Für eine starke LINKE– Sahra Wagenknecht an die Spitze!

Anzeige
Sahra Wagenknecht (Foto: DIE LINKE)
Berlin: Bundestag | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der LINKEN Bochum:

Auf dem Bundesparteitag der Linken vom 06.07 bis zum 07.06 in Bielefeld hat Gregor Gysi seine Entscheidung verkündet, im Herbst nicht erneut als Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag zu kandidieren. Aus diesem Anlass schreibt der Kreissprecher der Bochumer Linken Amid Rabieh:

„Als begnadeter Redner und Wahlkämpfer hat Gregor Gysi an dem bisherigen Erfolg der Linken einen erheblichen Anteil. Dafür gebührt ihm der Dank der gesamten Partei.

Nun braucht es eine profilierte und prominente neue Vorsitzende der Linksfraktion, die glaubwürdig die Positionen unserer Partei vertreten kann. DIE LINKE. ist angetreten um für gesamtgesellschaftliche Alternativen zu kämpfen und um die schamlose Umverteilung von unten nach oben zu beenden. Als Antikriegspartei hat sie ein klares, antimilitaristisches Programm.

Sahra Wagenknecht steht glaubwürdig dafür, dass DIE LINKE. nicht 'in der trüben Brühe' aus SPD, Grünen und Union mitschwimmt.“

Amid Rabieh weiter: „Für die weitere Person in der Doppelspitze setze ich auf Dietmar Bartsch. Ein Duo Wagenknecht und Bartsch repräsentiert die Unterschiedlichkeit in einer pluralen Linken, die es produktiv zu nutzen gilt, um gegen die Angriffe von Union und SPD auf unsere Grundrechte zu mobilisieren.

Eine starke und geeinte LINKE ist die Alternative zu den neoliberalen Kriegsparteien.

Deshalb hoffe ich, dass beide für den Fraktionsvorsitz kandidieren.“
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
13.698
Volker Dau aus Bochum | 09.06.2015 | 23:22  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 10.06.2015 | 00:10  
14.308
Willi Heuvens aus Kalkar | 10.06.2015 | 08:19  
14.308
Willi Heuvens aus Kalkar | 10.06.2015 | 10:55  
14.308
Willi Heuvens aus Kalkar | 10.06.2015 | 11:07  
13.698
Volker Dau aus Bochum | 10.06.2015 | 18:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.