Kemnader Seeadler

Anzeige
Bekannt aus Funk und Fernsehen: Der Weißkopfseeadler, amerikanisches Wappentier (Foto: T. Richter-Arnoldi)
Bochum: Zeche Gibraltar |

Um es gleich vorweg zu sagen: Leider gibt es kein natürliches Vorkommen von Seeadlern am Kemnader See, und meines Wissens auch nirgends sonst im Ruhrgebiet. Aber gestern und heute fand bzw. findet dort das Vogelfestival Ruhr statt, inzwischen zum fünften Mal. Und in diesem Jahr gibt es dort auch eine Greifvogelschau zu sehen, bei der einige Arten aus Afrika und Amerika zu sehen sind.

Ich habe gestern (wie Britta Müller) die Gelegenheit wahrgenommen, die Vorstellung der verschiedenen Arten mit ihren jeweiligen Besonderheiten und eine kleine Flugschau der Tiere mitzuerleben. Um ehrlich zu sein: Überwältigt war ich zwar nicht, beeindruckt aber trotzdem. Solche Vögel in freier Natur zu beobachten, ist sicherlich unvergleichlich aufregender, doch wer von uns hat schon die Gelegenheit dazu?
Meine drei Aufnahmen von zwei der vorgestellten Vogelarten, dem Weißkopf- und dem Schreiseeadler, sind durch meine für solche Zwecke nur bedingt taugliche Fotoausrüstung eher als Beispielbilder zu betrachten - auch, weil ich es vermieden habe, Fotos zu machen, wenn Menschen im Hintergrund waren. Und das waren, wie man sich vorstellen kann, nicht wenige ...

Nachtrag 29.8.: Die WAZ berichtete heute mit interessanten weiteren Details.
5 2
2 1
2
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
6.087
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 28.08.2016 | 13:42  
2.574
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 28.08.2016 | 13:47  
6.087
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 28.08.2016 | 14:11  
11.458
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 28.08.2016 | 21:12  
23.010
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 28.08.2016 | 21:21  
9.227
Jochen Menk aus Oberhausen | 28.08.2016 | 21:30  
47.382
Renate Schuparra aus Duisburg | 28.08.2016 | 23:50  
2.574
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 29.08.2016 | 19:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.