Leseorte im Revier XII

Anzeige
Bochum: Rotunde |

Rotunde/Riff Gelände BO und Orhan Parmu

k

Eine harte Umgebung für harten literarischen Stoff.

Das Rotunde/Riff Gelände am Rande des BO Bermudadreieck ist ja momentan Baustelle. Trotzdem mit ein wenig suchen findet man einen Leseplatz.

Orhan Parmuk hat in frühen Jahren seinen Roman: das stille Haus geschrieben und zwar vor und während des Militärputsches, 1980 - 83. Hier liest man von der Instrumentierung von Jugendlichen, zu undemokratischen Verhalten, der Jungfascho tötet eine bekannte Linke.

Mehr Infos und Bilder:

ruhrgebietMITTE das Kulturblog
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.