Türkei

Beiträge zum Thema Türkei

Kultur

Falsche und schmerzliche Entscheidung
Hagia Sophia soll Moschee werden

Das Oberste türkische Verwaltungsgericht hat entschieden: Der Beschluss der türkischen Regierung  aus dem Jahre 1934 unter dem Staatgsgründer Atatürk, die Hagia Sophia in ein Museum umzuwandeln, ist ungültig. Die Befugnis über das berühmte Weltkulturerbe aus dem 6. Jahrhundert zu bestimmen, wurde nun der staatlichen Religionsbehörde DIYANET übertragen, die dem Staatspräsidenten unterstellt ist. Türkische Fernsehsender berichten, dass der Präsident entschieden hat, dass am 24. Juli das erste...

  • Gladbeck
  • 12.07.20
  •  2
Politik
Die aktuelle Corona-Lage in beiden Städten stand im Mittelpunkt des Videotelefonates, das Gladbecker Bürgermeister Ulrich Roland mit seinem türkischen Amtskollegen Adem Murat Yücel in Alanya führte.

Bürgermeister-Konferenz per Video
Alanya freut sich auf Gäste aus Gladbeck

Der aktuelle Stand der Corona-Pandemie stand im Mittelpunkt des Austausches, den Bürgermeister Ulrich Roland vor wenigen mit seinem Amtskollegen aus Alanya, Bürgermeister Adem Murat Yücel, per Video geführt hat. In den vergangenen Wochen hatte es bereits einen brieflichen Erfahrungsaustausch zwischen den Bürgermeistern gegeben. Erfreulich ist, dass es in beiden Städten nur noch wenige infizierte Personen gibt. Beide Städte hatten zu Beginn der Krise durch intensive Information der...

  • Gladbeck
  • 22.06.20
Reisen + Entdecken
Vor der Alten Burg, dem Wahrzeichen von Gladbecks Partnerstadt Alanya, fand die Reisegruppe um Müzeyeen Dreessen (rechts) Zeit von ein gemeinsames Foto.
  2 Bilder

Gruppe aus Gladbeck war zwei Wochen lang in der Türkei unterwegs
Kultur- und Dialogreise in angespannter Lage

Von einer zweiwochigen Reise kehrte die Vorsitzende des Freundeskreises Gladbeck-Alanya, Müzeyyen Dreessen, aus der Türkei zurück. Eine Studienreise, die bereits Ende 2018 geplant wurde und von Izmir an der Ägäisküste bis zur Gladbecker Partnerstadt Alanya an der Südküste führte. Mit Pergamon, das im 3. bis 2. Jahrhundert vor Christus die Hauptstadt des pergamesischen Reiches war und deren Zeus-Altar sich heute im Pergamon Museum in Berlin befindet, der bekannten Römischen Stadt Ephesos,...

  • Gladbeck
  • 12.11.19
Politik
Die türkische Angriff fordert erste zivile Opfer in Qamischli (Nordsyrien)
  2 Bilder

Protest
Erdogan raus aus Nordost-Syrien!

Am Donnerstag, den 10 Oktober, ist Tag X. Überall in Deutschland gehen arabische, syrische, kurdische, türkische, deutsche und viele andere Menschen auf die Straße gegen den völkerrechtswidrigen Überfall des Erdogan-Regimes auf sein Nachbarland Syrien. Erdogan will den demokratischen Aufbau in Nordost-Syrien (Rojava) zerstören. Es ist der einzige Teil in Syrien, in den Flüchtlinge zurückkehren, weil dort Frauen und Männer, die unterschiedlichen Religionen und Ehtnien friedlich und...

  • Gladbeck
  • 09.10.19
  •  10
  •  1
Politik
Nuran Cakmakli von der MLPD Gladbeck kandidiert für das Europaparlament

Europawahl
Migration ist die Wiege der menschlichen Entwicklung

Am 26. Mai wird das Europaparlament neu gewählt. Unter den Bewerberinnen und Bewerbern findet sich auch Nuran Cakmakli von der MLPD Gladbeck. Die 53jährige Technische Zeichnerin hat lange als Schulhausmeisterin gearbeitet und kandidiert auf der Internationalistischen Liste / MLPD (Liste 16). In der Türkei geboren, lebt sie heute in Deutschland, hat aber auch mehrere Jahre in Italien verbracht. "Von der EU wird die Migration als Mutter aller Probleme behandelt" Nuran Cakmakli spricht aus...

