Blaupause: Sie sind aktiv – wir spenden

Anzeige
Pro Minute, die Sie an unserem Stand aktiv sind (Radfahren, Seilchen springen, Geschicklichkeitsspiel uvm.) spenden wir Leos 1 € an PlanB Ruhr e.V.

Aktion bei der Blaupause am 6. Juni: Die Besucher sind für 1 Minute z.B. auf einem Heimtrainer aktiv und der Leo-Club spendet 1 € an die Kinder- und Jugendhilfsaktion PlanB Ruhr

Seit Monaten wird für die große 50-Jahr-Feier der Ruhr-Universität Bochum geplant, am nächsten Samstag ist es so weit: Die Blaupause findet auf der Universitätsstraße statt. Angelehnt an die Aktion im Jahre 2010 auf der A40 werden am Samstag 1200 Tische zwischen der Oskar-Hoffmann-Straße und der RUB aufgebaut. Zahlreiche Gruppen, Lehrstühle, Vereine etc. sorgen für ein buntes Programm. Mit kleinen Einschränkungen (kein Verkauf, kein Spendensammeln, kein Strom) ist der Kreativität freien Lauf gelassen.

Am Stand des Leo-Clubs Bochum-Ruhr im Block 78, direkt neben den Lions-Clubs zwischen Waldring und Wasserstraße, können die Besucher für den guten Zweck aktiv werden. Pro Minute, die Sie auf unserem Heimtrainer, Seilchen springend oder jonglierend meistern, spenden wir einen Euro an die Kinder- und Jugendhilfe PlanB Ruhr e.V. Ebenso für jedes gelöste Gedulds- und Geschicklichkeitsspiel. Zudem zeigen wir Ihnen gerne unsere Arbeit in Bochum auf Fotos. Der Stand ist besonders einfach an dem lebensgroßen Löwen-Maskottchen zu erkennen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.