Besichtigung des Klosters Ettal am 05.04.2015!

Anzeige
die Klosteranlage
Ettal: Kloster Ettal | Rund zehn Kilometer nördlich von Garmisch im Dorf Ettal liegt die Benediktinerabtei.
Ihr Name ist: “Abtei zu den heiligsten Herzen Jesu und Mariä”.
Das Kloster wurde von Kaiser Ludwig dem Bayern, am 28.04.1330, als Teil eines Gelöbnisses gegründet
Von 1330 bis 1370 wurde die Klosterkirche auf einem zwölfeckigen Grundriss im Stil der Gotik errichtet. Eingeweiht wurde sie am 5. Mai 1370 durch den Freisinger Fürstbischof Paul.

Hier einige Fotos
2
2
2
2
2 2
2 2
2
2
2
2 2
2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2 2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
26.151
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 01.05.2015 | 16:51  
13.834
Gerd Szymny aus Bochum | 01.05.2015 | 21:00  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.05.2015 | 21:23  
58.456
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.05.2015 | 22:44  
8.586
Werner Schäfer aus Bochum | 02.05.2015 | 00:01  
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.05.2015 | 14:24  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 02.05.2015 | 19:00  
13.834
Gerd Szymny aus Bochum | 02.05.2015 | 21:20  
11.667
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 02.05.2015 | 21:57  
13.834
Gerd Szymny aus Bochum | 02.05.2015 | 23:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.