstützen. Normalerweise erhalten diese Familien ein- bis dreimal wöchentlich Besuch von ihren ehrenamtlichen Familienpaten. Sie nehmen sich Zeit für die Kinder und deren Freizeitbeschäftigungen. Zu Corona-Zeiten sind diese...

  • Datteln
  • 16.05.20
Beim KinderKinoKlub wird ein Überraschungsfilm gezeigt.

Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Datteln
KinderKinoKlub mit Überraschungsfilm

Das Dattelner Kinder- und Jugendprogramm ist wieder da Nachdem die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie gelockert worden sind, finden die Angebote mit Hausregeln statt, die an die aktuelle Situation angepasst sind: Hausregeln 1. Es dürfen maximal 5 Kinder und Jugendliche an den Angeboten teilnehmen. Beim Kinderkino sind es maximal 10. Anmeldung unter Tel. 02363/5670220; im Tigg-Tagg unter Tel. 02363/107-671 2. Nach Betreten der Einrichtung muss sich jeder Besucher gründlich mit...

  • Datteln
  • 14.05.20
In den letzten Wochen wurden sehr viele Kleidersäcke am Haus Rena und am Marienheim abgegeben.

DRK OV Olfen e.V. bittet um Unterstützung bei den Kleiderspenden
Nur noch gut erhaltene Kleidung abgeben

In den letzten Wochen wurden aufgrund der Corona Krise sehr viele Kleidersäcke am Haus Rena und am Marienheim in Olfen abgegeben, diese Menge an Kleidung hatte zur Folge, dass die Kapazität an beiden Standorten so gut wie erreicht ist.  Da zur Zeit auch die Transportkapazitäten für den Weitertransport nicht in gewohnter Weise zur Verfügung stehen, ist das Deutsche Rote Kreuz momentan nicht in der Lage, alles an Kleidung anzunehmen. Um zu verhindern, dass gar keine Kleidung mehr angenommen...

  • Olfen
  • 12.05.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.