Touristik-Info: Ein kleines Dankeschön an die Helfer

Anzeige
Das touristische Info-Center Moyland wird seit über 15 Jahren ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. An sechs Tagen in der Woche verrichten dort 16 Ehrenamtliche ihren Dienst und beraten die Besucher in Bedburg-Hau engagiert über alles Sehens- und Wissenswerte in der Region. Als kleines Dankeschön hierfür haben Bürgermeister Peter Driessen und der Kulturamtsleiter Timo Güdden die Helferinnen und Helfer mit Partnern zu einem schönen Tagesausflug nach Monschau in die Senfmühle und anschließend nach Bad Münstereifel eingeladen. Krönender Tagesabschluss war der Besuch im „Heino-Café“, wo der berühmte Sänger die Gruppe persönlich begrüßte und Autogrammkarten verteilte. Wer Lust und Zeit hat, dass Team der Ehrenamtlichen zu verstärken, kann sich im Rathaus unter Tel. 0 28 21 / 660-59 informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.