Das Neujahrskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der RUB.

Anzeige
Bochum: Audimax der RUB | Unter dem Motto “Exotisch sinfonisch” fand am Sa. und So., den 13. + 14. Januar, im Audimax der Ruhr-Universität Bochum, unter der Leitung von Uwe Kaysler, das sehr beliebte Neujahrskonzert statt.
Das Sinfonische Blasorchester der Ruhruniversität, dass 2014 gegründet wurde, ist bis heute auf ca. 80 junge Hobbymusiker angewachsen. Die Mitglieder dieses großen sinfonischen Blasorchesters setzt sich aus Blech- und Holzbläsern sowie Schlagwerkern zusammen, als Verstärkung begleiten Harfe, Flügel oder Streich- und E-Bass das Orchester. Als Highlight kam bei diesem Konzert auch die große Orgel zum Einsatz.
Beim diesjährigen Neujahrskonzert wurden insbesondere Film- und Musicalmusik gespielt, die den Facettenreichtum und das umfangreiche Klangspektrum eines Blasorchesters zum Ausdruck brachten.

Allen Freunden des Blasorchesters: Die Sommerkonzerte finden am
Samstag, den 23.Juni 2018 und
Sonntag, den 24. Juni 2018 wieder im Audimax statt

Hier meine Fotos von Sonntag.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.