Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Gelsenkirchen

Sport
Erik Stoffelshaus arbeitete jahrelang unter anderem für den fC Schalke 04.

Schalke gegen Mainz: Steilpass Promi-Tipper Erik Stoffelshaus mahnt zur Vorsicht

Der FC Schalke 04 eröffnet mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 heute (20. September, 20.30 Uhr) den 5. Bundesliga-Spieltag. Nicht wenige königsblaue Anhänger schielen auf die Tabellenführung für wenigstens eine Nacht. Erik Stoffelshaus (48), einer der beiden prominenten Steilpass-Tipper in dieser Saison, mahnt zur Vorsicht und weist auf eine nun ganz entscheidende Phase hin. „Sieben Punkte aus vier Spielen sind ein ordentlicher Start.“ Erik Stoffelshaus schlägt in dieselbe Kerbe, in...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Blaulicht
Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte.
8 Bilder

Vollsperrung auf der A 52
Unfall im Baustellenbereich

Am Mittwochnachmittag (10. Juli) kam es auf der BAB 52 zu einem Unfall zwischen einemLkw und einem Pkw, der eine komplette Sperrung der Autobahn erforderlich machte. Gegen 15.44 Uhr kam es zum Zusammenstoß eines Sattelaufliegers und eines BMW im engen Baustellenbereich rund 500 Meter hinter AnschlussstelleMarl Frentrop in Fahrtrichtung Marl Zentrum (Haltern). Nach ersten Meldungen sollte der Pkw nach dem Unfall Feuer gefangen haben, was sich vor aber nicht bestätigte. Beide Insassen,...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Sport
Mehr als nur Pfeifen: Schiedsrichter müssen über sehr viel Wissen, Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen verfügen. (Symbolbild)

Ausbildung für junge Menschen ab zwölf Jahren
Fußballkreis Gelsenkirchen: Schiedsrichter suchen Nachwuchs

Die Schiedsrichtervereinigung im Fußballkreis Gelsenkirchen, dem auch Gladbeck und Kirchhellen angehört, sucht Verstärkung. "Es geht um die schönste Art des Fußballspielens: Man steht mittendrin und ist unmittelbar dabei. Man lässt Fußball spielen", schwärmt Ulrich Sabellek von der Schiedsrichtervereinigung Gelsenkirchen, Gladbeck und Kirchhellen. "Wir Schiedsrichter fühlen uns als Sportler, wie die Spieler, und würden uns über neue Kollegen freuen. Dafür suchen wir neue Referees, da uns...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
Politik

Seit 1972, also seit 46 Jahren werden im ehemaligen Veba-Kraftwerk Ölpellets verbrannt
Ölpellets und die schützenden Behördenhände

O Es ist wenig glaubhaft, dass die BP-Leitung von der illegalen Entsorgung in Hünxe nichts wußte. O Es ist wenig glaubhaft, dass der Bezirksregierung nicht klar ist, dass es sich bei den Ölpellets um gefährliche Sonderabfälle handelt. O Es ist wenig glaubhaft, dass die geschätzten Entsorgungs- und Bergungskosten von 540 Mio. Euro bei der Entscheidung darüber, dass die illegal entsorgten Ölpellets weiter in der Tongrube in Hünxe bleiben sollen, keine Rolle spielen. Seit 1972, also seit...

  • Gladbeck
  • 15.01.19
  •  1
Politik

LINKE stellt zwei Anträge im Kreis
Dieselfahrverbote im Kreis Recklinghausen verhindern

Da beißt die Maus keinen Faden ab: Die Dieselfahrverbote rücken räumlich näher an den Kreis Recklinghausen. In Gelsenkirchen soll die Kurt-Schumacher-Strasse (von Buer nach GE) für Diesel tabu sein und Gladbeck hat eine Messstation für Stickstoffdioxidwerte (NO2) an der Steinstrasse, 30 Meter von der B224 entfernt, mit einer Grenzwertüberschreitung. Die Stadt mit dem LKW-Nadelöhr B224 gehört damit zu den 10 % der am höchsten belasteten Städte in Deutschland. Trifft es auch die B224 (A52) und...

  • Gladbeck
  • 21.11.18
  •  1
Kultur
6 Bilder

Samstag, 21. April 2018 Kunsttour in Herten

Im Hertener Stadtgebiet sind rund 50 Kunstwerke für jedermann zugänglich im öffentlichen Raum zu finden. Auf dieser Radtour erleben Sie bekannte, vergessene und auch neue Kunst unter freiem Himmel. Sie entdecken ausgewählte abstrakte, aber überwiegend gegenständliche Kunstwerke und erfahren Interessantes über die Künstler sowie die Beziehung der Kunstwerke zu Menschen und Wirtschaft in Herten. Die Route führt von der VHS Gladbeck nach Buer zum Vestia-Turm, am Stadtwald längs zum...

