Türkei

Beiträge zum Thema Türkei

Politik
Mahmut Özdemir und OB Sören Link schauten dem türkischen Botschafter Ahmet Basar Sen dabei zu, wie er sich ins goldene Buch der Stadt eintrug.

"Eine große Ehre"
Türkischer Botschafter Ahmet Basar Sen zu Gast im Rathaus

Oberbürgermeister Sören Link empfing den türkischen Botschafter Ahmet Basar Sen im Duisburger Rathaus. Anlässlich des Empfangs trug sich der Botschafter auch in das Goldene Buch der Stadt Duisburg ein. „Unsere beiden Länder verbindet eine langjährige Beziehung. So feierten wir erst kürzlich 60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei. Es war mir daher eine große Ehre, den türkischen Botschafter in Duisburg zu begrüßen“, so Link. In dem Gespräch wurden insbesondere die Leistungen der ersten...

  • Duisburg
  • 11.12.21
Kultur
Regisseur Çağdaş Eren Yüksel ist nach den Filmvorführungen zur Gesprächsrunde vor Ort.

Wie war das damals vor 60 Jahren, als die ersten "Gastarbeiter" in Deutschland ankamen?
Filmvorführung „Gleis 11“

Kreis Unna. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei, lädt das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna zur Filmvorführung von "Gleis 11" ins Kinorama in Unna ein. Am Montag, 22. November, findet um 10.30 Uhr eine Schulvorstellung und um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung des Films von Regisseur Çağdaş Eren Yüksel statt. Wie war das damals vor 60 Jahren, als die ersten "Gastarbeiter" in Deutschland ankamen? Welche Ängste und Hoffnungen...

  • Unna
  • 20.11.21
Politik
Téuta Abazi, Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Gelsenkirchen.

60 Jahre Abwerbeabkommen zwischen der Türkei und der Bundesrepublik Deutschland
Zu Anlass dieses Jubiläums äußerte sich auch Téuta Abazi, Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Gelsenkirchen.

Am 30. Oktober 1961 schlossen die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei ein Abwehrabkommen. Es war nicht das erste und auch nicht das letzte bilaterale Ankommen. So hatte die Bundesrepublik zuvor beispielsweise mit Italien und später unter anderem mit Jugoslawien derartige Abkommen geschlossen. Zu Anlass dieses Jubiläums äußerte sich auch Téuta Abazi, Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Gelsenkirchen. "Zum Jubiläum gratuliere ich von ganzen Herzen", so Teuta Abazi und fuhr fort:...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.21
Politik
2 Bilder

60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei
„ Ich bin auf einem langen Weg“ AWO lud zur „niederrheinischen Kaffeetafel“ in das Kulturzentrum Rheinkamp.

Zum Jubiläumstag am 30. Oktober hatte das Organisationsteam von der AWO um Olga Weinknecht und Asiye Koc, Leiterin des Internationalen Zentrums der AWO in der Repelener Talstraße, in das Kulturzentrum eingeladen. Es kamen viele aus der 1. Generation, die sich vor 60 Jahren auf den Weg gemacht hatten, aber auch aus der 2., der 3. Generation und auch die 4. Generation war bereits mit einem kleinen Wirbelwind vertreten. Rasch füllte sich das Kulturzentrum, Stühle mussten zusätzlich gestellt...

  • Moers
  • 02.11.21
  • 1
Blaulicht
Bei der Razzia in Ratingen und anderen Städten kamen auch SEK-Beamte zum Einsatz (Symbolfoto).

Gegen Geldwäsche
Großrazzia: Auch zwei Objekte in Ratingen durchsucht

Ein landesweiter Großeinsatz gegen eine kriminelle Geldwäsche-Bande sorgte am Mittwoch (27. Oktober 2021) für Aufsehen. Auch in Ratingen wurden zwei Objekte durchsucht. Bei der Aktion, bei der es auch zu Festnahmen kam, zogen die Staatsanwaltschaft Köln, das Zollfahndungsamt Essen und das Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen an einem Strang. Der Hintergrund: Ermittler der gemeinsamen Finanzermittlungsgruppe des Landeskriminalamtes NRW und des Zollfahndungsamtes Essen führen im Auftrag der...

