45. Adventsschwimmfest des SV Neptun war ein voller Erfolg

Anzeige

Ein voller Erfolg war die mittlerweile 45. Auflage des Adventsschwimmfestes des SV Neptun Neheim-Hüsten im Sportbecken des Freizeitbades Nass.

300 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 13 Vereinen (einschließlich dem SV Neptun) absolvierten am 1. Adventswochenende insgesamt 1640 Einzel- und 62 Staffelstarts. Zum ersten Mal in der Geschichte des Adventsschwimmfestes konnte auch ein ausländischer Schwimmverein begrüßt werden. Die SG Hellas Glana/Nimo (HGN) war mit 52 Sportlern extra aus den Niederlanden angereist.
An diesem Wochenende wurden wieder mal zahlreiche neue Bahnrekorde, persönliche Rekorde, Saisonbestzeiten und Vereinsrekorde geschwommen.
Insgesamt wurden 852 Medaillen an die Aktiven verteilt. Hiervon gewann die Mannschaft des SV Neptun mit seinen 45 Schwimmerinnen und Schwimmern selber 49 x Gold, 31 x Silber und 50 x Bronze. Die fleißigsten Goldmedaillensammler des SV Neptun waren in diesem Jahr Kim-Nele Augustini (Jg. 1996), Lukas Kaufmann ( Jg. 1999), Moritz Kemper (Jg. 1997), Justus Kümper ( Jg. 1996) und Pascal Metze (Jg. 2003).
Besonders erfreulich waren auch die Ergebnisse der Staffelwettbewerbe der einzelnen Mannschaften des SV Neptun. Hier konnte sich die Jungenstaffel mit Max Köhler, Michael Maiworm, Moritz Messelke, Ben Krengel und Dominik Horn über 4x 50 m Freistil und 4x 50 m Lagen jeweils den 1. Platz sichern.
Erstmalig wurden auch 25 m Strecken geschwommen.
Am Ende belegte die Mannschaft der SG Hellas Glana/Nimo (HGN) mit 2483 Punkten den ersten Platz um den Karl-Ludwig-Mannschaftspokal, gefolgt von der SG Lünen mit 1368 Punkten und dem SV Neptun Neheim Hüsten mit 1322 Punkten.

Ein ganz großer Dank des SV Neptuns geht an die Belegschaft des Freizeitbades Nass für die erneute hervorragende Zusammenarbeit. Ebenso geht ein großes Dankeschön an die evangelische Kirchengemeinde von Neheim, die der SG Hellas Glana/Nimo (HGN) für dieses Wochenende eine preiswerte Unterkunft in ihrem Gemeindehaus Fresekenweg zur Verfügung gestellt hat.
Für den SV Neptun waren in diesem Jahr am Start:
Robin Aengenheyster, Lukas Alteköster, Kai-Oliver Augustini, Kim-Nele Augustini, Ann-Christin Blum, Lea-Sophie Blum, Maya Blume, Marius Brune, Lucas Cibis, Carl Cloer, Finn Domke, Adrian Fischer, Sophia Fritz, Dana Greulich, Laura Luisa Greulich. Dominik Horn, Lara Humpert, Anna-Lena Hübner, Christin Hübner, Lukas Kaufmann, Moritz Kemper, Ben Krengel, Florian Krevet, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Max Köhler, Justus Kümper, Juliana Madureira, Michael Maiworm, Debora Maria Messina, Pascal Metze, Helena Meßelke, Mortiz Meßelke, Jana Ortmann, Clara Peda, Lea Schauerte, Mareen Schauerte, Carina Schulte, Moritz Schulte, Vivien Schürmann, Sergej Shtukaturov, Hannah Tillmann, Lea Tomiak, Anna Wisotzky, Charlotte-Sophie Wittershagen, Gwendolin-Theresia Wittershagen, Jasmin Wolff
1
1 1
1
1
1
2 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 07.01.2014 | 12:16  
1.216
Dorothe Domke aus Arnsberg | 07.01.2014 | 12:28  
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 07.01.2014 | 12:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.