Hasselterin kann Einbrecher vertreiben

Anzeige
Bedburg-Hau: Kirchweg | Kurz vor Mitternacht wurde am Samstag (28.05.2016) eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses auf dem Kirchweg im Ortsteil Hasselt von Geräuschen aus dem Erdgeschoss geweckt. Bei der Nachschau stellte sie im Flur des Hauses den Lichtkegel einer Taschenlampe fest. Daraufhin machte sie sich bemerkbar, schloss sich im Schlafzimmer ein und verständigte die Polizei. Der oder die Täter flüchteten daraufhin. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ergebnislos. Bei der Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass ein Fenster aufgehebelt worden war und man so Zugang zu Objekt erhielt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.