Ich hab eine gefunden...Du auch?

Anzeige
Als ich gestern zufällig aus dem Fenster blickte, sah ich plötzlich wie unter meiner großen Tanne ein Stück Moos durch die Luft flog... und noch eins... noch eins.

Ich sah den Übeltäter nicht und hatte zuerst unsere Hausdrossel im Verdacht, aber dann hörte ich ihn und sein keckerndes Gezwitscher und das Beste, er bekam Antwort aus nächster Nähe.

Nichts wie los Kamera holen und vorsichtig aus dem Fenster blicken.

Es waren zwei Eichelhäher auf der Suche nach ihren im Herbst versteckten Eicheln.

Einer entmooste ziemlich flechendeckend den Boden unter meiner Tanne und der andere lockerte freundlicherweise den Boden unter meiner Hängebirke auf.

Schon interessant wie viele Eicheln in einem Stück eingesammelt wurden; zum futtern zogen sie sich leider später zurück aber ein paar Aufnahmen habe ich natürlich machen können :-))

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube einer von ihnen war unser „Junior“ der im Juli 2015 hier geschlüpft ist und ziemlich zutraulich wurde.

Junior ganz klein
6
3
4
3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
29.375
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 14.02.2017 | 23:56  
48.785
Günther Gramer aus Duisburg | 15.02.2017 | 09:35  
30.778
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.02.2017 | 09:54  
1.595
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 15.02.2017 | 17:50  
4.100
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 16.02.2017 | 22:51  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 18.02.2017 | 12:14  
4.100
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 20.02.2017 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.