Suche

Beiträge zum Thema Suche

Politik
Die Ratinger Grünen wollen die Stadt kulturell breiter aufgestellt wissen. Für den nächsten Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni, haben die Grünen einen entsprechenden Antrag eingebracht.

Die Ratinger Grünen möchten Stadt kulturell breiter aufstellen / Antrag für Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni
Kunst- und Kulturzentrum für Ratingen

Die Ratinger Grünen wollen die Stadt kulturell breiter aufgestellt wissen. Für den nächsten Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni, haben die Grünen einen entsprechenden Antrag eingebracht. „Viele bildende und darstellende Künstlerinnen und Künstler, Kunst- und Kulturvereine und -institutionen in Ratingen suchen feste Räumlichkeiten zur langfristigen Nutzung und Entwicklung. Gebraucht werden Arbeitsateliers, Werkstätten, Probe-, Ausstellungs- und Aufführungsräume für Malerei, Bildhauerei,...

  • Ratingen
  • 08.06.21
Natur + Garten
Fiona bastelte mit ihren Freunden Such-Plakate, doch bisher meldete sich kein Finder bei der Schülerin.
3 Bilder

Diebstahl? Fiona sucht ihre Schnecken

Fiona stellte den kleinen Kunststoff-Kasten mit ihren vier Schnecken nur fünf Minuten in der Einfahrt ab, als sie mit einem Freund zurück kam, war er verschwunden  - ein Versehen oder ein absichtlicher Diebstahl? Die Schülerin aus Wethmar kaufte sich das Faunarium, so der Fachausdruck, erst vor dem Wochenende von ihrem Geld im Zoohandel. Fiona richtete es liebevoll ein mit frischem Kompost auf dem Boden, Salatblättern und Holz und so flossen, als es einen Tag danach aus der Einfahrt verschwand,...

  • Lünen
  • 06.06.21
Blaulicht
Vermisst wird seit Montag, 24. Mai, dieser Mann (66) aus dem Wohnheim an der Nordstraße in Dortmund.

Dortmunder Polizei fahndet nach vermissten Mann (66) / Aufgrund Epilepsie-Erkrankung desorientiert
Vermisst: 66-Jähriger aus einem Dortmunder Wohnheim

Vermisst wird seit Montag, 24. Mai, eine männliche Person (66) aus dem Wohnheim an der Nordstraße in Dortmund. Zuletzt gesehen wurde der 66 Jahre alte Mann abends am Sonntag, 23. Mai, an seiner Wohnanschrift. "Vermutlich verließ er die Einrichtung dann am nächsten Morgen zwischen 7.30 und 9 Uhr.", heißt es seitens der Leitstelle der Polizei Dortmund. Personen-Beschreibung "Er kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 1,69 Meter groß, helle Hose und kräftige Statur. Aufgrund eine...

  • Unna
  • 25.05.21
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei
2 Bilder

Grenzüberschreitende Suche - Polizei bittet um Mithilfe
Suche nach einer vermissten Seniorin

Wesel (ots) Derzeit sucht die Polizei nach der 85-jährigen Anna Margarete K.. Die Seniorin verließ nach derzeitigen Erkenntnissen ihre Anschrift "Am Wasserturm" in Meerbusch am Samstagnachmittag (22.05.) und kehrte bislang nicht zurück. Die Polizei fahndet mit starken Kräften und setzt unter anderem Personenspürhunde und einen Polizeihubschrauber ein. Es steht zu befürchten, dass Frau K. orientierungslos ist und sich mittlerweile in hilfloser Lage befinden könnte. Die 85-Jährige hat kurze graue...

  • Hamminkeln
  • 23.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die Pfadfinder aus Hl. Geist Winz-Baak suchen einen Stellplatz für ihren Anhänger, idealerweise in Winz-Baak und Umgebung.

