Sieg für die mC-Jugend der VfL Bochum Jugendhandballer beim Turnier des Bochumer HC

Anzeige
Am heutigen Samstag gelang es der mC-Jugend der Jugendhandballer des VfL Bochum im 6. Anlauf zum ersten Mal das Turnier des Bochumer HC zu gewinnen.

In drei sehr guten Spielen setzte sich die Mannschaft gegen den Kreisligisten von der HSG Wesel mit 16:14, gegen den Gastgeber vom Bochumer HC mit 18:14 und gegen den zweiten Kreisligisten von der SG Linden-Dahlhausen mit 21:8
durch. Wobei man dazu sagen muss, dass die SG Linden-Dahlhausen ohne ihre beiden bisherigen Leistungsträger antreten musste, die zum FC Schalke 04 gewechselt sind.

Auch im zweiten Turnier nach den Sommerferien zeigte die mC-Jugend des VfL wieder sehr guten Handball, was vor allem vor dem Hintergrund der nach wie vor unbefriedigenden Trainingssituation aufgrund der Hallensperrung durchaus überraschend ist. Allerdings bleibt abzuwarten, ob die Mannschaft dieses hohe Niveau ohne vernünftiges Training halten kann.

Ein riesiges Dankeschön an Moritz, der sich nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Lars spontan bereit erklärte ins Tor zu gehen und der Mannschaft ein großer Rückhalt war.

Und gute Besserung und einen lieben Gruß an Damir, der sich bei einem Sturz böse verletzt hat und jetzt ganz geknickt ist. Kopf hoch, Kleiner, wir warten auf Dich.

Weitere Infos unter
http://jugend.vfl-bochum-handball.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.