Castrop-Rauxel - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

„Um die Ausbreitung zu vermeiden und sich vor einer Ansteckung zu schützen, sollte auf eine gute Händehygiene geachtet werden“, sagt Dr. Wolfgang Mollowitz, Arzt und stellvertretender Fachbereichsleiter Behandlungsfehlermanagement bei der AOK Nordwest.

Coronavirus
Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus?

Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) beunruhigt auch die Menschen im Kreis Recklinghausen. Bislang haben sich tausende in China infiziert, mehr als 200 Menschen sind gestorben. Viele Länder melden täglich neue Erkrankungsfälle, vor wenigen Tagen sind auch erste in Deutschland bestätigt worden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat inzwischen den internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus? Und wie kann man sich schützen? Die wichtigsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.02.20

Gefahr oder Angstmacherei?
Coronavirus in Lünen

Am Donnerstag, den 30.01.2020 wurde ein 56-jähriger Patient mit Reizhusten in das St.-Marien-Hospital in Lünen eingeliefert, nachdem er beruflich in China war. Auch in Castrop-Rauxel kamen Gerüchte auf, dass der Fall angeblich bestätigt worden sei. Gestern Abend kam jedoch die beruhigende Entwarnung: Das Klinikum in Lünen bestätigte, dass der Mann aufgrund des Ausschlusses einer Infektion mit dem Corona-Virus bereits entlassen worden ist. Diese Nachricht lässt viele Bürger/-innen wieder...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.02.20
  •  4
  •  2
Ab dem 1. Februar komplett neu geregelt wird der augenärztliche Notdienst für die Städte Gelsenkirchen und Bottrop sowie das Kreisgebiet Recklinghausen.

Ab dem 1. Februar gibt es in Bochum eine zentrale Anlaufstelle
Augenärztlicher Notdienst wird neu geregelt

Zum 1. Februar 2020 wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen sowie den Städten Bottrop und Gelsenkirchen neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, findet in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der "Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe" (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum Hilfe. „Wir schaffen auf diese Weise transparente und klare Strukturen im...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
  •  2

Infotag am Berufskolleg
Informationen aus erster Hand und vor Ort Anmeldung möglich

Herzlich willkommen zum Infotag am Samstag, 01. Februar von 09:30 bis 13 Uhr. Für die Beratung am Infotag gilt generell: sie findet passgenau und individuell statt, egal ob für den Hauptschulabschluss, den Mittlerer Schulabschluss (FOR/ Mittlere-Reife), die FHR (Fachhochschulreife/ Fachabitur) oder das Vollabitur (Allgemeine Hochschulreife). Alle Abschlüsse und die dafür benötigten Qualifikationen werden den Besuchern von den dafür zuständigen Lehrkräften erklärt. Hier erfährt man, welcher...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Aus verschiedenen Stadtteilen besuchten am Freitag (3. Januar) Sternsinger das Castrop-Rauxeler Rathaus. Das diesjährige Sternsingprojekt 2020 lautet „In Frieden aufwachsen im Libanon und weltweit“.

"Segen bringen – Segen sein"
Die Sternsinger sind wieder in Castrop-Rauxel unterwegs

Mädchen und Jungen ziehen für die gute Sache wieder von Haus zu Haus "Segen bringen – Segen sein": Unter diesem Leitwort steht das Dreikönigssingen 2020. Der Schwerpunkt der Aktion in diesem Jahr liegt auf dem Frieden im Libanon. Von Peter Mering In der ersten Januarwoche führen die katholischen Kirchengemeinden in Castrop-Rauxel wieder die Sternsingeraktion durch. Nachstehend eine Übersicht der Termine, die der Stadtanzeiger-Redaktion vorliegen. Die Übersicht zeigt, an welchen Tagen...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.01.20
Die flach stehende Sonne ist charakteristisch für die Zeit der Wintersonnenwende.

Wintersonnenwende
Die längste Nacht steht bevor

Die kommende Nacht vom 21. auf den 22. Dezember ist die längste Nacht des Jahres. Dieser Zeitpunkt wird auch als Wintersonnenwende bezeichnet. Verantwortlich dafür, dass sich Tages- und Nachtlängen im Laufe eines Jahres ändern ist die Schieflage der Erdachse. Die Rotationsachse der Erde ist gegenüber der Achse der Umlaufbahn um die Sonne geneigt. Dieser Neigungswinkel schwankt in einer Periode von 41000 Jahren zwischen 22,1 und 24,5 Grad. Aktuell befinden wir uns ungefähr in der Mitte dieses...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.19
  •  32
  •  6
Bis Frühjahr 2021 soll die Sanierung des Gebäudes abgeschlossen sein.