Wer kann Pfadis aus Hl. Geist einen Stellplatz zur Verfügung stellen - idealerweise in Winz-Baak und Umgebung?
Pfadis aus Winz-Baak suchen Anhänger-Stellplatz

Die Pfadfinder aus Hl. Geist Winz-Baak suchen einen Stellplatz für ihren Anhänger (LxBxH etwa 4,50 Meter x 2,05 Meter x 3,10 Meter), idealerweise in Winz-Baak und Umgebung. "Wir ermöglichen rund 80 Kindern und Jugendlichen das Pfadfinden im ehrenamtlichen Rahmen, sodass wir für einen kostenfreien Stellplatz sehr dankbar wären. Eine Spendenquittung kann unter Umständen ausgestellt werden.", so Stammesvorsitzende Lisa Schäfer. Angebote und Rückfragen unter Tel. 0157/83973223 oder per Mail an:...

  • Hattingen
  • 20.05.21
Ratgeber

LWL bietet Hilfen bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz an
Klinik Marsberg sucht Proband:innen

Um seelischen Belatungen am Arbeitsplatz entgegenzuwirken, arbeitet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auch im Bereich der Prävention von psychischen Erkrankungen. Die LWL-Klinik Marsberg will mit einem Forschungsprojekt diese Angebote weiter verbessern und sucht dazu Interessierte, die als Probanden mitmachen möchten. Nahezu jeder Berufstätige hat es bereits selbst erfahren müssen - direkt oder indirekt: Der Job kann sehr anstrengend und überlastend sein. Entstehen beispielsweise...

  • Schwerte
  • 16.05.21
Politik

Bundestagswahl am 26. September:
Schwerter Rathaus sucht Wahlhelfer:innen

Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 sucht die Stadt Schwerte Wahlhelfer:innen. Sie sollen gemeinsam mit städtischen Mitarbeiter:innen für einen reibungslosen Ablauf in den Wahllokalen sorgen. Die Verwaltung ist auf die ehrenamtliche Hilfe von Bürger:innen angewiesen, werden doch mehr als 300 Helfer:innen benötigt. Wahlhelfer:innen werden mit einer schriftlichen Benachrichtigung ins Amt berufen. Die förmliche Berufung kann, wenn sie einmal schriftlich ausgesprochen ist, in der Regel...

  • Schwerte
  • 12.05.21
Blaulicht
Die Polizei bat um Hilfe bei der Suche nach einem Vermissten.

Vermisster meldet sich bei Familie

Hilfe brauchte die Polizei bei der Suche nach einem Vermissten aus Lünen. Der Mann verschwand am Wochenende - dann aber erreichte die Ermittler eine Nachricht.  Die Familie meldete den Lüner am Mittwoch bei der Polizei als vermisst, verschwunden war er von seiner Wohnadresse. Im Laufe des Nachmittags hatte er diese am Sonntag verlassen, seitdem fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei bat die Öffentlichkeit bei der Suche um Hilfe. Freitag dann berichtete die Pressestelle, dass der Gesuchte wohlauf...

  • Lünen
  • 15.04.21
Blaulicht
Ein Autofahrer verletzte Dienstagmittag, 6. April, im Essener Stadtteil Leithe, ein Zwillingspaar (5) schwer. Der Fahrzeugführer flüchtete vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen für Unfall im Essener Stadtteil Leithe und den Fahrer einer grauen Limousine älteren Baujahres
(Korrektur) Essen-Leithe: Autofahrer verletzt Zwillingspaar (4) schwer und flüchtet

Ein Autofahrer verletzte Dienstagmittag, 6. April, im Essener Stadtteil Leithe, ein Zwillingspaar schwer. Der Fahrzeugführer flüchtete vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und korrigiert in diesem Zusammenhang ihre erste Pressemeldung: "Die Zwillinge sind noch 4 Jahre alt. Bei den schwerverletzten Kindern handelt sich um ein Mädchen und einen Jungen." Hier nun die korrigierte Meldung: Gegen 13.25 Uhr wollte eine Mutter mit ihren beiden fünfjährigen Zwillingen (Mädchen und Junge) die...

  • Essen-Steele
  • 07.04.21
  • 1
Blaulicht
Wer auf diesem Foto Aurica und ihre Tochter Chantela erkennt und Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort hat, meldet sich umgehend bei der Polizei. Denn laut Jugendamt kann die junge Mutter die Einjährige nicht alleine versorgen.

