Buselohbrücke: Der Bau geht weiter

Anzeige
Auf der Nordseite der Baustelle wächst der Brückenrohbau heran...
Mittlerweile wurde die neue Buselohbrücke schon teilweise zusammengebaut, zumindest das Brückenskelett. Die Teile werden auf dem Parkplatz an der Harpener Straße verschweißt, dort steht bereits ein großer Teil der zukünftigen Konstruktion. Die Brücke reicht bis über die Harpener Straße, so daß man sich dort an die ehemalige Zonengrenze zur DDR erinnert fühlt.
Besonders interessant wird es dann, wenn die Konstruktion über den Bahneinschnitt geschoben werden soll.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.