  • Gladbeck
  • 19.05.19
Vereine + Ehrenamt
Alanyas Bürgermeister Adem Murat Yücel ließ es sich nicht nehmen, Gladbecks amtierende Appeltatenmajestät Andrea Sauer persönlich im Rathaus der türkischen Touristenmetropole zu begrüßen und überreichte der Gladbeckerin natürlich auch ein Erinnerungsgeschenk.

Einwöchiger Besuch im türkischen Alanya
Gladbecker Appeltaten-Königin zu Gast bei Freunden

Gladbeck. Einen einwöchigen Aufenthalt an der türkischen Riviera-Küste genießen konnte jetzt Gladbecks amtierende Appeltaten-Königin Andrea Sauer. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Oliver war sie zu Gast in der Touristenmetropole und Gladbecks Partnerstadt Alanya. Mit der Reise in die Türkei folgten die Eheleute Sauer der Einladung, die Adem Murat Yücel in seiner Eigenschaft als Bürgermeister Alanya schon anlässlich der Krönung von Andrea Sauer beim Appeltatenfest 2018 ausgesprochen hatte. Man...

  • Gladbeck
  • 24.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wiedersehen (von links nach rechts) mit alten Freunden: Hasan Sipahioglu (Ex-Bürgermeister von Alanya), Christa Bauer (Vorstandsmitglied des Freundeskreises), Altbürgermeister Eckhard Schwerhoff (Altbürgermeister), Müzeyyen Dreessen (Vorsitzende des Freundeskreises), Adem Murat Yücel (amtierender Bürgermeister von Alanya), Cengiz Aydogan (Ex-Bürgermeister von Alanya und Gründungsbürgermeister) samt Ehegattin Ayse Aydogan.

"Mütter" und "Väter" der Städtepartnerschaft Gladbeck-Alanya: Wiedersehen mit alten Freunde

Gladbeck. Das diesjährige Appeltatenfest bildete bekanntlich den Rahmen der Fesitiväten anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und dem türkischen Alanya. Am Rande der offiziellen Aktivitäten zum 25-jährigen Partnerschafsjubiläum kam es auch zu einem Treffen der ehemaligen als auch aktuellen Bürgermeister aus beiden Städten mit den Mitgliedern des seit fünf Jahren bestehenden "Freundeskreises Alanya" bei der Eröffnung des Appeltatenfestes auf dem...

  • Gladbeck
  • 03.09.18
Kultur
Vorfreude spricht aus diesen Gesichtern. Nach dem anstrengenden Fastenmonat Ramadan feiern Muslime auf der ganzen Welt das Fastenbrechen.

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere Menschen – nicht zum Fasten verpflichtet sind. Für sie bedeutet das...

  • 15.06.18
  •  19
  •  18
Politik

Erdogan könnte sich verkalkuliert haben

Am 24. Juni werden die Menschen in der Türkei ihren Präsidenten direkt wählen. Das seit der Gründung der Republik bestehende parlamentarische Regierungssystem wird nach dem letzten Referendum am 16. April 2017 bei dieser Wahl in ein Präsidialsystem mit enormen Vollmachten für den Präsidenten umgewandelt. Das Amt des Ministerpräsidenten wird aufgelöst und die Macht des Präsidenten erweitert. Die Mächte, die den Präsidenten kontrollieren sollen, das Parlament, die Justiz und die Medien, werden...

  • Gladbeck
  • 21.05.18
  •  13
  •  3
Politik
Zu den im türkischen Alanya anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Gladbeck wird aus Gladbeck keine offizielle Delegation reisen.

