Blitzeinschlag

Beiträge zum Thema Blitzeinschlag

Blaulicht
Ein Blitzeinschlag ließ in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine massive Eiche in Dorsten Deuten komplett in Flammen aufgehen.
3 Bilder

Kurzes Gewitter sorgte für zeitgleiche Feuerwehreinsätze
Blitz lässt massiven Baum in Flammen aufgehen

Ein Blitzeinschlag ließ in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine massive Eiche in Dorsten Deuten komplett in Flammen aufgehen. Das ganze passierte während eines kurzen aber heftigen Gewitterschauers, der mit Wind und Regen über Dorsten hinweg zog. Innerhalb von wenigen Minuten kam es gleich zu mehreren parallel Einsätzen bei Polizei und Feuerwehr. Zunächst meldeten Autofahrer eine Verkehrsbehinderung wegen eines größeren Astes, der die Bestener Straße blockieren sollte. Weiterhin brauchte...

  • Dorsten
  • 02.09.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Baum brannte nach Blitzeinschlag

Laut Feuerwehrbericht musste am Dienstag, den 27. August 2019 gegen 21:54 Uhr die Feuerwehr Hünxe zum Heisterweg im Ortsteil Hünxe-Bruckhausen ausrücken. Vor Ort hatte ein Baum durch einen Blitzeinschlag angefangen zu brennen. Umsichtige Anwohner hatten aber bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte den Baum abgelöscht. Bis auf die Kontrolle der Brandstelle, waren somit weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr nicht notwendig. Der Einsatz endete nach einer halben Stunde.

  • Hünxe
  • 29.08.19
Ratgeber
Nach der Hitze folgen örtliche Gewitter. Archiv-Foto: Frank Heldt

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor örtlichen Gewittern
Regenschirm nicht vergessen: Nach der Hitze kommt jetzt Regen

Von Südwesten ziehen verbreitet Gewitter auf. Dabei gibt es schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70  und 90 km/h, sowie Starkregen mit Hagel im gesamten Kreis Unna. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. „Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich“, lautet die Warnung des Deutschen Wetterdienstes. Kommt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.08.19
  •  3
  •  1
Natur + Garten
Eine Einheit der Löschgruppe Weddinghofen sicherte den Schaden mit Hilfe einer Drehleiter. Foto: Feuerwehr Bergkamen

Löschgruppe Weddinghofen war schnell zur Stelle
Blitz schlug im Kamin eines Reihenhauses ein

Kurze aber teilweise heftige Gewitter zogen am Samstag über den Kreis Unna. So auch in Bergkamen. In Weddinghofen traf ein Blitz die höchste Stelle eines Reihenhauses „Am Kulver“ und zerstörte den gemauerten Schornstein. Mehrere Ziegel flogen durch die Luft. Zum Glück wurde niemand verletzt. Teilweise fiel wohl der Strom aus, aber ein Feuer brach zum Glück nicht aus. Die Löschgruppe Weddinghofen der Feuerwehr Bergkamen war schnell zur Stelle und sicherte über eine Drehleiter den Kamin, so...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.07.19
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
6 Bilder

Stadtgarten Wattenscheid
Potzblitz!

Zu einem echten Hingucker hat sich der vor einigen Jahren vom Blitz getroffene Baum im Wattenscheider Stadtgarten entwickelt. Das noch festverwurzelte Objekt, hat im Laufe der Zeit seine Rinde komplett verloren und erinnert jetzt mehr an ein Kunstwerk als an einen Baum. Besonders bei Sonnenschein überstrahlt er seine intakten Familienangehörigen um Längen und setzt ein ganz besonderes Zeichen inmitten der grünen Lunge Wattenscheids. Alle Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 29.06.19
  •  14
  •  6
Blaulicht

Feuerwehr Düsseldorf unterstützt den Rettungsdienst und die Deutsche Bahn
Medizinischer Notfall in liegengebliebener S-Bahn

Düsseldorf. Durch einen Blitzeinschlag in einen Zug der S-Bahnlinie 8, musste dieser auf offener Strecke stehen bleiben. Aufgrund eines medizinischen Notfalls bei einem Fahrgast in der Bahn unterstützte die Feuerwehr Düsseldorf den Rettungsdienst. Anschließend wurde zusammen mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn der defekte Zug komplett evakuiert, ein Transport des Erkrankten war nicht erforderlich. Am Montagmorgen informierte die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn aus Duisburg die...