  • Gladbeck
  • 05.04.18
  •  1
  •  1
Kultur
Auf ein neues Jahr im Lokalkompass! Hans-Jürgen ist unser erster BürgerReporter des Monats im neuen Jahr.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als Riesenfan von Schalke 04 fällt mir der erste Teil der Frage leicht:...

  • 01.01.18
  •  58
  •  39
Politik
Ikea kommt: Frühestens 2019 soll mit dem Bau des Möbelhauses auf dem Kraneburger Feld an der B224 begonnen werden. Montage: Kappi
7 Bilder

Neue Pläne für IKEA: Optimiertes Flächenkonzept soll überzeugen

Die Planungen für das zukünftige Bottroper IKEA-Möbelhaus an der Stadtgrenze zu Gladbeck treten in eine neue Phase: Nach intensiven Gesprächen mit den Nachbargemeinden und der Überarbeitung des Wegeplans stellte die Stadtverwaltung jetzt ein neuen Umsetzungskonzept vor. Besonderes Kennzeichen: Das Kraneburger Feld wird deutlich weniger zerschnitten, als zuvor geplant. Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass der schwedische Möbelriese IKEA das Planungsverfahren für eine mögliche...

  • Bottrop
  • 15.05.17
  •  1
Sport
Das Siegerteam Mannschafts-Springen vom Reiterverein Gladbeck
4 Bilder

Offene Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft Reiten 2017

Same Procedure as every Year? „Der Reiterverein Gladbeck hatte wieder zum Reitertag geladen, wieder den Auftakt zur Offenen Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft in die WBO-Veranstaltung integriert ... und wieder die Mannschaftsdressur gewonnen.“ So hieß die Einleitung vor einem Jahr, und so kann sie der Einfachheit halber auch für 2017 übernommen werden. Das Mensch-Tier-Quartett Janine Overbeck / Chevalier, Sina Brückmann / Catani, Lara Bécu / Salieri, Maike Strangemann / Florette gewann vor...

  • Gladbeck
  • 05.04.17
Überregionales

Ein Jahr später: Was wurde aus der Facebook Gruppe "Gelsenkichen passt auf?"

Unter den Namen „Einer für alle, alle für einen....Gelsenkirchen passt auf.“ hat sich Anfang vergangenen Jahres eine Facebook Gruppe zusammen gefunden, welche bis Dato 3.700 Beiträge beherbergt. „Nach der Silvesternacht habe man beschlossen, sich in Gelsenkirchen zu mobilisieren“ hieß es damals. „Eine Bürgerwehr würde man nicht gutgeheißen“ entgegnete die Polizei. Es gab ein "Gespräch". Doch was ist nun in Laufe des Jahres geschehen? Die Administration verkleinerte sich, der Gruppenname...

  • Gladbeck
  • 30.12.16
Überregionales

Pärchen mit Drogen, Waffe, Sturmhaube, Aufbruchwerkzeug und gestohlenen Tablets erwischt

Am Montag (19. Dezember), gegen 4.30 Uhr, fiel einem aufmerksamen Zeugen ein verdächtiges Auto in den Feldern im Bereich der Straße Auf dem Schimmel in Bottrop-Kirchhellen auf und informierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten trafen in dem Fahrzeug zwei Personen, einen 28-jährigen Gladbecker und eine 22-jährige Gelsenkirchenerin, an. Bei der weiteren Nachschau fanden die Beamten im Auto Betäubungsmittel, Aufbruchswerkzeug, eine Waffe und eine Sturmhaube auf. Weiterhin wurden drei...

  • Dorsten
  • 20.12.16
Sport
Der neuen Streckenverlauf des "VIVAWEST-Marathon 2017" verspricht sowohl für die Läufer als auch für die Zuschauer noch mehr Stimmung.
2 Bilder

VIVAWEST-Marathon führt auch 2017 wieder durch Gladbeck

Ruhrgebiet. Der 5. VIVAWEST-Marathon lockt am 21. Mai 2017 mit einer neuen, attraktiveren Marathon-Streckenführung: Passend zum kleinen Jubiläum wird die Königsdistanz des städteübergreifenden Laufes auf knapp 18 Kilometern geändert und für Teilnehmer, Zuschauer und Anwohner optimiert. Dem Kerngedanken, dass Läuferinnen und Läufer beim VIVAWEST-Marathon das Ruhrgebiet laufend erleben können, ist man aber treu geblieben. Herz des Laufes wird weiterhin das Musiktheater im Revier in...