  • Ratingen
  • 28.10.21
Kultur
Der Teppichhändler Arif Candan (hier mit Ehefrau und Sohn) kam mit noch jungen 22 Jahren aus der Türkei nach Gladbeck und arbeitete auf der Zeche Hugo in Gelsenkirchen.
Video

Film und Ausstellung über ehemalige Gastarbeiter
Koffer voller Träume

Von 1955 – 1968 schloss die Bundesrepublik Deutschland Abkommen mit insgesamt neun Ländern, Italien, Spanien, Griechenland, Türkei, Marokko, Südkorea, Portugal, Tunesien und dem ehemaligen Jugoslawien. Im ganzen Land finden zurzeit Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums des 60-jährigen Arbeitskräfte-Anwerbeabkommens am 30. Oktober 1961 mit der Türkei statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte bereits aus diesem Grund im September eine Fotoausstellung des Ruhr Museums auf der...

  • Gladbeck
  • 22.10.21
Sport
FC Schalke 04

Neues vom FC Schalke 04
S04 bestreitet Wintertrainingslager in Belek

Die Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 wird an der Türkischen Riviera den Grundstein für den zweiten Saisonteil legen. Von Montag, 03. Januar, bis Sonntag, 09. Januar 2022, absolviert das Team von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis ein einwöchiges Trainingslager in Belek - präsentiert von GAZPROM. Während des Aufenthalts an der südlichen Mittelmeerküste ist mindestens ein Testspiel geplant. Der Verein prüft derzeit, inwieweit Anhänger die Mannschaft – auch vor dem Hintergrund der geltenden...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.21
Wirtschaft
Seit Ende Juni fliegt Sun-Express bereits von Dortmund nach Izmir.

Ab 10. April 2022 von Dortmund-Wickede an die türkische Riviera
SunExpress will wieder nach Antalya fliegen

Die deutsch-türkische Fluggesellschaft SunExpress will nach vier Jahren Antalya wieder in ihren Flugplan aufnehmen und ab der Sommersaison 2022 bis zu viermal wöchentlich von Dortmund an die türkische Mittelmeerküste fliegen. „SunExpress erfüllt damit den Wunsch vieler Fluggäste, die uns häufig auf diese Flugverbindung angesprochen haben“, freut sich Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing am Dortmunder Flughafen. Nach Izmir, das bereits seit Ende Juni angeflogen wird, ist Antalya...

  • Dortmund-Ost
  • 19.10.21
Politik

OB Link möge sich für eine deutliche Reduzierung von Warte- und Abfertigungszeiten an den Außengrenzen der Europäischen Union einsetzen

„In den letzten Wochen berichteten einige Duisburger Familien, dass sie in den Sommerferien 2021 erleben mussten, bei der Ausreise aus der Europäischen Union an der Grenze von Bulgarien in die Türkei 5, 10 und sogar 20 Stunden warten mussten,“ erklärt Ratsherr Ayhan Yilderim, Voristzender der Ratsfraktion Tierschutz / DAL und fährt fort: „Andere Duisburger Familien berichteten von anderen Grenzen und das es auch dort zum Teil zu erheblichen Grenzausreisezeiten kam. Deshalb wird der...

  • Duisburg
  • 23.08.21
LK-Gemeinschaft
Einreise nur mit negativen Test und Meldung beim Auswärtigen Amt

Überfällig und zu spät
Einreisetests für Deutschland

Die Maßnahmen können nur eingeschränkt kontrolliert werden. Es ist wie Weihnachten, auf einmal ist es da, so auch das Ferienende. Urlaubsrückkehrer sollen sich ab Sonntag testen lassen. Das galt bislang nur für Flugreisen aus Risikogebieten und wird jetzt auch auf den PKW, Schiff und Bahnverkehr übertragen. In einigen Ländern gehen jetzt die Sommerferien zu Ende. Da aber niemand 6 Wochen Ferien am Stück hat, kann man gut annehmen, dass die Hälfte der Bürger, diese Maßnahmen gar nicht mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.07.21
  • 3
  • 1
Reisen + Entdecken
Bild: Wikipedia

Das Chaos um Pegasus Airline geht weiter:
Ist die türkische Fluggesellschaft Pegasus Pleite?

