Bethanien – Der Abriss der KITA und des Gemeindehauses

Anzeige
Bochum: KITA-Bethanien | Das Gemeindehaus und das Gebäude der KITA der evangelischen Kirchengemeinde Gerthe gibt es nicht mehr. Ein bekanntes Stadtbild ist somit für immer verschwunden. Über Generationen war das Gemeindehaus Bethanien Anlaufpunkt für viele Gerther, Generationen von Kindern sind dort in den Kindergarten und zur KITA gegangen.

Das Haus bot nicht die Möglichkeiten sinnvoller Umbauten und Veränderungen, um dem Anspruch struktureller Anpassungen in der Gemeinde Gerthe gerecht werden zu können. Nun investiert die Gemeinde in die Zukunft und schafft Platz und Raum für die Betreuung weiterer Kinder. Aus der 3-gruppigen Einrichtung wird eine moderne und großzügige 5-gruppige KITA-Bethanien.

Alles weitere zu den Entscheidungen der Gemeinde und zur zukünftigen Gestaltung der KITA entnehmen Sie hier unter KITA Neubau 2017

Die Fotostrecke zeigt die letzten Tage der KITA in Betrieb, das letzte Gemeindefest im Gemeindehaus zu Ostern und den Abriss des Gebäudes.
Somit sind einige Erinnerung für uns „Alte Gerther“ festgehalten, alle „Zukünftigen Gerther“ werden sich an der neuen KITA erfreuen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.