  • Gladbeck
  • 14.09.16
Natur + Garten
10 Bilder

Samstag, 1. Oktober 2016 Zum Sonnenuntergang auf die Himmelsleiter

Vom alten Rathaus Gladbeck radelt man nach Brauck und am Fuß der begrüntenBraucker Halden vorbei weiter zum Nordsterrnpark. Der Rhein-Herne-Kanal wird überquert und man kommt durch eine historische Zechensiedlung in den Stadtgarten Gelsenkirchen. Dann führt die Radroute durchg den Mechtenbergpark mit den Klangsteinen in den Rheinelbepark. Bei untergehender Sonne fährt oder schiebt man (ca. 500 m ) bald durch dichten Birkenwald aufwärts zur Himmelsleiter, oder auch Himmelstreppe, auf der...

  • Gladbeck
  • 01.09.16
  •  2
  •  3
Natur + Garten

Freitag, 3. Juni 2016 Zum Sonnenuntergang auf die Himmelsleiter

Vom Alten Rathaus Gladbeck raelt man nach Brauck und am Fuß der begrünten Halden vorbei zum Nordsternpark. Es wird der Rhein-Herne-Kanal gequert und man kommt durch eine historische Zechensiedlung in den Stadtgarten Gelsenkirchen. Dann geht es mit dem Rad durch den Mechtenbergpark mit den Klangsteinen in den Rheinelbepark. Bei untergehender Sonne geht es aufwärts durch dichten Birkenwald zur Himmelsleiter , oder auch Himmelstreppe genannt, auf der Rheinelbe-Halde, die zu den ältesten Halden...

  • Gladbeck
  • 25.05.16
Sport
Das Bueraner Springteam gewinnt die Auftaktqualifikation in Gladbeck
3 Bilder

Stadtmeisterschaftsserie ist gestartet

Der Reiterverein Gladbeck hatte wieder zum Reitertag geladen, wieder den Auftakt zur Offenen Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft in die WBO-Veranstaltung integriert ... und wieder die Mannschaftsdressur gewonnen. Die Besetzung Charleen Gedanitz / Chevalier, Lara Bécu / Catani 37, Sina Brückmann / Salieri und Pauline Naumann / Burggräfin gewannen die erste Qualifikation vor dem Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer und dem Reiterverein Gelsenkirchen. Im Mannschaftsspringen startete...

  • Gladbeck
  • 24.04.16
  •  1
Sport

Start zur Qualifikationsserie 'Offene Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen 2016'

Ab dem 23. April 2016 werden die Karten neu gemischt, wer Stadtmeister in Gelsenkirchen werden will. Der Reitverein Gladbeck ist in diesem Jahr zum zweiten Mal Ausrichter der Auftaktwettbewerbe. Für die Wertung A-Dressur um acht Uhr früh liegen 18 Nennungen vor, wobei Titelverteidigerin Ann-Kathrin Günther hier (noch) nicht in der Teilnehmerliste auftaucht. In der Mannschaftsdressur mit Einzelwertung (09:55 Uhr laut Zeiteinteilung) auf E-Basis stehen 19 Starter auf der Zeiteinteilung, was...

  • Gladbeck
  • 18.04.16
Sport
2 Bilder

Schach: Blitzer ermitteln den Bezirksmeister - Bernd Laudage erfolgreich!

Die Blitzschachspezialisten des Schachbezirks Emscher-Lippe haben am Freitag in Gelsenkirchen-Horst ihre Titelkämpfe absolviert. Nach 19 spannenden Runden mit je 5min Bedenkzeit für die komplette Partie konnte sich Bernd Laudage (Schwarze Dame Osterfeld) mit 15,5 Punkten vor Claus Nissen (15P, OSV), Dragos Ciornei (14P, OSV) und Marcel Aulich (13,5P, GE-Horst) als Titelträger feiern lassen. Diese vier Spieler vertreten den Bezirk bei der Verbandsmeisterschaft im Mai. Mitfavourit Horst...

  • Bottrop
  • 13.03.16
Sport
Der Schnellste des Vorjahres will auch 2016 wieder angreifen: Matthias Graute beim Zieleinlauf im Konfettiregen des Vivawest-Marathons 2015.