Die Fluglinie Pegasus Airline annullierte mehrere Flüge von Düsseldorf aus. Auch am heutigen Sonntag wurden erneut Flüge des Billig Fliegers Pegasus Airline am Düsseldorfer Flughafen wieder annulliert. Schon am Freitag sowie am Samstag wurden jede Menge Flüge der Fluggesellschaft Pegasus am Düsseldorfer Flughafen gestrichen oder ganz annulliert. Flugpassagiere die Flüge mit der Pegasus Airline gebucht hatten wurden am Freitag und Samstag auf andere Flughäfen wie Köln, Frankfurt,...

  • Düsseldorf
  • 04.07.21
  • 1
Wirtschaft
Tim Elsdörfer von der Flughafen GmbH begrüßte die Crew des SunExpress-Jets. Die Airline fliegt nun wieder regelmäßig von Dortmund nach Izmir.

Dienstags und samstags fliegt SunExpress von Wickede nach Izmir
Direktflug in die Türkei

Die Fluglinie SunExpress fliegt wieder regelmäßig von Dortmund nach Izmir in der Türkei. Die Verbindung können Reisende in den Sommermonaten immer dienstags und samstags nutzen. „Wir freuen uns, dass SunExpress nach über einem Jahr coronabedingter Pause die beliebte Strecke wieder ins Portfolio aufgenommen hat. Damit haben Passagiere ab Dortmund endlich wieder die Möglichkeit, direkt in die Türkei zu fliegen“, so Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing. Die Verbindung zwischen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.21
Sport
UEFA EUROPA MEISTERSCHAFT 2020, Flagge Italien

Fußball-Europameisterschaft 2020: Gruppe A
Italien setzte sich mit 3:0 gegen die Türken durch/ Wales und die Schweiz trennten sich 1:1.

Die Fußball-Europameisterschaft sollte eigentlich 2020 stattfinden, doch wegen der COVID-19-Pandemie welche am 31. Dezember 2019 Ursache in Wuhan in China Ausbrach und auf der ganzen Welt zu einer Epidemie führte wurden alle Großveranstaltungen abgesagt. Die UEFA verschob die EM am 17. März, 2020 auf das Jahr 2021.So findet sie vom 11 Juni bis 11. Juli 2021 in 11 Städte in Europa und Asien statt. Gespielt wird in sechs Gruppen mit je vier Mannschaften. Das Eröffnungsspiel fand am 11. Juni. 21...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.21
  • 3
  • 1
Politik

zur Stadtratssitzung am 19. April 2021
7 Initiativen der Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL

In der Ratssitzung am 19. April stellt die Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL folgende Anträge zur Abstimmung: Einführung eines Livestreams, Bild- und Tonübertragungen von StadtratssitzungenGründung eines Rates der ReligionenErstellung eines Investitions-Konzept in ÖPNV und öffentliches Straßennetzeine Festveranstaltung zum Jubiläum "60 Jahre Anwerbevertrag mit der Türkei" Außerdem werden Anfragen an die Verwaltung gestellt zu Sauberkeit und Ordnung in städtischen Parks, Grünanlagen und...

  • Duisburg
  • 18.04.21
  • 1
Politik

Ursula von der Leyen diskriminiert alle Frauen in der EU:
BR-Meinung: Was hat sich Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nur dabei gedacht?

Es ist nicht nur für deutsche Frauen nicht zu verstehen das Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel nicht sofort aufgestanden sind und gemeinsam aus Protest den Saal verlassen haben. Das was dieser Kopflose Türke gemacht hat ist mehr als Frauenfeindlich gegenüber Deutschen und Frauen aus der EU gewesen. Hier zeigt sich die Schwäche von Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin, Ursula von der Leyen ist mit dem Amt total überfordert sie hat einfach...

  • Gladbeck
  • 09.04.21
  • 9
  • 1
Kultur
 Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan, Direktor des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI) an der Universität Duisburg-Essen.

VHS-Vortrag über Integration
Wie gut sind Türken in Deutschland integriert?

