Alles zum Thema Gerthe

Beiträge zum Thema Gerthe

Politik

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert dringende Nachbesserung.
Kostenexplosion beim Schulzentrum Gerthe.

"Die Rasanz der Kostensteigerung ist erschütternd. Man muss wohl eher von einer Kostenexplosion sprechen“, erklärt Susanne Mantesberg-Wieschemann, Ratsmitglied der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER“. „Keinesfalls darf der Neubau des Schulzentrums Gerthe aber beerdigt werden. Die Verwaltung muss dringend Nachbessern, um das Projekt zu retten.“ Um aus den Ruder laufende Kosten in Zukunft zu vermeiden, beantragt die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ in der nächsten Ratssitzung...

  • Bochum
  • 28.05.19
Politik
Vorsichtig bewegt sich Lutz Cramer (LWL-Archäologie für Westfalen) durch den Deckungsgraben. Überall befinden sich noch die Einrichtungsgegenstände aus dem Zweiten Weltkrieg.
2 Bilder

Archäologen dokumentieren Luftschutzbau aus dem Zweiten Weltkrieg in Bochum-Gerthe
70 Jahre in Vergessenheit

Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben in Bochum-Gerthe einen Luftschutzbau aus dem Zweiten Weltkrieg untersucht. Die gut erhaltene Anlage blieb nach dem Kriegsende nahezu unberührt. Für ein städtisches Bauvorhaben an der Fischerstraße soll der Luftschutzbau nun abgetragen werden, um einen tragfähigen Baugrund herzustellen. Die Genehmigung dazu hat die Untere Denkmalbehörde in Abstimmung mit der LWL-Archäologie für Westfalen erteilt. Voraussetzung für diese...

  • Bochum
  • 21.05.19
  •  6
  •  5
Politik
Hans-Friedel Donschen. Foto: UWG: Freie Bürger

Bochum-Hiltrop, Standort: Rewe Lenk
UWG: Freie Bürger lädt zur Marktsprechstunde

Am Freitag, 03. Mai, stehen neben Hans-Friedel Donschen (Foto) auch weitere Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger aus Rat und Bezirk den Bürger*innen zum Gespräch zur Verfügung. "Bürgerorientierte Politik wird erst durch den Austausch mit den Menschen möglich“, sagt Donschen, Bezirksvertreter im Bochumer Norden. „Wir sind deshalb sehr an Meinungen interessiert und auch daran, welche Anregungen die Menschen haben, was Sie befürworten, kritisieren oder auch...

  • Bochum
  • 29.04.19
Blaulicht

Aktuallisierter Beitrag : Polizeieinsatz auf dem Gerther Friedhof
Lokales aus Bochum : Tödliche Schüsse auf Bochumer Friedhof

Am gestrigen Donnerstag abend kam es auf einem Bochumer Friedhof zu einem schweren Zwischenfall mit Schusswechsel. Ein Friedhofsbesucher hatte die Polizei informiert,weil er einen Senioren mit vermeintlich durchgeladener Schusswaffe auf dem Friedhof Kirchharpenerstr. in Bochum-Gerthe beobachtete. Beim anschließenden PolizeiEinsatz kam es lt. Aussage der Beamten ,,zum eigenen Schutz"zu einer Schussabgabe die den 77-jährigen schwer verletzte.  Über den jetzigen Gesundheitszustand des...

  • Bochum
  • 19.04.19
  •  15
  •  2
Politik
2 Bilder

4.400 Unterschriften gegen Gerthe West
Lokales aus Bochum: Bürgerinitiative Gerthe West lädt zum offenen Treff ein

Gerthe West lädt ein : nächster Termin : Freitag 5.April 2019 Beginn:18:00Uhr  Katholisches Vereinshaus Castroper-Hellweg 415 44805 Bochum Tagesordnung: "Klima und Klimaschutz fängt vor der eigenen Haustür an." Weitere aktuelle Themen zu Gerthe-West . Die Bürgerinitiative ,,Gerthe West - so nicht !" hat mit bisher 4.400 Unterschriften (handschriftlich und online) einen echten Teilerfolg erzielt. Wir Unterzeichner sprechen uns gegen die Zerstörung von Natur und Naturschutz...

  • Bochum
  • 05.04.19
  •  7
  •  5
Natur + Garten
2 Bilder

Mein Freund der Baum
Lokales aus Bochum: Wann beginnt das morden im Bochumer - Norden Herr Oberbürgermeister ?

Was geht denn demnächst im Bochumer Norden ab ? Finger weg von unseren Bäumen. Was passiert? Wir töten Bäume - wir übergehen ausgewiesene Landschaftsschutzgebiete. Frischluftschneisen ade.    Geplante Wohnumfeld -Veränderungen sind keine Entschuldigung. 200 Bäume wie dieser hier werden weichen müssen. Traurig: Vorbei mit Bergahorn, Feldahorn, Weißdorn und Co. Betoniert uns doch gleich ganz ein. Ist ja nur der Bochumer Norden: Eine Ersatzbepflanzung -...

