„Abstrakte Fotografie“ – eine Ausstellung im Atelierhaus Gruppe Elf!

Anzeige
Bochum: Atelierhaus | Im Mai 2017 ist ein Künstlerpaar aus Bochum im Atelierhaus der Gruppe Elf Bochum zu Gast. Ausgangspunkt der fotografischen Arbeit von Christine und Erhard Dauber ist die Natur. Mit Verfremdungen, Vergrößerungen, Bearbeitungen des Vorgefundenen wird der Prozess der Abstraktion vollzogen und führt zu intensiven Farbexplosionen.

Die Vernissage findet am Freitag, den 5.Mai 2017 von 19.30 -22.30 Uhr in den Galerieräumen des Atelierhauses statt. Die Veranstaltung wird von Bernd Gast musikalisch begleitet.

An diesem Tage sind, wie jeden 1. Freitag im Monat, die 15 Ateliers der Gruppe Elf in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Atelierhaus
Gruppe Elf Bochum e.V.
Velsstraße 19
44803 Bochum

www.gruppe-elf-bochum.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
23.711
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 27.04.2017 | 10:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.