"Der Palmenmann" gewinnt Marketing-Preis 2014

Anzeige
Preisverleihung mit Stadtentwickler und Wirtschaftsförderer Martin Oldengott (v.l.), Preisstifter Matthias Zimmer, Armin Zimmermann (Sparkasse), Preisträger Thomas Knappe und Ehefrau Britta.

Thomas Knappe folgte seinem Bauchgefühl. Und es wies ihn in die richtige Richtung. Heute verschickt der 42-Jährige mit seinem Online-Handel von Merklinde aus Palmen und Co. an über 60.000 Kunden weltweit und macht eine Million Euro Umsatz pro Jahr. Am Donnerstagabend (27. November) wurde „Der Palmenmann“ im Casino der Sparkasse Vest mit dem Marketing-Preis ausgezeichnet. Die Stadt lobte den Preis zum bereits 18. Mal aus.



2004 verkaufte Thomas Knappe Pflanzensamen über das Internet und nannte sich „Kleiner Gärtner“.

Bis aus ihm 2007 „Der Palmenmann“ wurde, arbeitete Knappe als Barkeeper, später schulte er dann zum Immobilienkaufmann um und gründete eine Firma. „Irgendwann meldete sich jedoch wieder sein Bauchgefühl, das ihm sagte, dass die nächste Herausforderung wartet“, blickte Martin Oldengott, Leiter Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, zurück.
.
2007 gründete Thomas Knappe die GmbH „Der Palmenmann“. „Er braucht Gewächshäuser und findet eine alte Gärtnerei mit 600 Quadratmetern. Schon wenig später sind es 2.000, heute 12.000 Quadratmeter. Und schon wieder platzt alles aus allen Nähten“, weiß Oldengott. Zwischen 16 und 18 Mitarbeiter arbeiten für den „Palmenmann“. Thomas Knappe sei „Deutschlands größter Versandhandel dieser Art“.

Für seinen „unternehmerischen Mut und seinen Erfolg – und für die damit verbundene positive Außendarstellung des Wirtschaftsstandortes Castrop-Rauxel“ wurde Knappe der „Marketing-Preis 2014“ verliehen. Er setzte sich gegen neun weitere Bewerber durch.

„Es ist sehr schön, diesen Preis zu erhalten“, freute sich der Preisträger und bedankte sich bei der Stadt, „die mir das alles ermöglicht hat.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.