25-jähriges Städtejubiläum zu Alanya wird zur Belastung: Gladbeck sagt Reise in die Türkei ab!

Gladbeck. Die Entscheidung ist gefallen: Zu den Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya wird im Juni keine offizielle Delegation aus Gladbeck in die Türkei reisen. Der entsprechende Beschluss wurde in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses gefasst. Dies ist dem Brief zu entnehmen, den Bürgermeister Ulrich Roland am heutigen Dienstag, 8. Mai, seinem türkischen Amtskollegen Adem Murat Yücel hat zukommen...

  • Gladbeck
  • 08.05.18
  •  1
Politik

Jubiläumsfeierlichkeiten 25 Jahre Städtepartnerschaft Alanya/Gladbeck: Ein Thema mit viel Brisanz

Vor 25 Jahren besiegelten Vertreter aus Gladbeck und Alanya die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Städten. Eine der ersten Städtepartnerschaften zwischen einer deutschen und einer türkischen Kommune. Entsprechend groß war bundesweit das Interesse. Normalerweise wäre es also an der Zeit für Jubiläumsfeierlichkeiten. Doch danach sieht es im Augenblick gar nicht aus. Die Einladung aus Alanya an Gladbeck hat weiterhin Bestand, der Termin für die Feierlichkeiten wurde lediglich...

  • Gladbeck
  • 04.05.18
  •  3
  •  1
Politik
25 Jahre sind Alanya und Gladbeck bereits Partnerstädte. Die Feiern dazu werden nun aber verschoben. (Symbolbild)

Gladbeck / Alanya: Feiern zur Städtepartnerschaft werden verschoben

Die Feiern zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Alanya und Gladbeck werden verschoben. Als Grund nannte die türkische Stadtverwaltung die vorgezogenen Wahlen in dem kleinasiatischen Land. Die Nachricht erreichte Gladbeck am 19. April: Aufgrund der sehr kurzfristig angesetzten Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei, die nicht, wie bisher geplant im Herbst 2019, sondern schon am 24. Juni 2018 stattfinden sollen, könne das traditionelle Alanya-Kultur- und...

  • Gladbeck
  • 23.04.18
  •  3
Politik
Die Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und der türkischen Touristenmetropole Alanya (Foto) besteht nunmehr seit 25 Jahren. Aktuell mehren sich in Gladbeck aber Stimmen, auch aus dem politischen Raum, die sich gegen offizielle "Jubiläums-Feierlichkeiten" aussprechen.

SPD-Rosenhügel stellt Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya in Frage

Rosenhügel. Auf der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Rosenhügeler nahm die Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya einen breiten Raum ein. „In diesem Jahr jährt sich die Städtepartnerschaft mit Alanya zum fünfundzwanzigsten Mal. Allerdings ist uns als Rosenhügeler Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten nicht nach Feiern zumute – denn deutsche Staatsbürger/innen sitzen aus unerklärlichen und fadenscheinigen Gründen in türkischen Gefängnissen und es drohen ihnen hohe...

  • Gladbeck
  • 13.04.18
  •  2
  •  1
Politik

Ist der Türkische Präsident Erdoğan ein Massenmörder?

Klartext von Udo Massion Wird das ein erneuter Völkermord und ein abschlachten der Syrisch-Türkischen Kurden geben so wie von 1915 bis 1917 im Türkisch-Armenischen Krieg? https://www.welt.de/geschichte/article155928993/Acht-Fakten-zum-Voelkermord-an-den-Armeniern.html Der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan betreibt einen erneuten Völkermord gegen die Kurden in Syrien und der Türkei und das im großen Stil. Die islamistischen Invasoren morden, foltern, plündern. Das geschieht mit...

