Gewitter: Blitzschlag legt Notruf lahm!

Anzeige
Bochum: polizei |

Das hat geknallt heute (Montag) morgen! Das erste Gewitter so gegen halb sechs war einigermaßen harmlos gegen das zweite um 8 Uhr. Das war offensichtlich direkt über Bochum.

Und das hat glatt den Notruf "110" für die Städte Bochum, Herne und Witten lahmgelegt durch einen Blitzeinschlag im Bochumer Polizeipräsidium!

Die Polizei gibt bekannt:
"In Notfällen erreichen sie die Leistelle im Bochumer Polizeipräsidium unter den Rufnummern 0234/909-2053 bis 909-2055.

Darüber hinaus erreichen Sie
- die Polizei in Bochum unter der Rufnummer 0234/909-3121
- die Polizei in Wattenscheid unter der Rufnummer 02327/963-3221
- die Polizei in Herne unter der Rufnummer 02323/950-3621
- die Polizei in Witten unter der Rufnummer 02302/209-3822
Wir berichten nach, wenn der Schaden behoben ist."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.