Arbeiten auf der Maximilan-Kolbe-Straße

Anzeige
(Foto: Stadtwerke)

Das Tiefbauamt sperrt den Einmündungsbereich der Anna- und Maximilian-Kolbe-Straße am Springerplatz am Montag, 30. September, halbseitig.

Der Verkehr kann geregelt durch eine Ampel in beide Richtungen an dem Baufeld vorbeifahren. Die Sperrung ist erforderlich, um Versorgungsleitungen zu verlegen und den Eckbereich des Springerplatzes auszubauen. Zudem stellt das Tiefbauamt den Fußgängerüberweg in der Maximilian-Kolbe-Straße her. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.