Fertigstellung soll 2021 abgeschlossen sein
Villa Kunterbunt wird aufwändig saniert

Die Villa Kunterbunt wird aufwendig saniert. Immer wieder war es in der städtischen Kindertageseinrichtung an der Zechenstraße zu ungeklärten Wasserschäden gekommen. Bis Frühjahr 2021 soll nun die Sanierung des Gebäudes abgeschlossen sein. Diesen Zeitplan stellte die Verwaltung jetzt den Kita-Eltern vor. Die Kosten sind auf eine halbe Million Euro angesetzt. Im Zuge der anstehenden Bauarbeiten müssen die kompletten Rohrleitungen unter dem Estrich erneut werden. Weil die Isolierungen mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.19

An vielen Stellen in Castrop-Rauxel erhältlich
Abfallkalender 2020 erscheint jetzt

Der EUV-Abfallkalender für das Jahr 2020 ist fertiggestellt. Er wird ab Dienstag (10. Dezember) erhältlich sein.  „90 Jahre städtische Müllabfuhr“ lautet der Titel des neuen Abfallkalenders. Darin präsentiert der EUV Stadtbetrieb viele Hinweise und Tipps zum Thema Entsorgung sowie Informationen rund um das Leistungsspektrum des EUV. Auch das Straßenverzeichnis für die Müllabfuhr und die Straßenreinigung ist wie in den Jahren zuvor aufgeführt. So bietet der Kalender eine Übersicht über die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.12.19
Tauschten sich über das Quartiersprojekt im Wilhelm-Kauermann-Seniorenzentrum aus (v.l.): Bürgermeister Rajko Kravanja, Quartiersmanager Devrim Ozan, Dieter Ricken (KGV Castrop-Rauxel-Süd), Anne Lehwald (Repair-Café), Verena Weber, Projektleiterin Quartiersentwicklung der AWO Bezirk Westliches Westfalen, und Einrichtungsleiter Markus Pudel.

Begegnungszentrum wird ausgebaut
Devrim Ozan ist neuer Quartiersmanager der AWO

Seit gut zweieinhalb Jahren gibt es das Quartiersprojekt „Unser Zuhause im Quartier“ im Wilhelm-Kauermann-Seniorenzentrum der AWO an der Bahnhofstraße 83a. Seitdem hat sich die stationäre Einrichtung für Menschen im Quartier geöffnet. Leben ins Haus bringen unter anderem die Selbsthilfegruppe Pflegender Angehöriger, das Repair-Café, CAS-TV, die Basisgruppe „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ und der Seniorenbeirat. Nun ist das dreijährige AWO-Projekt, das von der Deutschen Fernsehlotterie zu 80...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.12.19

Neuer Standort ist das Gelände der Firma Lobbe
Recyclinghof schließt, Bringhof kommt

Der Recyclinghof in Pöppinghausen wird bekanntlich zum Jahresende geschlossen. Lange Zeit war unklar, wo der EUV Stadtbetrieb einen neuen Standort einrichten könnte. Jetzt steht es fest: Die neue Adresse ist der Deininghauser Weg 103. Es handelt sich um das Gelände der Firma Lobbe. Am 2. Januar wird der neue Bringhof dort seine Türen öffnen. "Das neue Gelände bietet mehr Platz und eine bessere Verkehrsführung. Zudem gibt es insgesamt mehr Container, die für die Bürger einfacher zu erreichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.12.19
Prof. Dr. Udo Bonnet, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im EvK.

Gefangen in der Online-Welt
Prof. Dr. Udo Bonnet vom EvK über Gaming und Online-Sucht

Über Beziehungsprobleme und soziale Isolation, die durch Onlinesucht verursacht werden können, diskutierten Fachleute in der vergangenen Woche während einer Tagung im Evangelischen Krankenhaus. „Die Zahl der Betroffenen nimmt zu“, sagt Prof. Dr. Udo Bonnet, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im EvK, im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. Vor allem Zocken, das manche Spieler sowohl tagsüber als auch nachts in der irrealen Welt gefangen hält, kann in die Sucht...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.11.19
Rose Sommer (v.l., Verbraucherzentrale), Klimaschutzkoordinatorin Karin Graf,  Claudia Wachtmeister (Haus-, Grund- und Wohnungseigentümerverein Castrop-Rauxel und Umgebung) und Anke Hormel (Verbraucherzentrale) stellen die Beratung zur Wärmepumpe vor.

