ZFR: Die weiße Stadt am See ist eröffnet – Bilder von Andreas Molatta

Anzeige
Tolle Atmosphäre bietet das ZFR nicht nur bei den Konzerten sondern 17 Tage lang auch auf der Piazza.
 
Gemeinsam eröffneten (v.l.) Hugo Fiege, Björn Gralla (Initiative ZFR), Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz, Heri Reipöler (Initiative ZFR), Lukas Rüger (Initiative ZFR) , Jochem Kretschmer (Sparkasse), und Bernd Wilmert (Stadtwerke) die sechste Auflage des ZFR.
 
Auch ohne ein Konzertticket lohnt ein Besuch beim ZFR – unter anderem wegen des klasse Programms auf der Piazza.

Endlich weht sie wieder, die Fahne des Zeltfestivals Ruhr über der Zeltstadt am Kemnader See. Gemeinsam zogen Lukas Rüger, Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz, Björn Gralla, Jochem Kretschmer, Heri Reipöler und Hugo Fiege bei der Pre Opening Party am Donnerstag die Fahne hoch und eröffneten so das Festival offiziell. 17 Tage lang bietet die Zeltstadt am Freizeitschwerpunkt Heveney ein buntes, abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Weit über 100 Künstlerinnen und Künstler sind bis zum 1. September bei 36 Gastspielen live auf der Bühne zu erleben. Sie machen das ZFR zur „Kulturhauptstadt auf Zeit“. Und wer nicht zu einem der Konzerte geht, kann das Festival-Flair und das kulinarische Angebot in der Zeltstadt genießen.

„Der Kartenvorverkauf läuft super“, so die Initiatoren, über 53.000 Tickets sind schon weg. Dennoch: Für Stars wie Cro, Roger Hodgson (Supertramp), Silbermond (Zusatzshow am 22.08.), Frida Gold, Deichkind oder auch Kaya Yanar, Frank Goosen, Thorsten Havener, Jürgen B. Hausmann, Ingo Appelt etc. gibt es nach wie vor Tickets. Lediglich die Show der Fantastischen Vier unplugged, das Silbermond-Konzert am 23.08. und das Gastspiel von Dieter Thomas Kuhn sind ausverkauft. Durch die Verlegung in größere Zelte, können Fans von Gerburg Jahnke und Carolin Kebekus noch Karten bekommen. In diesem Jahr haben die Veranstalter 36 Shows inklusive dem Wochenend-Programm für Kinder gebucht.

Infos: Zeltfestival Ruhr

Das Zeltfestival Ruhr von A bis ZFR

Abendkasse: Öffnet im Eingangsbereich mindestens eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Anreise:
ÖPNV: Alle Veranstaltungstickets des ZFR beinhalten das KombiTicket zur kostenlosen Nutzung der Linien des VRR.
Zusätzlich zu den Bus-Linien SB67, 320 und 375 verkehrt während der Gelände Öffnungszeiten ein -für Ticket- und ZFR-Card-Besitzer kostenloser- Shuttle-Bus halbstündig vom Bochumer Hbf via Ruhr-Universität zum Festival und retour.
Ortsansässigen Besuchern wird die Anreise mit dem ÖPNV empfohlen.
PKW: Das Gelände des Zeltfestival Ruhr liegt unmittelbar am Kemnader Stausee (Stadtgrenze Bochum / Witten) und ist über die Autobahn 43, Abfahrt Witten-Heven (20) gut zu erreichen. Der benachbarte See ist ein beliebtes Ausflugsziel, die Parkplatzkapazität ist begrenzt. Durch einen privatwirtschaftlichen Partner werden für eine Pauschale von 2,00 €/Tag Aushilfsparkplätze bereitgestellt.
Behinderte: Der Zugang zum Gelände und zu den Konzerten ist für Rollstuhlfahrer möglich, allerdings liegen die Zelte auf einer Wiese, die mit Holzboden überbaut wird. Eine behindertengerechte Toilette ist ebenfalls vor Ort. Behinderte mit ausgewiesener Begleitperson zahlen für die Konzerte nur eine Karte, die Begleitperson ist frei.
Einlass in die Zelte: Beginnt in der Regel eine Stunde vor Konzertbeginn, bei den Kinderveranstaltungen 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.
Eintritt: Der Eintritt auf das Außengelände beträgt 3,00 € pro Tag, Kinder bis 12 Jahre und alle Inhaber von Veranstaltungstickets haben freien Eintritt. Für Dauerbesucher empfiehlt sich die ZFR-Card.
Essen & Trinken: Fünfzehn Gastronomen bieten während der Öffnungszeiten des Geländes ein reichhaltiges Angebot frisch zubereiteter Speisen und Getränke.
Geldautomat: Dank des Engagements der Sparkasse Bochum bietet das Zeltfestival Ruhr einen mobilen Geldautomaten; dieser steht während der Öffnungszeiten im Eingangsbereich zur Verfügung.
Kinder: Zusätzlich zu den sechs speziellen Kinderveranstaltungen in den Zelten beherbergt das ZFR an den Wochenenden ein großes Kinderareal speziell für die kleinen Gäste. Hier finden sie Spiel- und Bastelangebote sowie eine große Hüpfburg. Das Kinderareal ist samstags und sonntags jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Das Programm:

