Suche

Beiträge zum Thema Suche

Blaulicht

17-Jährige ruft die Polizei
Sexuelle Handlungen in der Öffentlichkeit

Am gestrigen Montagabend bemerkte eine 17-Jährige aus Herten gegen 20 Uhr aus einem Bus heraus einen Mann der sexuelle Handlungen in der Öffentlichkeit an sich vornahm. Der Mann saß am Busbahnhof an der Kaiserstraße. Er hatte seine Hose nach unten gezogen und sah zu der 17-Jährigen rüber. Die Personenbeschreibung: 30 bis 40 Jahre alt, Dreitagebart oder Oberlippenbart, grauer Kapuzenpullover, graue Hose, schwarze Lederjacke, hellbraune Stiefel Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361...

  • Herten
  • 27.10.20
Blaulicht

Hohewardstraße
Zeugen nach Einbruch auf Firmengelände gesucht

Auf der Hohewardstraße sind unbekannte Täter in eine Wellblechhalle eingebrochen. Die Täter hatten es offensichtlich auf Katalysatoren aus Autos abgesehen. Nach bisherigen Erkenntnissen trennten sie aus ausgebauten Auspuffanlagen insgesamt drei Katalysatoren heraus, um sie dann zu stehlen. Außerdem nahmen sie einen Turbolader mit. Auch an zwei weiteren Wellblechhallen wurden Aufspruchsspuren festgestellt, dort sind die Täter aber wohl nicht eingestiegen. Allerdings wurde von einem LKW noch...

  • Herten
  • 16.10.20
Ratgeber

Wo bist du? Bitte melden!
Gesucht: Die perfekte Friseuse

Nun haben die Friseure wieder auf und meine Odyssee geht weiter. Eine Nachbarin (immer wunderbar gestylt) hatte mir diesen Salon empfohlen und dann hatte ich sie, die perfekte Friseuse. Sie hörte sich meine Wünsche an, setzte sie perfekt um und das zu einem sagenhaft günstigen Preis. Besser konnte es nicht sein. Dann bei der nächsten Terminabsprache der Schock. Sie war fort, hatte gekündigt, ich versuchte es bei ihrer Kollegin. Es war so na ja, es dauerte viel länger, die Frisur war gut, aber...

  • Herten
  • 10.05.20
  • 9
  • 3
Blaulicht

Polizei sucht Hertener Diebe
Einbrecher klauen Schmuck

Am Mittwoch drangen zwischen 17 und 19 Uhr unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung am Simmenauerweg ein. Zugang verschafften sie sich über ein offenstehendes Schlafzimmerfenster. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und das Badezimmer. Anschließend flüchteten sie mit Schmuck in unbekannte Richtung. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.  Hinweise zu dem Sachverhalt erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Herten
  • 26.03.20
Blaulicht

Trickdiebe unterwegs
Herten: Frauen durchsuchen Schlafzimmer eines 84-Jährigen

Am Mittwoch verschaffren sich um 15.30 Uhr, zwei unbekannte Frauen unter einem Vorwand Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße. Eine der beiden Frauen fragte bei dem 84-Jährigen Geschädigten nach Schreibmaterial. Währenddessen durchsuchte eine zweite Frau das Schlafzimmer nach Wertgegenständen. Als der 84-Jährige das Vorhaben bemerkte, schubsten sie den Mann zur Seite und flüchteten in unbekannte Richtung. Ob etwas gestohlen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden. Eine...

  • Herten
  • 10.10.19
Blaulicht

Herten: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Am Montag, 8. Juli, wurde in der Zeit von 7.45 bis 16 Uhr ein am Fahrbahnrand der Sophienstraße geparkter grauer Wagen  von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden beträgt etwa 1.000,- Euro. Hinweise zum Verursacher erbittet die Polizei unter Tel. 0800 2361 111.

  • Herten
  • 09.07.19
Blaulicht

Herten: Exhibitionist im Bereich Halde Hoheward

Eine 17-jährige Hertenerin fuhr, am Dienstagabend um 21:30 Uhr, mit ihrem Fahrrad im Bereich der Halde Hoheward. Am Handweiser fuhr sie an einem Mann vorbei. Er war nur mit einem T-Shirt bekleidet und führte sexuelle Handlungen an sich durch. Der Mann ist anschließend auf einem Mountainbike bis zur Straße Über den Knöchel hinter der Jugendlichen hergefahren. Personenbeschreibung: ca. 25 Jahre alt, blonde kurze Haare, Brille, ca. 180cm groß, schlank, muskulös, bekleidet mit olivgrünem...

  • Herten
  • 06.06.19
Natur + Garten

Ostereiersuche für Kinder auf Ewald

Anderen Menschen eine Freude bereiten oder etwas Gutes tun - einfach so, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Das sind die Beweggründe des Team „Potthase Herten“. Geplant sind mehrere Aktionen verschiedenster Art in Herten. Los geht es mit einer Ostereiersuche für Kinder rund um den Biergarten „Zeche Ewald“. Die Suche findet statt am Ostermontag, 22. April zwischen 14 und 16 Uhr am Biergarten, Werner-Heisenberg-Straße 10. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist...