Lebensgefahr: Dortmunder Polizei sucht Mutter Aurica und vermisstes Kind Chantela
Erneuter Fahndungsaufruf

Vor mehr als 12 Tagen hat die 22-jährige Aurica S. eine Klinik verlassen. Mit einem erneuten Fahndungsaufruf sucht die Polizei Mutter und Kind, denn das  Jugendamt sieht eine akute Gefährdung des Kindeswohls.  Wie bereits berichtet, sucht die Dortmunder Polizei die 22-jährige Aurica S. - in der Obhut der Mutter befindet sich die kleine Chantela. Laut Beschluss des Amtsgerichts hat die Mutter vor mehr als zehn Tagen eine Klinik verlassen. Sie ist nicht in der Lage, ihre einjährige Tochter zu...

  • Dortmund-City
  • 28.03.21
Vereine + Ehrenamt
Die Gemeinde Alpen sucht aktuell eine Schiedsperson (Schiedsmann/-frau).

Interessierte Alpener bitte schriftlich beim Bürgermeister melden bis Freitag, 9. April
Schiedsperson für die Gemeinde Alpen gesucht

Die Gemeinde Alpen sucht aktuell eine Schiedsperson (Schiedsmann/-frau). Schiedspersonen haben die Aufgabe bei bestimmten strafrechtlichen Delikten wie auch bei zivil-rechtlichen Streitigkeiten zwischen den streitenden Parteien zu schlichten und einen Vergleich herbeizuführen, um damit den Rechtsfrieden wieder herzustellen. Interessierte bitte melden Wer sich als Bürger in der Gemeinde Alpen (mindestens 30 Jahre alt und nicht älter als 70 Jahre, Wohnsitz im Schiedsamtsbezirk) für das Schiedsamt...

  • Alpen
  • 26.03.21
Blaulicht
Die kleine Chanela und ihre Mutter Aurica (22) sind in Dortmund verschwunden. Das Jugendamt und die Polizei hoffen auf Hinweise.

Chanela (1) und ihre Mutter Aurica werden in Dortmund gesucht
Polizei bittet um Hilfe

"Wer hat Aurica S. und ihre kleine Tochter gesehen?", fragen die Dortmunder Polizei und das Jugendamt. Denn das Jugendamt vermisst die 22-jährige Dortmunderin sowie ihre Tochter Chanela. Seit zehn Tagen fehlt von den beiden jede Spur. "Bei der jungen Mutter, die sich nicht ausreichend und ohne Hilfe um ihre gerade einjährige Tochter kümmern kann, sieht das zuständige Jugendamt eine akute Gefährdung des Kindeswohls", erklärt Polizeisprecherin Amanda Nottenkemper.  Alle bisherigen Ermittlungen...

  • Dortmund-City
  • 25.03.21
Blaulicht
Wie bereits berichtet, brachen in dem Zeitraum von Freitag, 5. März bis Samstag, 6. März unbekannte Täter in die St. Johannes Baptist-Kirche in Boele ein. Dabei verschafften sie sich Zugang zu der Sakristei und entwendeten zwei Dosen aus vergoldetem Messing.

Die Polizei in Hagen sucht Hinweise
Aufbewahrungsdose von Hostien gestohlen: Wer kennt diese sakralen Gegenstände?

Wie bereits berichtet, brachen in dem Zeitraum von Freitag, 5. März bis Samstag, 6. März unbekannte Täter in die St. Johannes Baptist-Kirche in Boele ein. Dabei verschafften sie sich Zugang zu der Sakristei und entwendeten zwei Dosen aus vergoldetem Messing. Die sogenannten Krankenpatenen dienen der Aufbewahrung von Hostien. Sie sind etwa 8cm mal 8cm groß und auf den Deckeln befinden sich Abbildungen von Fischen. Zeugen, die Angaben zu dem Verbleib der Gegenstände und der möglichen...

