IBF Bochum feierte ausgelassen Karneval

Anzeige
Bochum: Haus der Begegnung | Am Freitag, 09.02.2018 feierte der IBF Bochum e. V  - Initiative für Menschen mit und ohne Handicap - Karneval. Bei Musik, Tanz und einem Büffet wurde ausgelassen gefeiert. Auch wurden die besten Kostüme prämiert. Die Veranstaltung fand im Haus der Begegnung an der Alsenstrasse statt. Die teilnehmenden Narren und Närrinnen waren begeistert.  

IBF Bochum im Internet  LINK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.