Ab heute geht es wieder aufwärts

Anzeige
5
Als Wintersonnenwende bezeichnet man den Zeitpunkt, zu dem im Jahresverlauf die kürzeste Tageslänge und die niedrigtste Mittagshöhe der Sonne über dem Horizont erreicht wird. Der Tag, an dem dieses Ereignis auftritt ist auf der nördlichen Erdhalbkugel entweder der 21. oder, wie in diesem Jahr, der 22. Dezember. Dieser Tag wird auch kalendarisch als Winteranfang gesehen. Für die Meteorologen, die gerne bestimmte Statistiken monatsweise erstellen, beginnt der Winter immer bereits am 1. Dezemeber.

Zum Vergleich mal ein paar Zahlen: Für unsere Region (Breitengrad von Essen), beträgt die Tageslänge zur Wintersonnenwende gerade mal 7 Stunden und 50 Minuten, zur Sommersonnenwende dagegen 16 Stunden und 38 Minuten. Je weiter nördlich ein Ort liegt, desto größer werden die Unterschiede zwischen Sommer und Winter.

Noch beeindruckender sind die Unterschiede bei der Mittagshöhe der Sonne über dem Horizont: Während zur Sommersonnenwende die Sonne bei uns maximal 62 Grad über dem Horizont steht, beträgt die maximale Höhe zur Zeit der Wintersonnenwende gerade mal 15 Grad. Diese Höhe wird im Sommer bereits morgens gegen 6:00 Uhr (7:00 Uhr bei Sommerzeit) erreicht bzw. überschritten, zu einer Zeit also, zu der es jetzt noch stockfinster ist !!

So wie ich werden sich viele Menschen darüber freuen, dass die Tage nun wieder länger werden. Ein wenig Geduld benötigen wir allerdings schon, denn die Veränderungen geschehen zunächst sehr langsam. Wer aus der Schule noch weiß, wie die Sinusfunktion verläuft, wird verstehen, warum das so ist. Aber auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt: Bis zum Jahresende sind die Tage schon wieder knapp 6 Minuten länger und danach geht es immer schneller :-))

Ich schrieb schon weiter oben, dass die Unterschiede immer größer werden, je weiter nördlich sich ein Ort befindet. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Bewohner der skandinavischen Länder die Sommer- und Wintersonnenwende als markante Ereignisse des Jahresverlaufes feiern. Ein netter Brauch wie ich finde und vielleicht ja auch für uns mal nachahmenswert :-))
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
30 Kommentare
33.371
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.12.2015 | 01:42  
2.487
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 22.12.2015 | 05:59  
8.586
Werner Schäfer aus Bochum | 22.12.2015 | 09:34  
43.397
Günther Gramer aus Duisburg | 22.12.2015 | 10:05  
9.268
Jochen Menk aus Oberhausen | 22.12.2015 | 10:13  
3.209
Monika Hartmann aus Oberhausen | 22.12.2015 | 11:49  
4.902
Jürgen Hedderich aus Herten | 22.12.2015 | 12:33  
49.876
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.12.2015 | 13:13  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 22.12.2015 | 15:39  
32.597
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 22.12.2015 | 17:38  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 22.12.2015 | 18:09  
27.463
Peter Eisold aus Lünen | 22.12.2015 | 18:22  
32.597
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 22.12.2015 | 19:21  
8.428
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 22.12.2015 | 19:21  
11.657
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 22.12.2015 | 21:26  
48.371
Renate Schuparra aus Duisburg | 22.12.2015 | 23:36  
31.233
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.12.2015 | 11:08  
13.226
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 24.12.2015 | 17:12  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 26.12.2015 | 23:26  
55.150
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 27.12.2015 | 23:29  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.12.2015 | 23:33  
55.150
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 27.12.2015 | 23:48  
13.226
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 29.12.2015 | 08:12  
55.150
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.12.2015 | 00:03  
13.226
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.12.2015 | 08:43  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 30.12.2015 | 09:58  
49.876
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 30.12.2015 | 10:01  
55.150
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.12.2015 | 18:28  
1.819
Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel | 30.12.2015 | 18:53  
27.107
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 30.12.2015 | 19:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.