  • Hagen
  • 16.03.21
Blaulicht
Der tatverdächtige Fahrraddieb wurde in einem Lebensmittelmarkt videografiert.

Polizei bittet um Mithilfe
Fahndung mit Foto nach Fahrraddiebstahl

Zunächst wurde in der Nacht vom 28.11.2020 auf den 29.11.2020 das E-Bike der Marke Haibike aus dem Schuppen des Geschädigten entwendet. Am 17.12.2020 erkannte der Geschädigte sein entwendetes E-Bike mit einer fremden Person fahrenderweise wieder. Nach Ansprache flüchtete der Tatverdächtige. Zuvor war der Tatverdächtige jedoch in einem Lebensmittelmarkt, wo er videografiert werden konnte. Beschreibung der PersonGeschlecht: männlichHaarfarbe: dunkelFigur: athletischHinweise erbittet die Polizei...

  • Dorsten
  • 05.03.21
Blaulicht

Polizei sucht Exhibitionisten
15-Jährige auf dem Schulweg belästigt

Auf dem Weg zur Schule wurde heute Morgen eine 15-Jährige aus Herten von einem unbekannten Mann belästigt. Nach Angaben der Jugendlichen hielt gegen 7.30 Uhr ein Autofahrer auf der Obringstraße neben ihr an, öffnete  das Autofenster und befriedigte sich selbst - seine Hose hatte er heruntergezogen. Die Jugendliche wurde demnach von dem Mann nicht direkt angesprochen. Der mutmaßliche Exhibitionist konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 60 Jahre alt, grau/weiße Haare, Brille. Das Auto war...

  • Herten
  • 04.03.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet mit diesem Phantombild nach einem mutmaßlichen Sexualtäter.

Öffentlichkeitsfahndung zu Tat in Heiligenhaus
Polizei fahndet mit Phantombild nach mutmaßlichem Sexualtäter

Zu einer sexuellen Nötigung zum Nachteil einer 43-jährigen Heiligenhauserin kam es am 26. Februar 2021 nahe des Panoramaradwegs an der Straße "In der Theusen" in Heiligenhaus. Nun sucht die Polizei mit Phantombild nach dem mutmaßlichem Sexualtäter und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Geschädigte hatte sich, gegen 22 Uhr, an der Suche nach einer als vermisst gemeldeten Dame beteiligt und den Mann zufällig getroffen. Unter dem Vorwand, die Dame gefunden zu haben, lockte er die...

  • Heiligenhaus
  • 03.03.21
LK-Gemeinschaft
Der etwa dreijährige Rüde Marley sucht ein neues zu Hause. Foto: Städt. Tierheim Mülheim

Tier der Woche
Marley sucht ein neues zu Hause

Der Chow-Chow Mischling Marley wurde in Oberhausen im Ruhrpark gefunden. Der recht eigensinnige Mischling sucht erfahrene Menschen, die vielleicht schon Erfahrungen mit der Rasse hatten. Marley sollte nicht zu Kindern. Geboren wurde er ca. 2018, der Rüde ist nicht kastriert. Zu seiner Bezugsperson hat er schon sehr viel Vertrauen, bei fremden Menschen ist er sehr reserviert. Vermutlich hat auf einem Geländer gelebt. Fellpflege findet er auch nicht so toll. Nichtsdestotrotz gibt Marley die...

  • Wochenanzeiger Oberhausen
  • 19.02.21
Blaulicht
Rund 24 Stunden galt der zehnjährige Junge als vermisst. Jetzt konnte er in Leverkusen aufgegriffen werden.

Vermisster Junge aus Werden soll wohlauf sein
Zehnjähriger wurde in Leverkusen gefunden

Bereits am Donnerstagabend, 11. Februar, verschwand ein zehnjähriger Junge aus der Wohnung seiner Schwester in Altenessen. Nach einem Streit mit einem Familienangehörigen war der aus Werden stammende Junge, der nur mit Pullover und  Jogginghose bekleidet gewesen sein soll, verschwunden. Die Polizei hatte ihn mit zahlreichen Einsatzkräften, Hubschrauber und Spürhunden gesucht. Freitagabend ist er wieder aufgetaucht - in Leverkusen. Laut Polizei hatte den Jungen eine Augenzeugin an einem Bahnhof...