  • Bochum
  • 01.02.19
  •  21
  •  6
Politik
Aus eigener Erfahrung:
Rechtzeitiges erscheinen sichert Teilnahme und einen Platz.

Weiter geht's
Lokales aus Bochum: Bürgerinitiative Gerthe West - Infoveranstaltung am 1.02.2019 um 19:00 Uhr

Zweite Infoveranstaltung . Bürgerinitiative ,, Gerthe West - so nicht "! lädt ein. Wo ? Katholisches Vereinshaus Castroper-Hellweg 415 44805 Bochum Beginn: 19:00 Uhr Info und aktueller Stand : Vorort und unter gerthe-west-so nicht.de Jede Stimme zählt! www.openpetition.de/gerthewest *Neues Zeichnungsende 31.03.2019 Ich wünsche der Bürgerinitiative Gerthe West - so nicht. weiterhin viel Erfolg. Anmerkung: *Beton lässt uns nicht atmen Bäume schon. Wieviele Bäume...

  • Bochum
  • 29.01.19
  •  9
  •  2
Politik

Fraktion FDP & DIE STADTGESTALTER enttäuscht über Veranstaltung von Bürgerinitiative.
Keine Trabantenstadt für Hiltrop und Gerthe

Enttäuscht über die Veranstaltung der Bürgerinitiative „Gerthe - So nicht“ zeigt sich die Fraktion FDP & DIE STADTGESTALTER. „Hier wurde für die Flächen zwischen Castroper Hellweg und Sodinger Straße ein Szenario aufgezeigt, für das es in der dargestellten Form keinen politischen Beschluss gibt“, so das Ratsmitglied Susanne Mantesberg-Wieschemann. „Wir haben der Initiative umfangreiche Informationen zum Stand der politischen Beschlusslage an die Hand gegeben. Warum man trotzdem...

  • Bochum
  • 21.01.19
  •  12
Politik
Unsere Stimme zählt bereits.
2 Bilder

Gib der Sache deine Stimme
Bürgerinitiative Gerthe West - InfoVeranstaltung am 18.01.2019 um 19:00 Uhr

So  bitte nicht !!!! Jede Stimme zählt! www.openpetition.de/gerthewest Unterschrift online - oder auf Papier. (In zahlreichen Geschäftsstellen vor Ort ) Infoabend: 18.01.2019 19:00 Uhr Kath. Vereinshaus Castroper-Hellweg 415 44805 Bochum Info : Die Stadt Bochum plant wie bereits bekannt eine z.T. dichte 6-geschossige Bebauung mit 800 - 1000 Wohneinheiten auf dem Gebiet der verhinderten Westumgehung (davon 1/3 Sozialer Wohnungsbau.) Die Bürgerinitiative Hiltrop/Gerthe,...

  • Bochum
  • 31.12.18
  •  21
  •  5
Politik
Neuer Supermarkt im Stadtteilzentrum
4 Bilder

Drei neue Ideen für Gerthe
Supermarkt an der Hans-Sachs-Straße, Straßenbahnschleife über den Markt und ein dichtes Radwegenetz

“Gerthe ist das Dorf in der Stadt!” zu diesem Ergebnis sind die Bürger in drei Workshops im Jahr 2017 gekommen, bei denen Ideen und Vorschläge für Verbesserungen im Stadtteil gesucht wurden (Handlungsleitfaden Gerthe) Markt und Fußgängerzone sind die größten Baustellen Gerthe hat fast alles, was ein Stadtteil braucht. Vieles erledigen die Menschen im Stadtteil, die Identifikation mit dem Stadtteil ist groß, es gibt eine gute kleinstädtischen und aktive Nachbarschaft. Fußgängerzone und...

  • Bochum
  • 22.12.18
  •  5
  •  1
Politik
Die Hiltroper Alpen - Ausgangspunkt des Rundgangs. Foto: Ulli Engelbrecht
9 Bilder

Rundgang durch den Bochumer Norden
Bürger wünschen klare Informationen

Beim Rundgang durch den Bochumer Norden wurde eines klar: Die Bürger wünschen sich klare Informationen, wenn es um Wohnumfeldveränderungen und vor allem um den Wohnungsbau geht. Hans-Friedel Donschen, Bezirkspolitiker der UWG: Freie Bürger, nahm sich kürzlich viel Zeit, um der interessierten Runde zu erläutern, was kurz- und was mittel- bis langfristig in Hiltrop und Gerthe geplant ist. Rege diskutiert wurden vor Ort die Bauvorhaben für die Schulte-Hiltrop-Straße (Wegfall der...

