Friederikastraße: Verkehrsunfall mit Quad

Anzeige
(Foto: Polizei)
Bochum - Am Montag (3. Juni) gegen 17.15 Uhr, fuhr eine 26-jährige Bochumerin mit ihrem Pkw vom rechten Fahrbahnrand der Friederikastraße an, um direkt zu wenden und in Richtung Universitätstraße zu fahren. Dabei übersah sie einen 29-jährigen Bochumer Quadfahrer, welcher die Friederikastraße in Fahrtrichtung
Königsallee befuhr und gerade die Universitätsstraße überquert hatte.
Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der 29 Jährige zu Boden fiel und sich erhebliche Verletzungen zuzog. Er wurde stationär ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.