  • Essen
  • 12.02.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Dennis B. gesehen? Der Junge verließ gestern Abend (ohne Jacke!) eine Wohnung in Altenessen-Süd.

Polizei sucht nach vermisstem Zehnjährigen
Wer hat Dennis B. gesehen?

Die Polizei sucht nach einem zehn Jahre alten Jungen, der gestern Abend die Wohnung seiner Schwester in Altenessen-Süd verließ, nachdem er mit Familienangehörigen in Streit geriet. Letztmalig wurde er gegen 17.30 Uhr auf der Nienhausenstraße gesehen. Dennis B. ist zirka 150 cm groß, hat dunkelblonde Haare und blaue Augen. Er trug einen dunkelgrünen Pullover, eine dunkle Jogginghose und dunkelblaue Winterschuhe. Junge verließ Wohnung in Altenessen-SüdAuffällig ist, dass er ohne Jacke die Wohnung...

  • Essen
  • 12.02.21
  • 1
Blaulicht

Essen-Kray, Schönscheidtstraße
Toter ist identifiziert

Dienstagmorgen alarmierten Zeugen gegen 9 Uhr die Polizei, da sie eine leblose Person an der Schönscheidtstraße 175 in Kray gefunden hatten. Nahe der S-Bahngleise des Regionalexpresses (RE1) fanden die Beamten unterhalb der Brücke den Toten. Auf die polizeiliche Suchmeldung meldete sich noch am Mittwoch der Vater des verstorbenen Mannes. Mit den neuen Hinweisen musste der ermittelnde Kriminalbeamte dem Angehörigen kurz darauf die traurige Bestätigung seiner Befürchtungen überbringen. Der...

  • Essen-Steele
  • 11.02.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kann die Sonne endlich wieder im Garten seines Elternhauses in Hünxe genießen: der kleine Jonas Pettau.

Junge aus Hünxe lebte acht Monate im Kinderhospiz - Familie sucht weiterhin Unterstützung
Jonas ist endlich wieder zuhause

Auf dem Wunschzettel von Familie Pettau aus Hünxe stand genau ein Wunsch: Jonas möchte nach Hause (wir berichteten). Genau dieser ist - mit gut drei Wochen Verspätung - in Erfüllung gegangen. Acht Monate lang lebten und arbeiteten Anna und Marcel Pettau mit ihrem Sohn Jonas in einem Kinderhospiz in Wuppertal - weil nur dort die Pflege ihres schwerbehinderten Sohnes gewährleistet war. Der kleine Junge leidet an PCH Typ 2a, einem seltenen, angeborenen Gendefekt, der vor allem von epileptischen...

  • Hünxe
  • 09.02.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Jugendlicher überfallen

Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Montagnachmittag im Bereich Ossenbergweg/Breslauer Straße unterwegs waren und Hinweise zu einem Raub geben können. Ein 17-Jähriger aus Recklinghausen meldete sich bei der Polizei, nachdem er gegen 17.45 Uhr am Ossenbergweg Nähe Breslauer Straße von drei unbekannten Jugendlichen überfallen worden war. Demnach haben die Täter den 17-Jährigen plötzlich bedroht und Geld gefordert, das er ihnen dann auch gab. Der Jugendliche blieb unverletzt, die drei...

  • Recklinghausen
  • 02.02.21
Blaulicht
Foto Pixabay

Zeugen gesucht
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Witten: Am Mittwoch (27.Januar) kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - ein Hindernis lag auf der Fahrbahn. Ein 39.jähriger Wittener Autofahrer befuhr gegen 0.6.55 Uhr die Friedhofstraße in nördliche Richtung. In höhe der Hausnummer 29 hatte ein unbekannter einen Gullideckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Es kam zu Beschädigungen des PKWS. Nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen: Zeugen wenden...

  • Bochum
  • 29.01.21
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.