18. August 2013
Veranstaltung 1 Joe Cocker
Veranstaltung 2 Bosse
Piazza-Bühne: Kray!
19. August 2013
Veranstaltung 1 Cro
Piazza-Bühne: Milla
20. August 2013
Veranstaltung 1 The Gaslight Anthem
Veranstaltung 2 Selig
Piazza-Bühne: Los Gerlachos
21. August 2013
Veranstaltung 1 Die Fantastischen 4 (unplugged) (ausverkauft!)
Veranstaltung 2 Rolf Miller „Tatsachen“
Piazza-Bühne: OR2
22. August 2013
Veranstaltung 1 Silbermond-Zusatzshow
Veranstaltung 2 Ingo Appelt „Göttinnen“
Piazza-Bühne: Jaimi Faulkner
23. August 2013
Veranstaltung 1 Silbermond (ausverkauft!)
Piazza-Bühne: Tobias Regner (DSDS)
24. August 2013
Veranstaltung 1 LaBrassBanda
Piazza-Bühne: Liedfett
25. August 2013
Veranstaltung 1 Frank Goosen „Goosen 2013 – Es bleibt anders“
Veranstaltung 2 Rafael Cortés
Piazza-Bühne: Mambo Kurt
26. August 2013
Veranstaltung 1 Jan Plewka singt Rio Reiser
Piazza Tag des Marktes
27. August 2013
Veranstaltung 1 Pamela Falcon mit Percival, Gil Ofarim & Brigitte Lorenz
Veranstaltung 2 NachtSchnittchen (Helmut Sanftenschneider mit Piet Klocke, Pufpaff und weitere)
Piazza-Bühne: Behind Blue Eyes
28. August 2013
Veranstaltung 1 Helge Schneider „Bunter Sommerabend mit Gästen & Quatsch“
Veranstaltung 2 Tony Mono „1LIVE Tony Mono Worldtour“
Piazza-Bühne: Luca
29. August 2013
Veranstaltung 1 Roger Hodgson, Legendary Singer-Songwriter, formerly of Supertramp
Veranstaltung 2 Henrik Freischlader
Piazza-Bühne: Tengo Hambre Pero No Tengo Denero
30. August 2013
Veranstaltung 1 Frau Jahnke hat eingeladen, …ma’ gucken wer kommt!
Veranstaltung 2 Wilfried Schmickler „Ich weiß es doch auch nicht“
Piazza-Bühne: Schelpmeier
31. August 2013
Veranstaltung 1 Carolin Kebekus „Pussyterror“
Veranstaltung 2 Thorsten Havener „Ich weiß, was Du denkst“
Piazza-Bühne: Antinéa Flamenco
1. September 2013
Veranstaltung 1 Deichkind
Veranstaltung 2 Dieter Thomas Kuhn (ausverkauft!)
Piazza-Bühne: Thor Braarvig

ZFR-Kinderprogramm
17. August 2013 HUI BUH, das Schloßgespenst
18. August 2013 Pippi auf den sieben Meeren
24. August 2013 Hilfe, die Olchis kommen
25. August 2013 Die drei ??? Kids und »Der singende Geist«
31. August 2013 Löwenzahn – Die Bühnenshow
01. September 2013 Volker Rosin

Die Tickets sind an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500 42 22 erhältlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.