Vereinsmeisterschaft 2014 des RuF Oeventrop e.V. mit Nikolausfeier

Anzeige
v.l.n.r.: Fabian Schulte, Hannah Hellmund, Pia Schürmann, Tabea Brüggemann (Foto: Hellmund)
Oeventrop: Reitanlage in den Oeren | Am Nikolaustag wurde auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Oeventrop e.V. die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Junioren ausgetragen. Die angebotenen Prüfungen erlaubten es insbesondere den jüngeren Turniereinsteigern, erste Turnierluft zu schnuppern. Die vier Schulpferde Martini, Batida, Boomer und Portos sowie einige Privatpferde trugen die Turnierteilnehmer ohne Zwischenfälle zuverlässig durch die acht Prüfungen. In zwei Leistungsklassen wurden die Vereinsmeister ermittelt. Für die jüngeren Reiter wurde eine Mini-Meisterschaft bestehend aus einem Dressurreiter- und einem Springreiter-Wettbewerb und für die älteren Teilnehmer eine Maxi-Meisterschaft bestehend aus einer Dressurprüfung und einer Springprüfung der Klasse E ausgetragen. Beide Meisterschaften wurden äußerst knapp entschieden. Hannah Hellmund sicherte sich die Mini-Meisterschaft vor Fabian Schulte, der nur 0,5 Punkte abgeben mußte. Die Maxi-Meisterschaft erkämpfte sich Pia Schürmann vor Tabea Brüggemann, die nur 0,2 Punkte zurück lag.

Nachdem alle Sieger geehrt waren, zeigten die Kinder der Voltigier-Gruppe des Vereins ihr Können auf einem als Rentier verkleideten Pferd. Auch diese Leistung brachte so machen Zuschauer zum Erstaunen. Die Trainerinnen Annabel Nagel und Julia Welschoff konnten in den vergangenen Wochen das Niveau der Gruppe durch neue Figuren noch einmal steigern. Nachdem lange Zeit eine Warteliste für die Voltigiergruppe bestand, können nun auch wieder neue Kinder in die Gruppe aufgenommen werden. Informationen dazu finden sich auch unter www.reitverein-oeventrop.de.

Zum feierlichen Abschluß besuchte der Nikolaus in Begleitung von Knecht Ruprecht und einigen Engeln den Reitverein. Er kam - wie kann es anders sein - in einer Kutsche eingefahren und übergab den staunenden Kindern eine Nikolaustüte, nachdem er an jedes Kind einige persönliche Worte aus seinem goldenen Buch gerichtet hatte.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft:

Prfg. Nr. 1 – Führzügelwettbewerb
1. Samira Grond auf Boomer (7,5)
2. Hannah Katharina Bienstein auf Martini (7,4)
3. Michelle Pöttgen auf Sweet Little Sugar (7,3)
4. Lara Cöppicus auf Portos (7,2)

Prfg. Nr. 2 – Reiter WB mit Galopp

1.Abteilung
1. Lena Rehberg auf Boomer (6,6)
2. Anna Schick auf Batida (6,5)
2. Abteilung
1. Hannah Hellmund auf Monti (7,4)
2. Jenny Kampmann auf Portos (7,0)
3. Isabeau Kilburg auf Boomer (6,9)
3. Abteilung
1. Julia Timm auf Naomi (7,3)
2. Lara Deckling auf Boomer (7,0)
2. Marie Wiesehöfer auf Martini (7,0)

Prfg. Nr. 3 – Reiter WB ohne Galopp
1.Abteilung
1. Julia Timm auf Naomi (7,3)
2. Michelle Pöttgen auf Sweet Little Sugar (7,2)
2. Abteilung
1. Pia Herf auf Batida (7,5)
2. Emelie Eickhof auf Boomer (7,0)
2. Lina Schräder auf Portos (7,0)

Prfg. Nr. 4 – Dressurreiter WB
1. Malene Röttger auf Sammy (7,0)
2. Julia Timm auf Naomi (6,9)
3. Hannah Hellmund auf Monti (6,7)
4. Stina Betten auf Martini (6,6)
5. Julia Timm auf Naomi (6,9)
6. Ilka Walter auf Batida (6,8)

Prfg. Nr. 5 – Dressurprfg. Kl. E
1. Pia Schürmann auf Annabell-Cherie (7,2)
2. Malene Röttger auf Sammy (7,1)
2. Tabea Brüggemann auf Portos (7,1)
4. Hannah Hellmund auf Monti (7,0)
5. Julia Timm auf Naomi (6,9)
6. Ilka Walter auf Batida (6,8)

Prfg. Nr. 6 – Springreiter WB
1. Hannah Hellmund auf Monti (7,3)
2. Fabian Schulte auf Martini (7,0)

Prfg. Nr. 7 – Springprüfung Kl. E
1. Pia Schürmann auf Annabell-Cherie (7,2)
2. Tabea Brüggemann auf Portos (7,1)

Prfg. Nr. 8 – Vereinsmeister Mini
1. Hannah Hellmund auf Monti (14)
2. Fabian Schulte auf Martini (13,5)

Prfg. Nr. 9 – Vereinsmeister Maxi
1. Pia Schürmann auf Annabell-Cherie (14,4)
2. Tabea Brüggemann auf Portos (14,2)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.