Über den Tellerrand schauen. Die Realschüler aus Waltrop können das.

24Bilder

Nach einer Vorbereitungszeit und aus einer Idee und Leitung dieser Projekte lagt in den Händen von Ursula Nauen und der Kollegin Claudia Polzin, hatten die Schüler die Idee über den Tellerrand schauen umgesetzt und dies in der Fußgängerzone Waltrops präsentiert. Die Gelungene Präsentation wurde von viele Besuchern, des öffentlichen Lebens interessiert bewundert. Es gab z.B. die Idee diese Sache in einer weiteren Ausstellung noch einmal dazu bringen. Die vielen Eindrücke, die über den ganzen Bereich z.B. Behinderung, Sprache, Kindersoldaten oder auch die Flüchtlingsproblematik erarbeitet waren konnte man gar nicht in der Zeit aufnehmen. Deshalb sollte die Idee mit der Ausstellung sicher aufgegriffen werden und nicht nur eine einmalige Sache bleiben.
Danke an alle Schülerinnen und Schüler, sowie der Lehrinnen und Lehrer der Realschule.
Am Rande berichtete noch ein Bürger über seine Erfahrungen mit seinem Nachbar der wohl eine sehr rechte Einstellung hat und auch sonst mit seinen Nachbarn wohl auf Kriegsfuß steht. Da fehlt wohl der Blick über den Tellerrand und nur eigener Egoismus zählt dort.

Autor:

Dieter Wirdeier aus Waltrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen