INO und ein starkes Bürgerengagement lassen weitere Brücke in Oeventrop erblühen

Anzeige

Zur Freude vieler Oeventroper hat INO (Initiative Oeventrop) erstmalig 2016 Blumenkästen an der Dinscheder Brücke bepflanzt, gehegt und gepflegt und im Winter begrünt

Die üppig blühende Sommerblumenpracht gehört auch in diesem Jahr wieder zum Oeventroper Ortsbild. Da diese Aktion durchweg positive Resonanz hervorgerufen hat, wurden 2017 zusätzlich bepflanzte Blumenkästen auch an der Oeventroper Brücke angebracht.

Die Realisierung ermunterte viele Bürger, ihre Unterstützung bei der Pflege der 22 Sommerblumenkästen anzubieten, damit die Arbeit auf viele Schultern verteilt wird und jeder nur ein bis zwei Wochen im Jahr Dienst hat. Großes Lob gebührt dem ehrenamtlichen Bürgerengagement, ohne dem es nur schwer möglich gewesen wäre, Einheimischen und Reisenden einen einladenden Ortseingang in dieser Art zu präsentieren.

Info:www.in-o.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
60.327
Hanni Borzel aus Arnsberg | 24.07.2017 | 18:15  
5.801
Ronald Frank aus Arnsberg | 24.07.2017 | 19:33  
39.125
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 26.07.2017 | 14:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.