Drei Verletzte nach Unfall in Eppendorf - Pkw kollidiert mit Kradfahrer

Anzeige
(Foto: Molatta)
Bochum - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem
Motorradfahrer und einem Auto am Donnerstag, 18. April, "Am Thie" in
Eppendorf zogen sich drei Personen Verletzungen zu.

Eine 18-jährige Bochumerin befuhr gegen 18.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug
die Zuwegung der Straße "Am Thie". Die junge Frau wollte dann nach
links auf die Straße "Am Thie" abbiegen. Dabei übersah sie jedoch
einen Kradfahrer (23), der zusammen mit seiner 21-jährigen Sozia über
in Richtung Eppendorfer Straße fuhr. Es kam zur Kollision
der beiden Fahrzeuge. Hierbei verletzte sich der Bochumer
Motorradfahrer schwer, seine Mitfahrerin zog sich leichte
Verletzungen zu. Die Autofahrerin erlitt einen leichten Schock. Alle
drei Personen wurden mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser
gebracht. Beide Frauen konnten diese nach ambulanter Behandlung
wieder verlassen. Der Kradfahrer verblieb dort jedoch stationär.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.