  • Düsseldorf
  • 03.06.19
Natur + Garten
13 Bilder

Landschaftsverschlimmbesserung

So kann es einem gehen, wenn man selbst schon durch einen Blitzeinschlag technisch geschädigt  und das Corpus delicti dann von Einsturzgefahr befreit wurde - die Optik in der Natur bekam einen nachträglichen Schock. Einige Tage nach dem Einschlag in eine Baumgruppe wurde der geschädigte Baum "fachmännisch" entschärft und die Gruppe "zwei Köpfe Kürzer" gemacht. Dass allerdings bei solch einer Aktion den Augen derartiger Schaden zugefügt wurde, ist mir noch nie unter gekommen. Ein Graus...

  • Goch
  • 15.07.18
  •  42
Natur + Garten
6 Bilder

Gewitterfront fordert 31 Rettungseinsätze / Laden Sie Ihre Fotos von Sturmschäden hier hoch!

Am Dienstagnachmittag (29. Mai) zog gegen 16.15 Uhr eine Gewitterfront durch das Kreisgebiet Wesel. Es kam zu laut Angaben der Kreispolizeibehörde insgesamt 31 witterungsbedingten Einsätzen. In der Hauptsache waren Gefahrenstellen wie umgestürzte Bäume und überflutete Straßen zu sichern, bis die Feuerwehren die Gefahrenstellen beseitigt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 80.000 Euro beziffert. Der größte Schaden in Höhe von ca. 50.000 Euro...

  • Wesel
  • 30.05.18
  •  1
Überregionales

Update POL-BO: Wattenscheid / Vom Blitz getroffen! - Zwei junge Frauen (21/23) werden weiterhin intensivmedizinisch betreut

In den frühen Abendstunden des gestrigen 27. Mai  (Sonntag) wurden die Feuerwehr und die Polizei zu dem parallel zur Jahnstraße in Wattenscheid verlaufenden Fuß- und Radweg gerufen.Nach bisherigem Ermittlungsstand waren dort zwei Wattenscheiderinnen (21/23) gegen 18.45 Uhr von einem Blitz getroffen worden.  Bei Eintreffen der Polizei saß die 21-Jährige benommen und mit zerrissener Kleidung auf der Wiese. Sie teilte den Polizeibeamten mit, dass sie mit ihrer Freundin spazieren gegangen sei und...

  • Bochum
  • 28.05.18
Überregionales

FW-BO: Zweites Gewitter in Bochum mit tragischen Folgen: Blitz trifft zwei junge Frauen und Starkregen setzt Keller unter Wasser

Nachdem ein ersten Gewitter am Sonntagnachmittag fast ohne Folgen geblieben ist, hatte ein zweites starkes Gewitter am frühen Abend tragische Folgen. Auf einem Fußweg parallel zur Jahnstraße in Wattenscheid wurden zwei junge Frauen von einem Blitz getroffen, eine musste wiederbelebt werden und auch die zweite erlitt schwere Verletzungen. Außerdem liefen durch den Hagel und Starkregen mehrere Keller im Bochumer Süden voll Wasser. Gleich der erste Notruf um 18.39 Uhr noch während des...

  • Bochum
  • 27.05.18
  •  1
Überregionales
Die Feuerwehr Breckerfeld entfernte den Baum.

Blitz schlug in Baum ein - Breckerfelder Wehr am Mittwochabend im Einsatz

Die Löschgruppe Delle, der Feuerwehr Breckerfeld, wurdeam Mittwochabend (16. Mai) zu einem Einsatz "Baum auf Straße" alarmiert. Im Siepen war ein Baum durch einen Blitz getroffen worden und auf die Straße gestürzt. Die ehrenamtlichen Kräfte zerkleinerten diesen  mit Hilfe einer Kettensäge und entfernten ihn von der Straße. Die Straße wurde gefegt. Der Einsatz endete gegen 20.30 Uhr mit der Ankunft mit Gerätehaus.

  • Breckerfeld
  • 17.05.18
Überregionales

Blitzeinschlag in Schwelm!

Schwelm. Per Sirene wurde am Dienstagnachmittag, 26. September, um 15.29 Uhr die Feuerwehr angefordert. Vollalarm! Mit neun Fahrzeugen (alle drei Löschzüge) und insgesamt 34 Einsatzkräften ging es zur Straße Am Steinbruch. Vor Ort zeigte sich ein Blitzeinschlag in ein 1,5-geschossiges Wohnhaus. "Der Blitz ist in den First eingeschlagen, das Dach war zwei Quadratmeter offen", so der Einsatzleiter. Ein Feuer sei glücklicherweise nicht ausgebrochen, umher geschleuderte Dachziegel hätten...

