Salonfestival: Die Wohnzimmerkonzerte starten am Dienstag, 4. November

Anzeige
Das Gismo Graf Trio spielt sein kleines, feines Konzert in ganz privatem Umfeld. (Foto: Tom Maurer)

„Wenn es richtig voll wird, ist es doch am gemütlichsten!“, lacht Kajo Kretschmer und freut sich auf das Konzert nächste Woche innerhalb des Salonfestivals bei ihm und seiner Frau Rike im Wohnzimmer.

Das Gismo Graf Trio kommt und spielt am 6. November um 20 Uhr Gypsy Jazz, Bossa Nova und Swing. Ganz virtuos ist das, was die drei Musiker präsentieren, die durchaus auch große Hallen füllen. Bei den Kretschmers kommen dagegen gerade einmal rund 60 Konzertbesucher in den Hörgenuss in intimer Atmosphäre. Ziemlich exklusiv also – aber so ist das bei den kleinen Konzerten des Festivals „Musik zu Gast“ !

Von der Reeperbahn nach Bochum ins Loft


Nicht anders ist es bei der englischen Band „The King‘s Parade“: Sie hat erst vor kurzem noch auf dem Reeperbahnfestival die Zuhörer mit Pop-, Soul- und Indie-Musik begeistert und spielt jetzt am 8. November ein kleines Konzert im Loft bei Casamobile am Nordring vor vielleicht rund 80 Zuhörern.
„Die Bands lieben das direkte Feedback“, sagt Katja Leistenschneider, die das Festival „Musik zu Gast“ in Bochum leitet. „Auch die Konzertbesucher sind davon begeistert, wie nah man an den Künstlern ist und was das für einen Unterschied macht!“ Die Musiker kommen mit kleinem Besteck und wo nötig, wird noch etwas Licht gesetzt, etwas Technik von Techniksponsor SoundArt bereitgestellt. Der hat selbst im eigenen Techniklager an der Rombacher Hütte ein ganz besonderes Konzert: Famous Naked Gipsy Circus. Eine Münchener Dschungel-Boogie-Rock-Band die mit ihren klugen Kompositionen Ohrwürmer setzt. Zu hören und zu sehen am 6. November ab 20 Uhr.

Eine „fette Bühne“ im Techniklager


„Da bauen wir in unserem Lager für einen Abend eine richtig fette Bühne auf, mit Lichtshow und allem Drum und Dran“, grinst SoundArt -Gründer Hauke Hartmann.
Damit hat er schon im letzten Jahr die Besucher völlig überrascht. Damals war Marie Marie bei ihm. Kurz darauf stand die bei der 1Live Krone mit den Sportfreunden Stiller auf der Bühne.
Am nächsten Dienstag, 4. November, startet das Festival „Musik zu Gast“. Bis zum 9. November sind insgesamt 19 Konzerte zu sehen. Das Programm und die Tickets gibt es im Netz unter Salonfestival
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.