„Jede Bewegung beginnt im Kopf!“

Anzeige
Laufen für den guten Zweck: Die kleinen Waldschüler trainieren schon fleißig für ihren Speendenlauf.
Die Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2013 steht unter dem Motto: „Jede Bewegung beginnt im Kopf“ – hierzulande und überall auf der Welt. Damit ruft Aktion Tagwerk zu mehr Bewegung auf, um Kinder und Jugendliche in Afrika bei ihrem Recht auf Bildung zu unterstützen.


Bildung ist die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und bedeutet Zukunft und dafür setzt sich Aktion Tagwerk zusammen mit hunderttausenden Schülerinnen und Schüler hierzulande Jahr für Jahr ein.
Die Schülerinnen und Schüler der Waldschule sind mit dabei: Am 28. Juni veranstalten sie während ihres Sportfestes einen Spendenlauf. Jeder Schüler läuft maximal zehn Minuten auf dem Sportplatz so viele 200m-Runden wie er kann.
Die Schüler erhlaten eine persönliche Laufkarte von der Aktion Tagwerk, mit der sie vorher möglichst viele Sponsoren sucht, die einen freien wählbaren Geldbetrag für eine abgesteckte Runde von ca. 200 Meter spenden wollen.
Nach dem Lauf wird das Ergebnis der Schüler auf der Laufkarte eingetragen und die Sponsoren werden gebeten, den erlaufenen Betrag zu spenden. Sponsoren können Verwandte, Bekannte oder aber auch Geschäfte sein.
Die eingenommenen Gelder werden dann für ein Projekt in Afrika gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.