  • Schwelm
  • 26.09.17
Ratgeber
Bei Gewitter sollte man einzeln stehende Bäume unbedingt meiden; hier schlagen die Blitze besonders häufig ein.

Gefährliche Blitze

Auch wenn Gewitter Teil des sommerlichen Wettergeschehens sind, bei einem aufziehenden Gewitter sollte man sich schnell in Sicherheit bringen. Dabei scheint der sicherste Platz im geschlossenen Auto zu sein, das in diesem Fall wie ein Faradayscher Käfig wirkt. Das richtige Verhalten kann lebenswichtig werden, wenn man im Freien von einem Gewitter überrascht wird. "Steht kein geeigneter Unterschlupf zur Verfügung, sollte man sich am besten in eine wasserfreie Mulde oder Senke hocken und so...

  • Herne
  • 31.07.17
Überregionales

Blitzeinschlag in Wohnhaus in Marl-Hüls

Marl: Dachstuhlbrand eines Wohnhauses an der Römerstraße. Am 20.7, gegen 6.30 Uhr, kam es zu einem Dachstuhlbrand eines Wohnhauses an der Römerstraße. Nach ersten Hinweisen könnte der Brand durch einen Blitzeinschlag entstanden sein. Die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Marl
  • 21.07.17
Überregionales

Blitzeinschlag in Rheinberg: Dachstuhl brannte ab

Gestern, am Mittwoch gegen 16.40 Uhr, geriet auf der Straße Grote Gert in Rheinberg ein Dachstuhl nach einem Blitzeinschlag in Brand. Der Dachstuhl wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Der Bewohner des Hauses wurde durch das Ordnungsamt anderweitig untergebracht. Am Nachbarhaus entstand ebenfalls Schaden. Es blieb aber bewohnbar. Eine Person wurde durch Rauchgas leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht. Der...

  • Rheinberg
  • 20.07.17
Überregionales

Blitzeinschlag auf Bauernhof

Ein Blitzeinschlag auf einem Bauernhof in Tönisheide sorgte für einen Feuerwehreinsatz, wie die Polizei mitteilt. Vermutlich durch einen Blitzeinschlag während des Gewitters am Donnerstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, geriet ein Container für Altholz auf einem Bauernhof in Velbert an der Straße Im Hau in Brand. Das Feuer konnte schnell durch die Feuerwehr Velbert gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden. Während der Löscharbeiten war die Schmalenhofer...

  • Velbert
  • 07.07.17
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen unterstützt Deutsche Bahn bei der Evakuierung einer S-Bahn

Gelsenkirchen. Vermutlich durch ein kurzes Gewitter kam es am heutigen Sonntagvormittag 28. Mai 2017 zu einem Oberleitungsschaden an einer S-Bahnstrecke in Gelsenkirchen Rotthausen. Teile der Oberleitung fielen zwischen dem Gelsenkirchener Hauptbahnhof und dem Bahnhof Rotthausen auf eine S-Bahn der Deutschen Bahn AG. Aufgrund dieses Schadens war eine Weiterfahrt der Bahn nicht möglich. Um 10.00 Uhr wurde die Feuerwehr von Seiten der DB um Hilfe bei der Evakuierung der 38 Reisenden...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Auch im Haus führte der Blitzeinschlag zu Schäden: Steckdosen und Lichtschalter wurden durch die Überspannung herausgerissen und in den Raum geschleudert. Das gleiche im Hauswirtschaftsraum. Dort wurden Telefonanschlüsse und Router beschädigt. Auch hier Rauch und Funken.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz durch Blitzeinschlag

Das waren Schrecksekunden für die Bewohner eines Hauses am Hauer Grenzweg in Bedburg-Hau. Gegen 08:45 Uhr schlug der Blitz ein. Er traf im Garten eine Bank. Diese wirbelte mehrere Meter durch die Luft. "Ich hörte nur einen lauten Knall und sah überall Rauch im Garten und Haus", berichtete die Hauseigentümerin, die den Notruf 112 wählte. Auch im Haus führte der Blitzeinschlag zu Schäden: Steckdosen und Lichtschalter wurden durch die Überspannung herausgerissen und in den Raum geschleudert....

  • Bedburg-Hau
  • 22.07.16
Überregionales
Die Feuerwehr setzte eine Drehleiter zur Kontrolle des Daches ein.