  • Bochum
  • 17.11.18
  •  1
Politik

UWG: Freie Bürger lädt zum Stadtteiltrundgang
Veränderungen in Hiltrop und Gerthe stehen auf dem Erkundungsplan

Der Bochumer Norden verändert sich, in Harpen, Gerthe, Hiltrop sind zahlreiche Bebauungsvorhaben geplant. Ob am Handwerksweg, am Schmalen Hellweg oder im Bereich der Sportanlage BV Hiltrop im Bereich Gerthe-West.  Aber auch über den Stand der Dinge und über das, was an weiteren städtebaulichen Maßnahmen beabsichtigt ist, informiert Bezirkspolitiker Friedel Donschen von der UWG: Freie Bürger während eines öffentlichen Rundgangs am 16. November, 10 Uhr. Treffpunkt ist an der Förderradscheibe an...

  • Bochum
  • 12.11.18
Politik

Bürger treffen sich im Bochumer Norden unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“

Unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“ lud die Interessengemeinschaft kürzlich zu einem Info-Abend ins Evangelische Gemeindehaus in Hiltrop ein, an dem rund 200 interessierte Bürger*innen teilnahmen. Die Initiatoren gaben einen Überblick über das Bebauungsvorhaben östlich des Schmalen Hellwegs und über den bisherigen Ablauf des Verfahrens. Vorgestellt wurden unter anderem Gutachten und Berichte über den ökologischen Wert der Flächen als Lüftungskorridor und welche Bedeutung er für...

  • Bochum
  • 14.10.18
  •  2
  •  3
Kultur
Jobcenter-Chef Frank Böttcher bescheinigt Autorin Lucie Flebbe, die Realität seiner Behörde im Roman "Jenseits von Wut" differenziert dargestellt zu haben.
9 Bilder

Kein Schlüsselroman – und doch ganz nah an der Realität: Auch Lucie Flebbes neuer Krimi „Jenseits von Wut“ spielt in Bochum

„Vor einiger Zeit habe ich das Bochumer Jobcenter bei der Aktion 'Bei Anruf Job' unterstützt und Stellenangebote für Langzeitarbeitslose eingeworben“, erinnert sich Krimiautorin Lucie Flebbe und fährt fort, „jetzt habe ich meine Erfahrungen in meinem neuen Roman mit einer Geschichte verknüpft.“ Dabei ist „Jenseits von Wut“ für Lucie Flebbe ein Aufbruch zu neuen Ufern: Im vergangenen Jahr hat sie ihren neunbändigen Romanzyklus um die angehende Privatdetektivin Lila Ziegler beendet und startet...

  • Bochum
  • 02.09.18
Vereine + Ehrenamt
105 Bilder

GertherTreff veranstaltete sein 1. Kinderfest im Marktgarten

Der frisch gegründete Verein „GertherTreff“ e.V. veranstaltete am Freitag, den 31. August 2018 sein 1. Kinderfest mit Trödelmarkt. Bei schönem Wetter kam das Fest erst gegen 15:00 in Schwung, aber dann ging es Schlag auf Schlag. Es gab ein buntes Programm mit vielen Mit-Mach-Aktionen. Das unterhielt und erfreute nicht nur die Kinder, sondern alle hatten viel Spaß. Der Mitglieder vom „GertherTreff„ bauten Rollenrutsche, Kicker und div. Brettspiele auf und verwöhnen den Gaumen mit frisch...

  • Bochum
  • 01.09.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
61 Bilder

Ein Gerther Sommertagstraum für Jung und Alt

Tolles Programm, volle Bänke und Gassen, abwechslungsreiche Unterhaltung, interessante Informationen, Handwerkermarkt, Wochenmarkt, Repaircafe, Tradition, leckere Speisen. Dieser Gerther Sommer war so, wie wir ihn uns immer wünschen. Dies war eine Veranstaltung von BO-Marketing  und der Bezirksvertretung Nord mit Unterstützung vieler Gerther Vereine und unter Mitwirkung der Anne-Frank-Realschule und der H.V.K.

  • Bochum
  • 07.07.18
  •  2
Kultur
Ilse Kivelitz, Vorsitzende und Mitgründerin des Bochumer Kulturrats, in Gerthe.
2 Bilder

Bochumer Kulturrat in Gerthe feiert sein 30-jähriges Bestehen

Quer durch die Republik reichen die Bewerbungen von Bands, die im Bochumer Kulturrat auftreten möchten. Mit seinem Programm hat sich das soziokulturelle Zentrum an der Lothringer Straße in Gerthe bundesweit einen Namen gemacht. Jetzt wird der Kulturrat 30 Jahre alt und veranstaltet am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, eine Jubelfeier. 80 bis 90 Veranstaltungen organisiert das Team jedes Jahr an fast allen Frei- und Samstagen und könnte aufgrund der Nachfrage der Künstler noch mehr...

