Stromabwärts - Ein Buch von 70 jugendlichen Autoren

Anzeige
Das Buchcover von Stromabwärts.

„An diesem Buch habe ich mitgeschrieben!“, berichtet Ceyda Özen stolz.
Die Bottroperin hat gemeinsam mit rund 70 Jugendlichen, aus Städten des gesamten Emschergebiets, ein Buch auf die Beine gestellt. Natürlich nicht allein, die beiden Profi Autoren Inge Meyer-Dietrch und Sascha Pranschke, sowie Sarah Meyer-Dietrich vom Friedrich-Bödecker-Kreis NRW begleiteten die fleißigen Schreiber bei ihrem Projekt.

Und wovon handelt nun dieser Roman, den die Jugendlichen im Frühjahr 2013 Kapitel für Kapitel weitergeschrieben haben?
Der 16-jährige Felix hält es zu Hause mit seinen ewig streitenden Eltern nicht mehr aus. Kurzerhand begibt er sich auf die Flucht mit seiner besten Freundin Ella und dem Goldfisch Henry. "Stromabwärts. Ein Emscher-Roadmovie" lautet der Titel, denn der junge Felix lässt sich vom Lauf der Emscher, seinem Zufluchtsort, leiten. Spannende Begegnungen und Abenteuer warten in Dortmund, Castrop-Rauxel, Herten, Gelsenkirchen, Bottrop, Oberhausen und Duisburg auf ihn.

Book-Release Party

Ab heute wird das Buch in jedem Online-Shop und jedem Buchladen für 9,95€ zu erwerben sein. Die Autoren erhielten jedoch schon gestern ihre Exemplare, auf einer Book-Release Party in Bochum. Stolz und zufrieden wurden zahlreiche Fotos geschossen, es wurde gemeinsam gelacht und gegessen.
Der Friedrich-Bödecker-Kreis NRW, jugendstil das kinder- und jugendliteraturzentrum nrw, die Emschergenossenschaft sowie die Emscher-Freunde machten es erst möglich, ein solches Projekt auf die Beine zu stellen.
Ein großes Dankeschön gilt dem gesamten Team, welches viel Zeit und Mühe in dieses Buch investierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.