Glosse: Begeisterter Filmesammler

Anzeige
Ich glaube, ich habe irgendwie ein Problem. Während andere Menschen Klebebildchen oder Briefmarken sammeln, gebe ich mein Geld für Filme aus. Alleine in der vergangenen Woche habe ich mir so viele neue Filme zugelegt, wie andere Menschen wohl im ganzen Jahr nicht.

Wenn mich Menschen bei meiner „Jagd“ nach neuen BluRays beobachten, meinen sie sicherlich, dass ich den Verstand verloren habe. Am Mittwoch war ich beispielsweise mit einem Freund – ebenfalls leidenschaftlicher Filmesammler – auf der Suche nach einem Film, der uns beiden noch fehlte und der im Angebot war.

Nachdem wir ein Exemplar gefunden hatten, durchforsteten wir minutenlang das Regal nach einer zweiten Version. Und was soll ich sagen? Wie im guten Hollywood-Streifen, gab es auch auf der Filmsuche ein Happy End...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.