  • Bochum
  • 27.06.18
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

Gerther Treff eröffnet dritten USB-Bücherschrank

Am Tag des Buches wurde der USB-Bücherschrank bei schönstem Wetter und großer Beteiligung der Gerther Bevölkerung feierlich eröffnet. Jung und Alt beteiligten sich an dieser ersten Aktion vom neuen Verein "Gerther Treff" und nutzen den Bücherschrank schon intensiv. Dazu gab es reichlich festliche Ansprachen, einen kleinen Imbiss und Umtrunk. Für die Kinder war eine Bastel- und Spielecke aufgebaut. Der Gerther Marktplatz ist um eine Attraktion reicher und beim Besuch des Marktes und beim...

  • Bochum
  • 23.04.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Gründungsversammlung
3 Bilder

Gerther Treff - Die Vereinsgründung

Der Verein zur Stadtteilentwicklung in Bochum-Gerthe wurde heute am 09. April 2018 gegründet. Er führt den Namen: „Gerther Treff – Gemeinsam schöner leben“ Nach erfolgter Eintragung im Vereinsregister führt er den Zusatz e.V. Der Zweck des Vereins ist - Die Förderung des bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke - Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe - Die Förderung von Kunst und Kultur - Die Förderung der Heimatpflege und...

  • Bochum
  • 09.04.18
  •  2
Überregionales
Der Tatort
3 Bilder

Lokales aus Bochum : Bankraub im Bochumer Norden .

Tatort: Postfiliale  44805 Bochum Lothringerstr.2 Donnerstag der 14.12.2017 gegen 8:30 Uhr. Mit dem Schrecken davon kam der Angestellte des kleinen Schreibwarenladens,in dem sich eine Poststelle befindet. Mit Waffengewalt erzwang der mit einer Sturmhaube maskierte Täter zunächst die Eingangstür und später den Tresor zu öffnen. Die gebündelten Scheine ließ er in eine Plastiktüte verstauen.Mit den Worten "Ich knall dich ab" unterstrich er seine Forderung.Der Unbekannte entkam über die...

  • Bochum
  • 15.12.17
  •  37
  •  11
Ratgeber
Martina Houben (l.) und Sarah Abbasi stehen der Generation 55+ im Bochumer Norden mit Rat und Tat zur Seite.
7 Bilder

Das Seniorenbüro Nord setzt auf Nachhaltigkeit und Vielfalt

Nähmaschinen, Lampen, Staubsauger, Radios – das sind die Geräte, die im Repair Café im Seniorenbüro Nord am häufigsten zur Reparatur gebracht werden. Dirk Eggers, Uwe Külpmann und Bernd Heußner, die ihre handwerklichen Fähigkeiten nutzen, um für andere instand zu setzen, was zu schade zum Wegwerfen ist, erzählen nicht ohne Stolz: „Bisher haben wir 230 Reparaturen durchgeführt – an 63 verschiedenen Arten von Geräten. An jedem Termin werden acht bis zehn Geräte hergerichtet.“ - Das kostenfreie...

  • Bochum
  • 30.08.17
  •  1
Überregionales
120 Bilder

In Gerthe feiern Jung und Alt

Am Freitag, den 25. August 2017, feierte Gerthe an zwei Orten gleichzeitig zwei Ereignisse: Auf der Baustelle Lothringer Straße 25 wurde die Grundsteinlegung der KITA Bethanien mit einem Gottesdienst im Foyer der künftigen KITA begangen. Die Kinder, verstärkt durch die Knappen, sorgten für die musikalischen Einlagen. Weitere Infos über die alte KITA Bethanien, den Abriss, den Wiederaufbau und die zukünftige Gestaltung finden Sie unter KITA Neubau 2017 hier. Weitere Fotos hier im...

  • Bochum
  • 26.08.17
  •  1
Überregionales
123 Bilder

Bethanien – Der Abriss der KITA und des Gemeindehauses

Das Gemeindehaus und das Gebäude der KITA der evangelischen Kirchengemeinde Gerthe gibt es nicht mehr. Ein bekanntes Stadtbild ist somit für immer verschwunden. Über Generationen war das Gemeindehaus Bethanien Anlaufpunkt für viele Gerther, Generationen von Kindern sind dort in den Kindergarten und zur KITA gegangen. Das Haus bot nicht die Möglichkeiten sinnvoller Umbauten und Veränderungen, um dem Anspruch struktureller Anpassungen in der Gemeinde Gerthe gerecht werden zu können. Nun...

  • Bochum
  • 20.05.17