  • Gladbeck
  • 18.03.18
  •  5
LK-Gemeinschaft
Mit dieser Postkarten-Ansicht ist Gladbecks türkische Partnerstadt Alanya weltweit bekannt: Vom Burgberg bietet sich ein prächtiger Blick auf die Stadt und den Hafen.
  2 Bilder

25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya: Türkei-Reise nach Alanya und durch Kapadokien

Gladbeck. Die Türkei ist Ziel der Reise, die die Gladbeckerin Müzeyyen Dreessen für den Zeitraum vom 26. Juni bis 4. Juli organisiert hat. "Die Türkei ist mehr als nur ihre aktuelle Politik. Viel interessanter sind ihre Geschichte und ihre Menschen," versichert die Vorsitzende des "Freundeskreises Gladbeck-Alanya". Die Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und dem türkischen Touristenort Alanya besteht aktuell übrigens seit genau 25 Jahren. "Es hat in dieser Zeit viel Austausch und Begegnung...

  • Gladbeck
  • 15.03.18
Politik
Pfarrerin Ursula August

Christen in der Türkei - Vortrag mit Diskussion im Martin Luther Forum Ruhr

Wie lebt und arbeitet man als Christin oder Christ in einem muslimisch geprägten Land wie der Türkei? Immer wieder gibt es Berichte, dass religiöse Minderheiten in der Türkei gegenüber der muslimischen Bevölkerungsmehrheit systematisch benachteiligt werden. Verwaltungsvorschriften, unzureichende Rechtsbestimmungen und uneinheitliche Umsetzung an der Basis verhinderten Religionsfreiheit. Daher fordern die Betroffenen eine grundsätzliche Gleichbehandlung aller Bürger und eine religiöse...

  • Gladbeck
  • 24.02.18
  •  7
Kultur
In der Stadtbücherei an der Friedrich-Ebert-Straße in Stadtmitte kann derzeit die Ausstellung "Die Welt der Frauen ist bunt" besucht werden.

Gladbeckerinnen präsentieren "Kunterbunte Frauenwelt"

Gladbeck. Die Stadtbücherei an der Friedrich-Ebert-Straße in Stadtmitte ist derzeit Ort der Ausstellung "Die Welt der Frauen ist bunt". Präsentiert werden Werke, die im Rahmen des gleichnamigen Kunstprojektes des "Internationalen Mädchenzentrums Gladbeck" entstanden sind. Unter der Anleitung der aus dem Iran stammenden Künstlerin Farzaneh Zaim beteiligten sich Frauen aus Syrien, Italien, Tschetschenien, der Türkei und Deutschland an dem Projekt, wurden mit Pinsel und Farben kreativ. In...

  • Gladbeck
  • 30.01.18
Überregionales
Auch Leckereien aus aller Herren Länder fehlten nicht beim "Weihnachtsmarkt" in Gladbecks türkischer Partnerstadt Alanya.
  2 Bilder

Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Anlanya: Weihnachtsmarkt als Zeichen für Freundschaft und Toleranz

Gladbeck/Alanya. Auch in diesem Jahr lockte der inzwischen traditionelle "Weihnachtsmarkt" in Gladbecks türkischer Partnerstadt wieder viele Besucher an. Zum achten Male in Folge wurde der Markt von den Mitgliedern des "Ausländerbeirates Alanya" organisiert. Dem Beirat der "Neu-Alanyaner" wie das Gremium auch gerne genannt wird, gehören Mitglieder aus 20 Ländern an. Mitglied werden können aber nur Personen, die ihren ersten Wohnsitz in der Touristenmetropole an der Türkischen Riviera...

  • Gladbeck
  • 15.12.17
Politik

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“

Wir Deutschen können uns wieder mal nicht freuen, haben immer etwas zu meckern und zu kritisieren, sagen wahrscheinlich jetzt Manche im Zusammenhang der Freilassung der Menschenrechtsaktivisten in der Türkei und der Kritik in Presse und Gesellschaft hier. Ja, aus der Perspektive der Betroffenen und ihrer Familien kann man auch nicht meckern. Man kann froh sein, dass Menschen den türkischen Gefängnissen entkommen. Aber aus der Perspektive von Verteidigern von Rechtsstaat und Demokratie können...