  • Herten
  • 19.04.19
Blaulicht

Herten: Exhibitionist onaniert im Gebüsch

Am Dienstagabend um 18.40 Uhr lag ein junger Mann mit heruntergelassener Hose in einem Gebüsch an der Josefstraße und onanierte. Als zwei Frauen an dem Mann vorbeigingen, zog er seine Hose wieder hoch und entfernte in Richtung Dresdener Straße. Beschreibung des Täters: Ca. 20 Jahre alt, kurze blonde Haare, 1,80 m groß, bekleidet mit hellem Pullover. Zeugen, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

  • Herten
  • 11.04.19
Blaulicht

Nach Unfall auf der Cranger Straße
Polizei sucht Autofahrer mit Kastenwagen

Am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Recklinghäuser mit seinem Fahrrad auf der Herner Straße, welche parallel zur Cranger Straße verläuft. An der Einmündung zur Straße Am Handweiser überquerte er diese Einmündung. In diesem Moment bog ein Autofahrer mit Anhänger von der Cranger Straße in die Straße Am Handweiser ab und erfasste dabei den 15-Jährigen. Der 15-Jährige stürzte. Der Autofahrer, ein etwa 60 Jahre alter Mann mit braunem Vollbart, stieg aus und erkundigte sich, ob der...

  • Herten
  • 21.11.18
Überregionales
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne K Rowling. Foto: der Hörverlag/Randomhouse
3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher vor und mit ein bisschen Glück geht eines davon bald in euren Besitz...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 10
  • 7
Überregionales

Kaputte Brille und Blutstropfen: Polizei sucht Rollerfahrer nach Unfall

Ein Zeuge meldete der Polizei am Mittwoch gegen 01.30 Uhr  einen Rollerunfall auf einem Fußweg an der Straße "Über den Knöchel". Die Beamten fanden einen 125-er Roller, dessen Zündschloss aufgebrochen war. Am Roller mit einem Kennzeichen aus Münster lagen eine kaputte Brille und Blutstropfen. Bei der Suche nach dem Fahrer wurden mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Einen Verletzten fanden die Beamten nicht. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die gesehen haben, wer...

  • Herten
  • 04.07.18
Überregionales

Update II : 24-Jähriger auf Hertener Schulhof verprügelt - Gesuchter bestreitet

Nur wenige Tage nach der Öffentlichkeitsfahndung nach einem jungen Mann, der einen 24-Jährigen auf einem Schulhof in Herten verprügelt haben soll, ist der Tatverdächtige ermittelt worden. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Duisburg. Zeugen erkannten den Gesuchten und gaben die entscheidenden Hinweise. Die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen laufen derzeit noch.  Die Polizei hatte mehrere Zeugenhinweise erhalten, die den jungen Mann auf dem Foto erkannten. Auch der Tatverdächtige...

  • Herten
  • 20.06.18
Überregionales

Keine Hoffnung mehr für vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub

Die Familie sieht keine Überlebenschance mehr. Seit dem vergangenen Samstag ist Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub in einem Gletschergebiet am Matterhorn in der Schweiz verschollen. Die Hoffnung, den 58-Jährigen noch lebend zu finden, ist angesichts der extremklimatischen Bedingungen mit Nachttemperaturen im zweistelligen Minusbereich geschwunden.  Der Unternehmer ist passionierter Skitourengeher und wollte für die sogenannte "Patrouille des Glaciers" trainieren, einem traditionellen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.18
  • 4
  • 3
Kultur

Neue Online-Suche der Stadtbibliothek Herten startet

Bücher und Medien recherchieren, Leihfristen verlängern oder entliehene Bücher vorbestellen – das alles war im Online-Katalog der Hertener Stadtbibliothek schon lange möglich. Doch im Laufe der vergangenen 16 Einsatzjahre ist das Online-Tool sowohl optisch als auch technisch sehr veraltet. Ab sofort präsentieren neun Bibliotheken im Kreis Recklinghausen ihr vielfältiges Medienangebot gemeinsam auf dem Portal „MedienSuche – Bibliotheken im Kreis Recklinghausen“ unter www.bib-kreisre.de. Mit...

  • Herten
  • 28.02.18
Überregionales

Gasteltern gesucht

Der Verein "Hilfe für die Kinder von Tschernobyl e.V. Herten" sucht dringend Gastfamilien die in der Zeit vom 6. Juli bis zum 29. Juli ein Kind aufnehmen können. Die jungen Besucher sind in der Zeit über den Verein Unfall- und Krankenversichert. Interessenten erhalten weitere Informationen bei Wally und Willi Schmidt, Tel. 0209 / 611073 oder Helga Böhler, Tel. 02366/ 184700.