Das Revier sucht wieder den schnellsten Läufer – Bis Ende Januar noch vergünstigt für 4. Vivawest-Marathon anmelden

„Ich denke an einen Zieleinlauf mit vielen Zuschauern, Konfettiregen und einer tollen Stimmung.“ Der Vorjahressieger des Vivawest-Marathons, Matthias Graute, freut sich schon jetzt auf den 22. Mai. Dann wird die Sportgroßveranstaltung wieder die laufbegeisterten Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck verbinden. Bereits zum vierten Mal werden sich tausende Läufer von Gelsenkirchen aus auf die Runde durchs Revier machen. 2015 war Graute nach 42,195 Kilometern als erster...

  • Bottrop
  • 20.01.16
  •  6
  •  1
Kultur

Sonntag, 18. Oktober 2015 Vorbei am Schalker FanFeld zum Wedelstaedt Park

Unter dem Motto NATUR und LITERATUR führt diese Radtour vom Cafe Stilbruch in Gladbeck Richtung Buer-Beckhausen. Der erste Halt erfolgt am Schalker FanFeld, der in Stadionform mit blau-weißer Bepflanzung angelegte "Schalker Friedhof" mit Toren und Mittelkreis, in dem der Meisterspieler "Ala" Urban ruht. Bald radeln wir über den Rhein-Herne-Kanal und kommen in die erste Solarsiedlung des Ruhrgebiets. Durch einen kleinen Grünzug geht es zum Torhaus vom "Schalker Verein", und wir sind im...

  • Gladbeck
  • 06.10.15
Politik

Die soziale Bürgerinitiative e.V. informiert: Sie benötigen eine Behindertenwohnung finden aber keine?

An alle, die es betrifft, auch in Städten und mehr, die wir aufgeführt haben. Sie suchen seit langer Zeit einen Behindertenwohnung, finden aber keine in ihrer Kommune, weil keine existieren und/oder alle auf unbestimmte Zeit belegt sind? Dann setzen Sie sich mit uns/mir in Verbindung, denn wir sind durch einen Zufall auf eine Wohnungsunternehmung gestoßen, die, wenn sie sich dort um eine Behindertenwohnung bewerben, um sie anzumieten, diese zur Zeit aber keine frei hat, bereit ist, für...

  • Gladbeck
  • 18.09.15
Kultur
9 Bilder

Sonntag, 28. Juni 2015 NATUR und LITERATUR: Radtour zum Haus Niering und den Mollbeckteichen

Die dritte literarische Radtour führt vom Cafe Stilbruch Richtung Buer. Über Hassel kommen wir von Westen nach Westerholt hinein. Vorbei am alten Bahnhof gelangen wir baldnach Herten-Scherlebeck. Eine "Burg" erblicken wir auf einmal, die architektonisch eindruckjsvollen Tagesgebäöude des ehemaligen Bergwerks Schlägel und Eisen. Im landwirtschaftlich geprägten Ortsteil Speckhorn erreichen wir dann das alte Adelsgut Haus Niering und finden auf einer nahen Wiese ein Sühnekreuz aus Sandstein....

  • Gladbeck
  • 14.06.15
  •  1
  •  1
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Sport
Gladbeck gewann mit der Dressurmannschaft (Bild) wie auch im Springen

Stadtmeisterschaft Reiten Gelsenkirchen jetzt "offen" - Gladbeck Nutznießer

Die 8. Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft Reiten ist die erste "Offene" und wurde um den Reiterverein Gladbeck und die Pferdesportgemeinschaft Herten erweitert. Erstgenannter hatte sich angeboten, zum Frühjahrsturnier die Auftaktqualifikationen auszurichten und nutzte sein Heimrecht aus - bis auf eine Ausnahme. Früh um acht mussten die Einzelreiter auf A-Basis ran. Ann-Kathrin Günther vom Resser Reitverein hatte dabei den besten Start und gewann mit Zuckerguss diesen Dressurwettbewerb...

  • Gladbeck
  • 28.04.15
Kultur
Deutschmusik-Song-Contest-Finale 2015
2 Bilder

Rock trifft auf Schlager - Mit Volldampf ins Finale

Der 3. Musikpreis des deutschen Rock, Pop und Schlagers erreicht am 10. April seinen krönenden Abschluss. Mehrere Tausend Hörer, Fans der Finalisten und Liebhaber deutschsprachiger Musik werden auch in diesem Jahr wieder zur Preisverleihung erwartet. Nach einem Dreivierteljahr geht für den Deutschmusik Song Contest 2015 die Suche nach den besten Künstlern und Bands des deutschen Rock, Pop und Schlagers zu Ende. Aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben sich diesjährig mehrere Hundert...

  • Gladbeck
  • 31.03.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.