Verbraucherzentrale bietet Hauseigentümern Beratung
Wärmepumpen sind bei der Heizungserneuerung nicht immer geeignet

Nicht zuletzt durch die Bewegung „Fridays for Future“ ist Klimaschutz überall Thema – auch in Castrop-Rauxel. „Die Menschen möchten etwas tun“, weiß Rose Sommer, Leiterin der örtlichen Verbraucherzentrale. Damit die Entscheidung, Energie sparen zu wollen, jedoch nicht zur kostspieligen Fehlinvestition wird, berät die Verbraucherzentrale Hauseigentümer im Rahmen der landesweiten Kampagne „(Keine) Zeit für (falsche) Entscheidungen“. In den Mittelpunkt ihrer Energieberatung haben die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.11.19

Arbeiten beginnen am 4. November
EUV Stadtbetrieb erneuert Kanal in der Brahmsstraße

In der Brahmsstraße wird der Kanal erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag (4. November) und werden laut EUV Stadtbetrieb voraussichtlich Ende März 2020 abgeschlossen sein. "Für die Dauer der Maßnahme wird die Brahmsstraße (Sackgasse) gesperrt. Die Zufahrt zu den Grundstücken der betroffenen Anliegern ist geregelt. Im Zuge der Erneuerung werden Kanalrohre über eine Länge von 132 Metern verlegt. Im Anschluss daran wird die Straße asphaltiert und wiederhergestellt. Die Baukosten belaufen...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.10.19
Aus der Altstadt Recklinghausen (Bild) zieht die Abteilung nach Dorsten-Wulfen um.

Umzug
Präventionsdienststelle der Polizei Recklinghausen demnächst in Dorsten-Wulfen

Die Präventionsdienststelle der Polizei Recklinghausen zieht Ende November übergangsweise nach Dorsten-Wulfen um. Grund für den Umzug ist ein auslaufender Mietvertrag im alten Objekt an der Heilige-Geist-Straße 14 in der Recklinghäuser Innenstadt. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Ab dem 2. Dezember ist die Dienststelle erst einmal in der Polizeiwache Wulfen untergebracht und auf der Marktallee 25 in Dorsten erreichbar.  Mail- und Telefonkontakt bleiben gleich Zur...

  • Recklinghausen
  • 29.10.19

Wegen Kampfmittelsondierungen:
Westring wird am 1. November voll gesperrt

Wegen Kampfmittelsondierungen hatte der Westring eigentlich am Sonntag (27. Oktober) gesperrt werden sollen. So hatte es die Emschergenossenschaft (EG) angekündigt.  "Aufgrund einer technischen Störung mussten die Arbeiten kurzfristig verschoben werden", teilte die EG am Montag (28.) mit. Der Westring soll nun am Freitag (1. November) komplett gesperrt werden. Die Sondierungsbohrungen dienen der Sicherung der Vortriebstrasse. Bis Mitte 2021 erstellt die EG einen neuen unterirdischen...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.10.19

Kampfmittelsondierung am Sonntag (27. Oktober)
Westring gesperrt

Der Westring wird am Sonntag (27. Oktober) komplett gesperrt. "Wir müssen im Rahmen der Kanalbaumaßnahme am Landwehrbach Kampfmittelsondierungen durchführen lassen", teilt die Emschergenossenschaft mit. Die Sondierungsbohrungen dienen der Sicherung der Vortriebstrasse. Bis Mitte 2021 erstellt die Emschergenossenschaft in Tiefenlagen um die sechs Meter einen neuen unterirdischen Abwasserkanal von 3,45 Kilometer Länge (der Stadtanzeiger berichtete). Der Kanal sei die Voraussetzung für die...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.10.19

Jörg Hennig beklagt als eine Folge schlechte Online-Bewertungen / "Zusätzlicher Schaden"
Auch Bücherpost verschwunden

Der Ärger um verschwundene Sendungen der Deutschen Post erreicht eine neue Dimension. Nachdem mehrere Stadtanzeiger-Leser von verschwunden Karten und Briefen berichteten, meldet sich jetzt Online-Buchhändler Jörg Hennig zu Wort. Wiederholt seien in den vergangenen acht Wochen die von ihm verschickten Bücher nicht bei seinen Kunden angekommen. Das schadet dem Online-Buchhändler gleich doppelt: "Zum einen sind das Buch und das Geld dafür weg. Zum anderen bekomme ich im Internet schlechte...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.10.19
Große Äste fallen immer wieder auf den Fußweg am alten Friedhof an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße, sagt Anwohner Thomas Schramm. Foto: privat