Ein VHS-Onlinevortrag am 21. April beschäftigt sich mit Aspekten der Integrationsprozesse Türkeistämmiger in Deutschland. Im Mittelpunkt des Beitrags von Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan, Direktor des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI) an der Universität Duisburg-Essen, stehen Ergebnisse einer bundesweiten Datenerhebung. Vertieft wird auf Fragen zur Verbundenheit mit der alten und neuen Heimat sowie auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Zuwanderungsgenerationen...

  • Gladbeck
  • 09.04.21
Wirtschaft
Alexandra Rath, Leiterin der Kreisverbände Düsseldorf und Kreis Mettmann.
2 Bilder

BVMW Kreis Mettmann informiert über "Neue Geschäftschancen in Skandinavien, Malta oder der Türkei" am Dienstag, 20. April
Bundesverband mittelständische Wirtschaft Kreis Mettmann lädt zu Online-Intensivberatungen ein

"Für viele Unternehmen waren die letzten Monate anstrengend und die Suche nach neuen Absatzmärkten eine Herausforderung. An dieser Stelle bietet das Feld der Außenwirtschaft neue und erfolgversprechende Möglichkeiten für den Mittelstand.", heißt es seitens des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) Kreis Mettmann. Diese Chance ist für viele Unternehmen allerdings mit zahlreichen Fragen verbunden: „Lohnt sich der Markteintritt für mein Unternehmen?“, „Habe ich auf dem jeweiligen...

  • Hilden
  • 08.04.21
Kultur
Tahsin Ünlütürk (2.v.r.) war einer jener Menschen, die in den 1960er Jahren aus der Türkei nach Deutschland kamen und sich hier eine neue berufliche und private Zukunft aufbauen konnten. Foto: privat
2 Bilder

Freundeskreis erinnert an Anwerbeabkommen mit der Türkei
Gekommen, um zu bleiben

In diesem Jahr jährt sich im Oktober das Anwerbeabkommen mit der Türkei für Arbeitskräfte zum 60. Mal. Auch nach Gladbeck und Umgebung kamen Anfang der 1960er Jahre sogenannte Gastarbeiter, insbesondere in den Bergbau. Der Freundeskreis plant dazu einen historischen Rückblick mit verschiedenen Aktivitäten. Das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei am 31. Oktober 1961 markierte den Beginn der türkischen Einwanderung nach Deutschland. Zuvor waren bereits mit...

  • Gladbeck
  • 11.03.21
  • 18
Politik
Wasserwerfer nahe dem Taksim-Platz - Gezi Park, Istanbul, 2013.

Nato-Partner
Menschenrechte: Solidarität mit den Protesten in der Türkei

Seit einem Monat protestieren an der Istanbuler Boğazıcı Universität Studierende gegen den neu eingesetzten regierungsnahen Rektor. Die Polizei ging wiederholt brutal gegen die Studierenden vor. Am Montag wurden 159 Menschen festgenommen. Bei erneuten Protesten setzte die Polizei Wasserwerfer und Gummigeschosse ein. "Ich verurteile schaft das Vorgehen der Polizei und der türkischen Regierung. Besonders problematisch ist, dass es im Zusammenhang mit den Protesten seitens türkischer...

  • Dortmund
  • 04.02.21
LK-Gemeinschaft
Familie Kaya gehörte zu den ersten Gastarbeiterfamilien im Ruhrgebiet
2 Bilder

Migrantinnen in Marxloh – Bürgerstiftung Duisburg stellt Gülperi Karas Studie zur ersten Generation vor
Stadtteil-Historikerin gibt Frauen der erste Stunde eine Stimme

In einer Studie zur Ruhrgebiets Aktion „Stadtteil-Historiker“ der GLS Treuhand stellte die Bürgerstiftung Duisburg, welche das Projekt auf Duisburger Gebiet begleitet, die Studie von Gülperi Kara vor, die das Leben der ersten Generation türkischer Migrantinnen der alevitischen Gemeinde im Stadtteil Marxloh beleuchtet. „Heimat“, ein Begriff, der oft mit dem Ort verbunden wird, in dem man geboren ist. Das ist bei vielen der ersten nach Deutschland gekommenen türkischen Gastarbeiter die Region...