Blitzeinschlag in einem Schornstein: Hausteile flogen 30 Meter durch die Luft

Mit einem blauen Auge sind Bewohner der Straße An der Windhake in Scharnhorst davon gekommen. Um kurz nach 20 Uhr schlug am Mittwochabend (20. Juli) ein Blitz in den Schornstein eines Mehrfamilienhauses ein. Glücklicherweise entstand durch den Blitzeinschlag kein Feuer, sodass keine Personen verletzt wurde. Auch der Sachschaden blieb gering. Die Feuerwehr kontrollierte den Schornstein und das Dach von der Drehleiter aus und entfernte lose Teile des Schornsteins sowie lose Dachteile. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 21.07.16
Überregionales
Der Blitz schlug ein Loch in das Dach.
2 Bilder

Loch im Dach nach Blitzeinschlag

Glück im Unglück hatten die Eigentümer eines Hauses am Finkenweg in Heiligenhaus, das teilt die Feuerwehr mit: Am Dienstagnachmittag schlug der Blitz in den Dachfirst ein. Anders als beim Einsatz vor einer Woche geriet der Dachstuhl zum Glück nicht in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Eine Gewitterfront zog am Dienstagnachmittag über Heiligenhaus, Unwetterwarnungen waren aktiv. Als um 16.18 Uhr die Alarmmeldung "Dachstuhlbrand am Finkenweg" bei der Feuerwehr einging, fühlten sich viele...

  • Velbert
  • 08.06.16
Ratgeber
3 Bilder

Feuerwehr im Dauereinsatz: Blitzeinschlag und Wasserschäden

Sonsbeck. Heftige Regenfälle mit Gewitter suchen derzeit auch den Niederrhein heim. Wie die Polizei im Kreis Wesel mitteilt, geriet am Montag, 30. Mai, gegen 10.10 Uhr nach einem Blitzeinschlag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses an der Sonsbecker Straße Langebend in Brand. Nachdem die Bewohner sich unverletzt aus dem Haus retten konnten, löschte die Feuerwehr die Flammen. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Feuerwehr im Großeinsatz Noch dramatischer liest sich die...

  • Xanten
  • 30.05.16
Ratgeber
Ein Blitz legte diese Telefonanlage im Polizeipräsidium  Bochum lahm.

Notruf "110" ist wieder erreichbar!

Der Notruf in Bochum, Herne, Witten und Wattenscheid ist zum Glück wieder erreichbar. Die Polizei meldet: "Am heutigen 30. Mai, gegen 8.20 Uhr, hat ein Blitzeinschlag im Bochumer Polizeipräsidium den Notruf "110" für die Städte Bochum, Herne und Witten lahmgelegt. Gegen 11.45 Uhr konnte der Spannungsschaden in der Telefonanlage behoben werden. In der Zwischenzeit war die Polizei u.a. über die örtlichen Wachen zu erreichen. An dieser Stelle an Dankeschön an die Medien für die schnelle...

  • Bochum
  • 30.05.16
  •  1
Ratgeber

Gewitter: Blitzschlag legt Notruf lahm!

Das hat geknallt heute (Montag) morgen! Das erste Gewitter so gegen halb sechs war einigermaßen harmlos gegen das zweite um 8 Uhr. Das war offensichtlich direkt über Bochum. Und das hat glatt den Notruf "110" für die Städte Bochum, Herne und Witten lahmgelegt durch einen Blitzeinschlag im Bochumer Polizeipräsidium! Die Polizei gibt bekannt: "In Notfällen erreichen sie die Leistelle im Bochumer Polizeipräsidium unter den Rufnummern 0234/909-2053 bis 909-2055. Darüber hinaus erreichen...

  • Bochum
  • 30.05.16
Überregionales
Rettungseinsatz nach Blitzeinschlag
2 Bilder

Blitz schlägt aus heiterem Himmel auf Sportplatz bei Kaiserslautern ein, 33 Menschen wurden ins Krankhaus gebracht

29 Kinder und vier Erwachsene sind nach dem Blitzeinschlag auf dem Sportplatz Hoppstädten (Kreis Kusel) als verletzt eingestuft worden. Am Samstagnachmittag (14 Uhr) wurde das Spielgelände in unmittelbarer Nähe einer Gruppe von drei Männern getroffen. Der 44-jährige Referee hatte gerade die Begegnung von zwei E-Jugend - Mannschaften (vom SG Perlbachtal und der SG Meisenheim) abgepfiffen als bei wolkenlosem Himmel der Blitz einschlug. Der in der Mitte der Dreiergruppe stehende...

  • Marl
  • 29.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.