Fußweg an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße
Herunterfallende Äste: Anwohner warnt vor Unfallgefahr

"Große Äste fallen immer wieder auf den Fußweg am alten Friedhof an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße", sagt Thomas Schramm. Im Juli habe er das erste Mal Kontakt mit der Stadtverwaltung aufgenommen, um auf "die Unfallgefahr" hinzuweisen. "Viele Kinder nutzen den Weg, um zur Schule zu gehen." Bis dato sei nichts unternommen worden.  Am 20. August hatte eine Mitarbeiterin des Bereiches Ordnung und Bürgerservice auf eine wiederholte Anfrage Schramms hin erklärt, dass sie den...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.10.19

Sanierungsarbeiten
Brücken werden gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten werden ab Montag (14. Oktober) die Brücke am Schöttelkamp und die Brücke über den Herdicksbach an der Kainhorststraße vorübergehend gesperrt.  Die Schöttelkamp-Brücke wird voraussichtlich für anderthalb Monate gesperrt. Die Sperrung der Brücke über den Herdicksbach soll rund eine Woche dauern, teilt die Stadtverwaltung mit.

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.19
Im gesamten Baubereich werden Halteverbotszonen eingerichtet.  Foto: Thiele

Anwohner fragen: "Was passiert vor unserer Haustür?"
Straßenbauarbeiten in Obercastrop

"Was passiert vor unserer Haustür? Warum werden wir nicht informiert?", fragen sich Anwohner der Christinenstraße und Bornstraße. Am Dienstag (8. Oktober) seien im genannten Bereich Halteverbotsschilder aufgestellt worden – ab Montag (14. Oktober), 7 Uhr, dürfe dort nicht mehr geparkt werden.  Weder beim Ordnungsamt noch beim EUV hätten sie Auskunft erhalten. "Wir haben dort telefonisch niemanden erreicht", sagen zwei Anwohnerinnen. Der Stadtanzeiger fragte bei der Stadtverwaltung nach....

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.19

Bauarbeiten an der Wartburgstraße
Busse müssen Umleitung fahren

Wegen Bauarbeiten auf der Wartburgstraße müssen nach Angaben des Nahverkehrsunternehmens Dortmunder Stadtwerke die Buslinien 480, 481, 482 und NE11 ab Dienstag (15. Oktober) für etwa drei Wochen ab der Haltestelle „Siemensstraße“ in Richtung Münsterplatz eine Umleitung fahren. Hierbei wird die Haltestelle „Zeche Victor I/II“ auf die Wartburgstraße in Höhe der Hausnummer 13/15 verlegt.

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.19

Unterhaltungsarbeiten
A2: Sperrungen in Henrichenburg Richtung Hannover

Am Donnerstag (26. September) wird in der Zeit von 9 bis 14 Uhr in der A2-Anschlussstelle Henrichenburg die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit.  Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitteilt, wird die zuständige Autobahnmeisterei Recklinghausen dort umfangreiche Unterhaltungsarbeiten durchführen. Unter anderem werden Grasschnitt- und und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Da die Aus- und...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.19

Schuljahr 2020/21
Castrop-Rauxeler Grundschulen laden zum Tag der offenen Tür ein

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist ein großer Schritt für Kinder und Eltern. Damit die Wahl der Grundschule für das Schuljahr 2020/21 leichter fällt, laden alle Castrop-Rauxeler Grundschulen sowie die Hans-Christian-Andersen-Förderschule Ende September/Anfang Oktober zu einem Tag der offenen Tür bzw. zu einem Informationsabend ein. Neben der Schulbesichtigung können Fragen gestellt und teilweise auch ein Blick in den Unterricht geworfen werden. Die Termine im...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.09.19

Arbeiten am 23. und 24. September
A2-Anschlussstelle Castrop-Rauxel/Henrichenburg gesperrt

Am Montag (23. September) wird von 9 bis 14 Uhr die A2-Anschlussstelle Castrop-Rauxel/Henrichenburg in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Am Dienstag (24.) erfolgt die Sperrung in Fahrtrichtung Oberhausen, ebenfalls von 9 bis 14 Uhr. Umleitungen werden ausgeschildert. Die zuständige Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Recklinghausen wird dort umfangreiche Unterhaltungsarbeiten durchführen, unter anderem Grasschnitt und Reinigungsarbeiten. Da die Aus- und Auffahrten dafür zu wenig Platz aufweisen,...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.09.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.