  • Duisburg
  • 02.12.20
Politik
Symbolbild: www_slon_pics auf Pixabay

Kostenfreier Online-Vortrag der VHS Monheim
Wohin steuert die Türkei?

Wohin steuert die Türkei? Zu diesem Thema bietet die Monheimer Volkshochschule (VHS) am Dienstag, 17. November, einen kostenlosen Online-Vortrag an. Beginn ist um 18 Uhr. Trotz der relativen Nähe zu Deutschland erscheint die Türkei vielfach fremd und wenig verständlich. Nach einer zeitweiligen Hinwendung in Richtung Europa entwickelte sie sich seit dem Putschversuch im Juli 2016 eher wieder in umgekehrte Richtung. Zumeist nimmt man aus deutscher Sicht stark autoritäre und antidemokratische...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.20
Politik
Noch kein Silberstreifen am Himmel

Jetzt also doch, Urlaub und steigende Fallzahlen
40 % der neuen Corona Infektionen werden durch Urlauber verursacht

Jetzt also doch, Urlaub und steigende Fallzahlen 40 % der neuen Corona Infektionen werden durch Urlauber verursacht Die neuen Zahlen des Robert Koch-Instituts stand 19.8.  1510 Neuinfektionen in 24 Stunden. Mittlerweile haben sich fast 40 Prozent der zuletzt in Deutschland positiv auf das Corona Virus getesteten Menschen wohl im Ausland angesteckt. Am häufigsten kamen die Reisenden aus dem Kosovo, Kroatien, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina und auch wieder die Türkei. Für die Türkei wurden die...

  • Essen-Süd
  • 19.08.20
  • 3
Reisen + Entdecken
Sie werben für eine interessante "Geschichts-Präsentation". Von links nach rechts: Dr. Stefan Pätzold, seit Mai 2020 Leiter des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr, Hans-Dieter Flohr, Geschäftsführer des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften e. V., und dessen Vorsitzender Dr. Gerhard Ribbrock.
Foto: FÖV
4 Bilder

Der Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften besteht stolze 25 Jahre
Brückenbauer über alle Grenzen hinweg

„Natürlich haben wir uns unser Jubiläumsjahr ein bisschen anders vorgestellt“, sagt Dr. Gerhard Ribbrock, Vorsitzender des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften (FÖV), der jetzt auf 25 Jahre bürgerschaftliche Arbeit über Grenzen und über den Tellerrand hinaus zurückblicken kann. Reisen in einige der sechs Partnerstädte Mülheims, gegenseitige Besuche, Empfänge und öffentliche Veranstaltungen waren geplant, die nun Corona-bedingt gestrichen oder verschoben werden mussten. „Das ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.20
Politik
Zurück nach Deutschland

Bundesregierung hebt Reisewarnung für vier türkische Küstengebiete auf
Urlauber können wieder einreisen, aber bei der Ausreise .....

Bundesregierung hebt Reisewarnung für vier türkische Küstengebiete auf Urlauber können wieder einreisen, aber.. Ab sofort grünes Licht der Bundesregierung für Urlaubsreisen an die türkische Südwestküste. Die deutsche Reisewarnung für die vier türkischen Küstenprovinzen Antalya, Izmir, Aydin und Mugla sind aufgehoben. So die Erklärung von Vizeregierungssprecherin Ulrike Demmer in Berlin. Grundlage ist eine Vereinbarung mit der türkischen Regierung über sicheren Reiseverkehr in der...

  • Essen-Süd
  • 05.08.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. Januar 2022 um 19:00
  • Oberhausen
  • Oberhausen

Zur Lage in der Türkei: Wovon sollen wir leben?

Die wirtschaftliche Lage in der Türkei ist katastrophal. 1 Euro sind 15,76 türkische Lira (09.01.2022). Im Dezember lagen die Verbraucherpreise 36 Prozent höher als 2020. Die Verelendung betrifft auch die Mittelschichten. Viele Menschen können sich kein Fleisch mehr leisten. Deshalb riet ein Funktionär von Präsident Erdogans Partei AKP den BürgerInnen, nicht mehr zwei Kilo, sondern ein halbes Kilo Fleisch im Monat zu essen. Wegen der steigenden Energiepreise empfahl ein anderer Politiker, die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.