  • Gladbeck
  • 27.10.17
  •  4
Kultur
Bei der Eröffnung (von links nach rechts) der Ausstellung "Vielfalt des Zusammenlebens": Dietrich Pollmann (Leiter der VHS Gladbeck), Heinrich Jung (Fotograf), Sven Vollmering (CDU-Bundestagsabgeordneter), Müzeyyen Dreessen (Vorstandsmitglied des Freundeskreises Gladbeck-Alanya), Daniel Dorra (Layouter und Grafiker), Lis Hühnerbach, Wolfgang Röken und Barbara Ringkowski (Freundeskreises Gladbeck-Alanya), Brigitte Puschadel (Stellv. Bürgermeisterin) sowie Christa Bauer und Süleyman Sirin (Freundeskreis).

Beeindruckende Foto-Ausstellung in der Gladbecker Stadtbücherei: "Zusammenleben in aller Vielfalt"

Gladbeck. Noch bis zum 23. September in den Räumen der Stadtbücherei besichtigt werden kann die Ausstellung "Vielfalt des Zusammenlebens", die jetzt von der stellvertretenden Bürgermeisterin Brigitte Puschadel im Beisein von rund 40 Gästen eröffnet wurde. Bei der Foto-Ausstellung handelt es sich um ein Projekt des "Freundeskreises Gladbeck-Alanya" und wurde vom Land Nordrhein-Westfalen finanziell gefördert. Als Unterstützer gewinnen konnten die Organisatoren zudem die Sparkasse Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 19.08.17
  •  1
Politik
Prof. Uslucan spricht am 5. September im Martin Luther Forum. Foto: privat

Vortrag in Gladbeck: Erdogan und die Deutschtürken

Der Freundeskreis Gladbeck-Alanya weist auf den Vortrag über die Auswirkungen der türkischen Politik auf die deutsch-türkische Community am 5. September um 19 Uhr im Martin Luther Forum hin. Der anerkannte Türkei-Kenner Prof. Halil Uslucan kommt auf Einladung des Freundeskreises nach Gladbeck. In Kooperation mit der VHS und dem Martin Luther Forum Ruhr wird es einen interessanten Vortrag mit Diskussion zur aktuellen Situation in der Türkei geben. Welche Auswirkungen haben die Entwicklungen...

  • Gladbeck
  • 14.08.17
  •  1
Politik
Auch türkische Braucker interessierten sich für das Thema zur Erdogan-Diktatur

Sorge um Zusammenhalt auch in Brauck

„Angesichts der Entwicklung in der Türkei machen sich die Menschen auch in unserem Stadtteil Sorgen“, berichtet Jörg Weidemann vom Infostand der MLPD-Wohngebietsgruppe in Brauck. An Samstagmorgen war zwar wenig los, aber wo das Gespräch zustande kam, äußerten deutsche wie türkischstämmige Brauckerinnen und Braucker Sorge um den Zusammenhalt - in den Wohnquartieren und in den Belegschaften der Betriebe. Eine Kleingärtnerin berichtet, dass sich manche türkische Kleingärtner zunehmend...

  • Gladbeck
  • 22.07.17
  •  1
Politik

Ist der türkische Präsident Erdogan ein Psychopath?

Ein Kommentar von Udo Massion Erneut hat dieser unter Verfolgungswahn leidende türkische Präsident skrupellos zugeschlagen. Wieder hat dieser Diktator Erdogan einen angesehenen Menschen wie den Vorsitzenden von Amnesty International in der Türkei, Taner Kilic nach Deniz Yücel und der Journalistin Mesale Tolu unter zweifelhaften Anschuldigungen verhaften lassen. Wie lange will sich die EU und Deutschland das Trauerspiel mit dem türkischen Diktator noch mit ansehen, ohne ein ganz klares Wort...

  • Gladbeck
  • 07.06.17
  •  1
Politik
Hilft Hannelore Kraft im Wahlkampf der Bonus des Amtsinhabers? Nach neuen Prognosen liegen SPD und CDU fast gleichauf. Alle Fotos: Georg Lukas
  3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview

Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom Rest der Bundesrepublik. Eine führende Rolle übernimmt NRW demnach nur...

  • Düsseldorf
  • 05.05.17
  •  21
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.