  • Herten
  • 27.02.18
Überregionales

Herten: Mann angegriffen und verletzt - Täter wird gesucht

Am Samstagabend, gegen 21.45 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann aus Herten auf der Langenbochumer Straße angegriffen und verletzt. Ein unbekannter Täter hatte sich dem Mann von hinten genähert und ihn plötzlich getreten und geschlagen. Außerdem verlangte der Unbekannte Bargeld von dem 34-Jährigen. Das Opfer konnte wegrennen und musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Täterbeschreibung: männlich, etwa 1,60 bis 1,70m groß, normale Statur. Wer am Samstagabend auf der Langenbochumer...

  • Herten
  • 19.02.18
Überregionales
Unbekannte haben das Tabakhäuschen im Schlosspark an mehreren Seiten mit Graffitis beschmiert.

Vandalismus am Tabakhäuschen im Schlosspark

Das Tabakhäuschen im Schlosspark ist am vergangenen Wochenende – trotz gesperrtem Park – Opfer von Vandalismus geworden. Unbekannte haben das Gebäude an mehreren Seiten mit Graffitis beschmiert. Der Zentrale Betriebshof schätzt die Schadenshöhe auf über 1000 Euro, da es sehr aufwendig ist, die Graffitis auf dem historischen Sandstein zu entfernen. Der ZBH wird Anzeige wegen Sachbeschädigung erstatten. "Auch wenn der Schlosspark zur Tatzeit gesperrt war und weiterhin ist, hoffen wir, dass...

  • Herten
  • 24.01.18
  • 1
Überregionales
Dilan C. aus Herten wird vermisst. Foto: Polizei

Hertener Mädchen vermisst!

Schon seit Montag, 4. September, wird die 14-jährige Dilan C. aus einer Wohngruppe in Herten vermisst. Wer hat sie gesehen? Wer weiß, wo sich die 14-Jährige aufhält? Die Vermisste ist etwa 1,60 Meter groß, schlank, hat braune lockige Haare, trug eine dunkelblaue Jacke und weiße Schuhe. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 20.09.17
  • 1
Überregionales

Maskierte schlagen zu: Täter gesucht!

Am Donnerstagabend haben zwei maskierte Täter einen 20-jährigen Hertener angegriffen. Der junge Mann war gegen 21.10 Uhr zu Fuß auf der Feldstraße unterwegs. Die beiden männlichen Täter attackierten den Hertener von hinten und schlugen mit einem Schlagstock auf ihn ein. Außerdem bedrohten sie ihn. Der 20-Jährige stellte sich bewusstlos, woraufhin die Angreifer flüchteten. Der Hertener musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich beim Regionalkommissariat in Herten unter...

  • Herten
  • 17.03.17
Überregionales
4 Bilder

Unzertrennlich ins Verderben?

Marl/Haltern. Bonnie und Poldi werden seit mehr als zwei Wochen vermisst - unzertrennlich sind sie auf der Suche nach einem Weg nach Hause. Jetzt brauchen die Zwei Ihre Hilfe Bonnie und Poldi sind die besten Freunde, teilen Spielzeug und Leckerchen. Vor fünf Jahren wurde Poldi aus einer Tötungsstation in Bulgarien gerettet. "Unsere Bonnie haben wir halbtot auf der Straße in der Nähe vom bulgarischen Goldstrand gefunden und mit großer Mühe hier nach Deutschland holen können", weint Diana...

  • Marl
  • 07.06.16
Überregionales

Exhibitionist zieht vor 13-Jähriger die Hose runter

Am Freitag, gegen 19 Uhr, sprach ein unbekannter Mann eine 13-Jährige aus Herten im Katzenbusch, Höhe Herner Straße, an. Dabei zog der Mann seine Hose herunter und zeigte sein Geschlechtsteil. Die 13-Jährige rannte weg. Täterbeschreibung: etwa 60 Jahre alt. 160 bis 170 cm groß, graues Haar, bekleidet mit einem grauen T-Shirt und grauer, kurzer Hose, hatte einen auffälligen Blutschwamm an der rechten Gesichtshälfte. Er führte einen schwarzen Hund mit sich, Hinweise erbittet das Fachkommissariat...

  • Herten
  • 09.05.16
Überregionales
Auftritte wie hier beim Auftritt beim Gottesdienst anlässlich des Männersonntags in der Erlöserkirche gehören zum Jahresprogramm.Foto: privat
3 Bilder

Das Schweigen der Männer

Männerquartett Schlägel und Eisen braucht dringend "Nachwuchs" Vereine klagen heutzutage immer wieder über Nachwuchsprobleme. Wenn aber der Jüngste im Club über 60 ist, handelt es sich in der Tat um ein echtes Problem. Die Chorsänger des Männerquartetts Schlägel und Eisen haben es nicht leicht, finden sich doch kaum noch stimmfreudige Mitstreiter. "Kinder und Jugendliche singen immer noch gern, aber sobald sie erwachsen sind, finden sie kaum noch den Weg in einen Chor", erzählt Rudi Refke...

  • Herten
  • 04.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.