Vermisster Fünfjähriger Junge aus Eschwege, Polizei sucht zwei männliche Fahrradfahrer als Zeugen

Anzeige
Bild des vermissten Jungen (Foto: ©Polizei Eschwege)
Eschwege: Brunnen | Seit Montag 04.04.2016 wird ein fünfjähriger Junge aus Eschwege ( Hessen ) vermisst. Der Junge entfernte sich von einem Spielplatz in einem Moment der Unachtsamkeit seiner Mutter .
Seitdem fehlt von dem Jungen jede Spur. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Kind.

Außerdem sucht die Polizei Eschwege nach zwei männlichen Radfahrern, die sich gestern zwischen 17.00h und 19.00h im Bereich des Spielplatzes an der Schlagd aufgehalten haben sollen.

Auch ein Fahrer eines größeren, dunklen Fahrzeuges wird gebeten sich zu melden, er hat sich zur gleichen Zeit im diesem Bereich aufgehalten.
Der Fahrer des Pkw soll der Mutter des vermissten Kindes noch zugewunken haben, bevor er in Richtung Völkershausen wegfuhr.
Sowohl die beiden Radfahrer als auch der Autofahrer kommen als mögliche wichtige Zeugen in Betracht.
Diese Personen werden daher gebeten, sich bei der Polizei Eschwege unter der 05651/925-0 oder an jede andere Dienststelle zu melden.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Kindes geben kann, Hinweise nimmt jede Polizeidienstelle entgegen.

gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.