Stephan Haupt auf Platz 3 der Landesliste gewählt

Anzeige
Stephan Haupt bei seiner Vorstellungsrede auf der Landeswahlversammlung der FDP NRW
Mit einem überwältigenden Ergebnis wurde gestern der Bedburg-Hauer FDP-Vorsitzende Stephan Haupt auf den Platz 3 der Landesliste gewählt. Damit kann er wieder auf den Einzug in die Landschaftsversammlung Rheinland hoffen. 95 Prozent der Delegierten der Landeswahlversammlung der FDP NRW stimmten im Bochumer RuhrCongress für den 43jährigen gelernten Bautechniker.

Stephan Haupt ist bereits seit Jahren Mitglied der Landschaftsversammlung. Als stellvertretender Vorsitzender der dortigen FDP-Fraktion liegt ihm die Entwicklung der Rheinischen Kliniken Bedburg-Hau und der Forensik sehr am Herzen. "Ich freue mich riesig über die hohe Zustimmung zu meiner Arbeit beim LVR", so Haupt direkt nach seiner Wahl. "Mit so einem überwältigenden Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Schön, dass man mir und meiner Arbeit vertraut".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.