Stellungnahmen zum Umgang mit Hochschulangehörigen in der Türkei

Anzeige
NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) Prof. Dr. Horst Hippler haben zu den aktuellen Entwicklungen an den türkischen Hochschulen Position bezogen. Die hsg schließt sich den Stellungnahmen an.

Weiterhin haben die europäische Rektorenkonferenz EUA (European University Association) und die Vorsitzenden der Landesrektorenkonferenzen Stellungnahmen abgegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.